Austausch elektrisches Dachfenster

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
MrChiliCheese
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 02 Mai 2019 09:49

Austausch elektrisches Dachfenster

Beitrag von MrChiliCheese »

Hallo,

das im Sprinter W906, BJ 2007 verbaute Webasto Hollandia will ich gegen ein anderes Fenster tauschen. Zum einen ist es undicht bei starkem Regen, zum anderen ist es zu "klein". Der Dachausschnitt sollte aktuell bei ca. 800x367 liegen. Genau weiß ich es erst, wenn das Fenster ausgebaut ist. Für einen solchen Ausschnitt gibt es allerdings kein direkt passendes Fenster. Wenn ich vorne zwischen den Spriegeln bleiben möchte, wird das Fenster wohl nicht länger als ca. 50 cm sein dürfen/können (kann nicht messen, weil das Innendach verkleidet ist - hat jeman das genau Maß zu Hand)?

Ins Auge gefasst habe ich das Dometic Midi Heki (oder ein anderes beliebiges Fenster) mit dem Ausschnittsmaß 700x500.
Glaubt ihr, dass es gut möglich ist, dass:
  1. alte Fenster auszubauen
  2. den Ausschnitt in die passende Länge zu erweitern
  3. den Teil, der durch das alte Fenster zu Breit ist mit einem Blech zu verkleiden
  4. in das eingesetze Blech das neue Fenster einzusetzen
  5. das ganze auch dauerhaft dicht zu bekommen
Parallel habe ich mal bei Alumatec und Gebo angefragt - mal schauen was da kommt.

EDIT: Habe gerade auch die Luke von DeinVan.de mit dem Ausschnitt von 530x970 gefunden - das ist natürlich eine Alternative ohne "Basteln", sofern es mit den Spriegeln passt.
MLCrafter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: 07 Mär 2020 18:13

Re: Austausch elektrisches Dachfenster

Beitrag von MLCrafter »

Das könnte mit der Breite von 530mm zwischen den vorderen spriegeln gerade so passen. Toll ist, dass die von deinvan so breit ist.
Abgesehen davon, dass man schauen muss, ob es auch mit einem geklebten Holzrahmen ginge (Metallrahmen einschweißen ist ja wieder so eine Sache) hat das Teil einen entscheidenden Nachteil zur Dometic: kein Fliegengitter.
Wir stehen aktuell in Skandinavien. Ohne Fliegengitter vor den Fenstern und Dachluken wäre es der absolute Horror. Selbst mit finden immer noch genug Mücken den Weg rein.
MrChiliCheese
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 02 Mai 2019 09:49

Re: Austausch elektrisches Dachfenster

Beitrag von MrChiliCheese »

Das mit den Spiegeln muss ich noch herausfinden...

Wir sind gerade auch in Skandinavien und klar es nervt, aber bislang geht es ohne Mückenvorhang an den Türen - Thermacell sei dank..
Antworten