Radiovorrüstung

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
mark&yolanda
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 09 Nov 2006 23:21
Wohnort: Kiel

Radiovorrüstung

Beitrag von mark&yolanda »

Hallo,

ich habe hier für mich noch eine bzw. zwei sehr wichtige Fragen im Bezug auf den NCV3.

1. Frage :

Wenn ich die Radiovorrüstung nehme, habe ich dann 2 DIN Schächte?? Kann ich also da 2 Steuereinheiten (Radio & DVD) untereinander anschließen.


2. Frage:

Ich will ja eigentlich dieses Multifunktionslenkrad!
Allerdings will ich kein Radio von denen. Also gibt es nur eine Möglichkeit:
Radio 5 in Kauf nehmen und danach wieder ausbauen (und verkaufen). Aber was ist dann?
Wie kann ich das mit dem Lautstärkeregler hinkriegen? Ich will ja danach ebenfalls über das Multifunktionslenkrad mein Alpine oder Pioneer Radio regeln können.
Gibt es hier irgend ein Genie im Forum, der weiß was man da machen kann? So was brauch man nen Verkäufer gar nicht zu fragen ;)


Hoffe auf eure Mithilfe.


Danke und Grüße
Mark
Arne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4297
Registriert: 01 Jan 2006 00:00
Wohnort: 78315 Radolfzell am Bodensee

Galerie

Beitrag von Arne »

@ mark&yolanda,

ich kann Dir leider nur Deine Frage 1 verbindlich beantworten. Klar, Du hast dann 2 DIN-Schächte.

zu Frage 2: Ich würde mal zu einem brauchbaren Autoradiohändler gehen, der auch Erfahrung mit dem Einbau hat und den fragen.
Ich weiss jetzt leider nicht mehr den Hersteller der DC-Radios, aber ich glaube es ist Blaupunkt oder Becker.
Normalerweise müsste dann die Lenkradbedienung auf so ein Radio ohne grössere Probleme adaptierbar sein, wenn Dein Radio für so eine "Fernbedienung" vorgerüstet ist.
Wie gesagt, meine Antworten zu Frage 2 sind nicht verbindlich. :wink:

Viele Grüsse,

Arne
209 aus Überzeugung
knollo
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 441
Registriert: 16 Okt 2006 22:22
Wohnort: Altranstädt bei Leipzig

Galerie

Beitrag von knollo »

@ mark&yolanda,
die Lenkradfunktionen kannst Du mit einem Can-Bus Interface beibehalten und dann auch jedes Handelsübliche Radio anschliessen,so mache ich es auch ,nehme bei DC das billigste Radio und schmeiße es dann soort raus.

mfg Knollo
nicht mehr 324 mit Flüssiggasanlage
mark&yolanda
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 09 Nov 2006 23:21
Wohnort: Kiel

Beitrag von mark&yolanda »

Ok, vielen Dank ...Ich erkundige mich mal und rufe da jetzt auch an. Besten Dank!!!
Stephan Graeske
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 07 Nov 2006 14:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Graeske »

Eine Frage in diesem Zusammenhang. Hat das Radio Sound 5 einen Aux-Eingang?

(Ich möchte ein TomTom mit Freisprechanlage dort anschließen und überlege ob es geht oder ob ich nur die Vorbereitung nehmen soll.)
hangloose
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 197
Registriert: 01 Feb 2003 00:00
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von hangloose »

Also im Zubehörkatalog für den Sprinter gibt es unter der Bestellnr.:
B6 656 0107 einen "Anschluss für mobile MP3-Player für Radio Sound 5".
Kostet 20,00 inclusive MwSt.. Denke mal der wird an einen AUX-Eingang
angeschlossen.

gruß
hangloose
Stephan Graeske
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 07 Nov 2006 14:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Graeske »

Was ist das für ein Zubehörkatalog? Wo bekommt man diesen?

In der Preisliste habei ich es nicht gefunden.

Hat jemand das Radio Sound 5? Klingt es mit den Lautsprechern gut?

Viele Grüße

Stephan
Arne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4297
Registriert: 01 Jan 2006 00:00
Wohnort: 78315 Radolfzell am Bodensee

Galerie

Beitrag von Arne »

@ Stephan Graeske,

ich bin mit dem Sound 5 zum Sprintertreffen gefahren, der Klang war absolut in Ordnung.
Für den "Normalgebrauch" ist dieses Radio vollkommen ausreichend, es ist um Klassen besser als die Radioanlage im Vorgänger.

Viele Grüsse,

Arne
209 aus Überzeugung
hangloose
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 197
Registriert: 01 Feb 2003 00:00
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von hangloose »

Zubehörkatalog für den neuen Sprinter gibt´s bei DC.
Stephan Graeske
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 07 Nov 2006 14:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Graeske »

@Arne: Danke

@hangloose: Gibt es den als Datei im Netz?
c-g
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 10 Sep 2006 21:18

Beitrag von c-g »

@Stephan Graeske: Die Frage nach dem AUX-Eingang ist die eine, ob Du den AUX-Eingang manuell ansteuern musst eine andere. Wir haben Blaupunkt Antares Radiophones im Einsatz, weil das immernoch die optimale Lösung Radio/Telefon ist, wenn man das Telefon nur selten braucht. Das Antares hat auch einen AUX Eingang, in das man die Sprachansagen des Tomtom geben kann.

ABER: Wenn Du statt des Radios NUR den Tomtom (Navi oder MP3) hören willst, ist das okay. Wenn Du aber erwartest, dass das Radio die AUX-Quelle ansteuert, wenn da was reinkommt und ansonsten das Radio spielt, würde ich mich schon wundern. Das würde ich vorher nochmal checken. Ansonsten musst Du kurz vor einer Ansage des Tomtom manuell die AUX-Quelle anwählen und danach manuell wieder auf das Radio retour.
Rohrmax
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 30 Sep 2006 20:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von Rohrmax »

Hallo,

suche die PIN Belegung des Anschlußsteckers bei der Radiovorrüstung, hat die jemand zur Hand?

Gruß
Matthias
Stephan Graeske
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 07 Nov 2006 14:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Graeske »

@c-g: Hey, dass ist ein guter Hinweis. Danke!

Grundsätzlich würde es aber reichen, wenn es nur manuell geht. Ich höre sowieso mehr Konserve. Das TomTom schaltet selber zwischen Freisprech und MP3 Player intern um.
Zamperl
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 257
Registriert: 19 Aug 2006 13:18
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von Zamperl »

Genau aus diesen Gründen nahm ich den DC Radio auch nicht. Hat schon jemand Erfahrung mit einem Blaupunkt, eventuell mit Navi in den NCV3?

greetz
spüli
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 37
Registriert: 01 Jan 2006 00:00

Beitrag von spüli »

ja, zum beispiel hatte unser sprinter radiovorrüstung. habe ein becker radionavi eingebaut, allerdings ist der notwendige tachoimpuls noch _nicht_ auf dem anschlußkabel aufgelegt!!
sound ist vergleichsweise ganz gut...
bei uns waren allerdings die hinteren lautsprecher zwar eingebaut, aber nicht angeschlossen. kommentar von der werkstatt :da hamse wohl ein kabel vergessen....
313 und 315 CDI Luxus-Kombi extralang
316 und 519 CDI Bus verlängert
315 CDI XXL Kasten
412 CDI Womo
316 CDI ncv3
319 CDI extralang
Antworten