Aussenspiegel

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 423
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

Info

Beitrag von Bernte » 27 Aug 2007 11:49

Hallo und Danke für die Info's ich hoffe nur, daß das Material das ständige
Abklappen des Spiegels auf die Dauer auch mitmacht !!!

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1227
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Beitrag von Schreinz » 28 Aug 2007 23:40

Da gibt es inzwischen für jeden Kleinwagen elektrisch anklappbare Spiegel und man muss beim Sprinter dieses schmierige Ding mit seinem halben Körpergewicht aus der Rasterung stoßen und hat anschließend die Mücken auf der Hand und/oder Hemd kleben... Wundert mich nur, weil MB sonst doch immer alle Extras anbieten nur beim Sprinter fehlt leider so einiges.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

SprinterUSA
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 373
Registriert: 01 Nov 2005 00:00
Wohnort: Massachusetts,USA

Galerie

Beitrag von SprinterUSA » 30 Aug 2007 02:58

Sprinter_08/15 hat geschrieben:und nicht nur der Windgeräusche wegen. Genauso verhält es sich natürlich bei Regen und mit den Mücken!


Windgeraeusche sind sicher weniger als beim T1N. Aber die Insekten sammeln sich am Gehaeuse immer noch genauso an wie bei jedem anderen Fahrzeug.



SprinterUSA
2003-318CDI-langer Radstand-Hochdach-Automatik

Sprinter_08/15
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 233
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: Esslingen

Beitrag von Sprinter_08/15 » 30 Aug 2007 08:02

Schon richtig, aber beim alten haben sich die Mücken auch an der Seitenscheibe gesammelt. Die neue Kontur des Spiegels, soll die Verschmutzung der Seitenscheibe vermindern.
Gruß Ronny

V-Klasse 250 Edition

Antworten