Komfortsitz gegen Schwingsitz tauschen

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
strebitzel
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 79
Registriert: 18 Dez 2019 13:14

Re: Komfortsitz gegen Schwingsitz tauschen

Beitrag von strebitzel »

destagge hat geschrieben: 11 Apr 2021 21:04
strebitzel hat geschrieben: 05 Mai 2020 22:15 Ich bin auch gerade mit dem Thema dran, allerdings habe ich mir die Dometic MSH 300 Heizmatten eingebaut und würde diese nach Möglichkeit gerne über das OBF ansteuern (ein entsprechendes inkl. Sitzheizungstasten habe ich mir bereits zugelegt).

Die Kobination OBF+Dometic MSH300 direkt daran angeschlossen hat im camper-bauen Forum schon jemand gemacht, das war allerdings ein 2011er Fahrzeug, entsprechend noch mit dem alten OBF, welches nur 2 Schaltstufen für die Sitzheizung hat.

Hat meine angestrebte Kombination schon jemand realisiert? Also MSH300 angesteuert von OBF ab Mopf?

Mein Gedanke/meine Sorge:
Die Dometic Heizmatten sind laut Datenblatt mit einer Gesamtaufnahme von 10A (beide zusammen) und einer max. Leistung pro Sitz von bis zu 70W (also 5,83A) angegeben. Abgesichert sind diese (beide zusammen) mit 15A. Die Zuleitung für die Sitzheizung am OBF (kommend von F55/2 Pos. 14) ist allerdings mit 30A abgesichert.

Unklarheit herrscht bei mir auch noch ob ich noch was freischalten muss? Oder bedeutet die "Freischaltung" nur, dass F55/2 Pos. 14 überhaupt mit Strom versorgt wird? Dann wäre diese ja hinfällig, wenn ich die Zuleitung stattdessen an die Aufbaubatterie anklemme.

Fragen über Fragen :?:
Moin,
hast du die Sitzheizung mit originalem OBF zum Laufen gebracht? Wie hast du es angeschlossen? Musstest du die Sitzheizung codieren?
Hallo Michael,

sorry für die späte Antwort. War länger nicht mehr hier.

Ja. Läuft einwandfrei, musste aber codiert werden.

Mehr Infos findest Du hier:
https://forum.camper-bauen.de/viewtopic.php?t=1726

Da steht auch die Teilenummer für den Stecker mit dem das OBF mit den Heizmatten verbunden wird.
Sprinter 316 aus 11/2015
destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1231
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: Süddeutschland

Re: Komfortsitz gegen Schwingsitz tauschen

Beitrag von destagge »

strebitzel hat geschrieben: 12 Jul 2021 17:34
Ja. Läuft einwandfrei, musste aber codiert werden.
Danke! den verlinkten Faden kenne ich, der hilft halt für den MOPF an genau der Stelle nicht weiter. Stecker, Pins etc hab ich alles.
Mal gucken ob ich es mit der SD codiert bekomme, werde es nun wohl erst im Herbst einbauen, aktuell brauchten wir die SH ja nicht :-)
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland
strebitzel
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 79
Registriert: 18 Dez 2019 13:14

Re: Komfortsitz gegen Schwingsitz tauschen

Beitrag von strebitzel »

destagge hat geschrieben: 15 Jul 2021 11:29
strebitzel hat geschrieben: 12 Jul 2021 17:34
Ja. Läuft einwandfrei, musste aber codiert werden.
Danke! den verlinkten Faden kenne ich, der hilft halt für den MOPF an genau der Stelle nicht weiter. Stecker, Pins etc hab ich alles.
Mal gucken ob ich es mit der SD codiert bekomme, werde es nun wohl erst im Herbst einbauen, aktuell brauchten wir die SH ja nicht :-)
Hallo Michael,

Also ich habe einen MOPF und entsprechend das auch an diesem umgesetzt. Man braucht ein halt ein OBF, was die Sitzheizung kann (gibt ja da auch verschiedene Ausstattungen).

Also ja, mit einem original MB OBF lässt sich die Sitzheizung eines Fremdherstellers ansteuern. Aber eben nicht zwangsläufig mit dem OBF, was gerade in deinem sprinter ist.

Beantwortet das die Frage besser? Sonst gerne nochmal nachfragen. Wenn ich dir schon einmal helfen kann möchte ich mir das nicht nehmen lassen;-)
Sprinter 316 aus 11/2015
destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1231
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: Süddeutschland

Re: Komfortsitz gegen Schwingsitz tauschen

Beitrag von destagge »

strebitzel hat geschrieben: 15 Jul 2021 12:11
destagge hat geschrieben: 15 Jul 2021 11:29
strebitzel hat geschrieben:12 Jul 2021 17:34
Ja. Läuft einwandfrei, musste aber codiert werden.
Danke! den verlinkten Faden kenne ich, der hilft halt für den MOPF an genau der Stelle nicht weiter. Stecker, Pins etc hab ich alles.
Mal gucken ob ich es mit der SD codiert bekomme, werde es nun wohl erst im Herbst einbauen, aktuell brauchten wir die SH ja nicht :-)
Hallo Michael,

Also ich habe einen MOPF und entsprechend das auch an diesem umgesetzt. Man braucht ein halt ein OBF, was die Sitzheizung kann (gibt ja da auch verschiedene Ausstattungen).

Also ja, mit einem original MB OBF lässt sich die Sitzheizung eines Fremdherstellers ansteuern. Aber eben nicht zwangsläufig mit dem OBF, was gerade in deinem sprinter ist.

Beantwortet das die Frage besser? Sonst gerne nochmal nachfragen. Wenn ich dir schon einmal helfen kann möchte ich mir das nicht nehmen lassen;-)
Frage ist schon beantwortet, es ging mir um das Thema codieren. Das war ja beim VorMopf nicht notwendig.
Der Anschluss ist klar, der ist wie beim VorMopf, OBF habe ich auch ein passendes hier zu liegen und Heizmatte ist Heizmatte (ist ja nur ein Widerstand)...
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland
Antworten