Drehkonsole

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Toni PETER
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 57
Registriert: 09 Sep 2013 19:49
Wohnort: Weststeiermark
Kontaktdaten:

Re: Drehkonsole

Beitrag von Toni PETER » 17 Mär 2018 08:25

Servus!

Wollte die Drehkonsole bei "Prinzip 3" bestellen. Dabei stellte sich heraus, dass bei der Adresse angeben, Österreich nicht eingegeben werden kann. Hab daher eine Anfrage per Mail geschickt, ob sie auch nach Österreich versenden. Hab aber bis jetzt noch keine Antwort bekommen.
Weis von Euch jemand ob die Firma nach Österreich versendet oder nicht.
Der Song vom Tag: Wir fahren mit einem knallroten Autobus - Sprinter 316 eh klar.
Liebe Grüße Toni PETER

Gelöschter User

Re: Drehkonsole

Beitrag von Gelöschter User » 17 Mär 2018 09:59

Hi,
bin auch an dem Thema Drehkonsole dran.
Gemäß Website von P3 ist deren Drehkonsole nicht für die Kombination mit Schwingsitz zugelassen, der Schwingsitz wäre mir aber schon weiterhin wichtig.
Wer bietet die Kombination von Drehkonsole und Schwingsitz mit ABE an?
Liebe Grüße
Volker

cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 632
Registriert: 18 Okt 2014 19:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: Drehkonsole

Beitrag von cappulino » 17 Mär 2018 10:03


Gelöschter User

Re: Drehkonsole

Beitrag von Gelöschter User » 17 Mär 2018 10:04

Die von Drehkonzept machen die Kombination von Schwingsitz und Drehkonsole auch nicht.
Liebe Grüße
Volker

Gelöschter User

Re: Drehkonsole

Beitrag von Gelöschter User » 17 Mär 2018 10:08

Habs gefunden, Danke.
Werde über den Einbau berichten.
Liebe Grüße
Volker

Marge
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 04 Jul 2017 18:22

Re: Drehkonsole

Beitrag von Marge » 18 Mär 2018 19:49

Hallo zusammen,

ich habe gestern die Drehkonsole von Drehkonzept auf der Beifahrerseite eingebaut. Die Lieferung kam schnell und gut verpackt.
Heute wollte ich mich an die Fahrerseite mit Schwingsitz machen. Habe aber gedanklich noch ein Problem.
Das verlegen der Handbremse bekomme ich hin.

Aber wie habt ihr das mit dem Seilzug gelöst????

Muss dieser gekürzt oder unterm Fzg. neu verlegt werden? Ich bekomme den Seilzug nur ca 1cm nach unten geschoben, er ist aber wenn ich den Hebelhalter versetzen möchte noch viel zu lang, sodass der Seilzug in einem, meiner Meinung nach viel zu kleinen Radius liegt?
Über einen Tipp wäre ich dankbar.

beste Grüße und euch noch einen schönen Sonntag.
Marge

cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 632
Registriert: 18 Okt 2014 19:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: Drehkonsole

Beitrag von cappulino » 18 Mär 2018 20:17

Es gibt kürzere Bremsseile, wenn man das lange unterm Fzg etwas zur Seite schiebt funktionierts aber auch...

Marge
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 04 Jul 2017 18:22

Re: Drehkonsole

Beitrag von Marge » 18 Mär 2018 22:23

Danke dir, aber hat das Seil beim zur Seite schieben wieder einen kleinen Raidus?

Hast du das so gelöst ?

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 874
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Drehkonsole

Beitrag von Mopedfahrer » 18 Mär 2018 23:34

Hallo Marge,

ich hatte das gleiche Problem: Schwingsitz und damit die niedrige Konsole.

Hab auch Drehkonzept verbaut und den Handbremshebel tiefersetzen/umbauen müssen.

Bei mir macht das Seil jetzt unten einen größeren Bogen. Damit es unten nicht im Weg ist, habe ich die Biegung zwischen Boden und Tank geschoben - funktioniert eigentlich ohne Probleme.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Marge
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 04 Jul 2017 18:22

Re: Drehkonsole

Beitrag von Marge » 26 Mär 2018 20:06

Hallo zusammen, habe mich am Wochenende ran gemacht und die Handbremse tiefer gelegt, sowie die Drehkonsole verbaut. Hat eigentlich alles gut geklappt, bis auf Kleinigkeiten. Naja und das die Konsole minimal an der Abdeckung der Handbremse kratzt, aber das kann ich verschmerzen .

Zum Schluss ist mir aufgefallen,dass der Schwingsitz an sich bzw. mit zwei Schrauben dessen an der Drehkonsole schleifen. Hattet ihr gleiche Probleme, wie habt ihr das gelöst? Die Schraube abgeschliffen?

Beste Grüße
Marge

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 874
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Drehkonsole

Beitrag von Mopedfahrer » 26 Mär 2018 20:29

Hallo Marge,

zwischen der Drehkonsole und dem Sitz bewegt sich doch nichts :?:
Der ist doch fest mit dem oberen Teil der Drehkonsole verbunden ...
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Marge
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 04 Jul 2017 18:22

Re: Drehkonsole

Beitrag von Marge » 26 Mär 2018 21:42

Entschuldige bitte, ich habe mich nicht deutlich ausgedrückt.
Ich meine wenn man den Sitz nach vorn oder hinten verschiebt, dann schleifen bei meinem Schwingsitz zwei Schrauben vom Sitz an der Konsole

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 874
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Drehkonsole

Beitrag von Mopedfahrer » 27 Mär 2018 08:26

Hallo Mat,

Das ist natürlich etwas anderes - das war bei mir auch so.

Ich hab zwischen der Sitzkonsole und der Drehkonsole eine oder zwei Beilagscheiben gelegt, dann ging es.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 227
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Re: Drehkonsole

Beitrag von Schaubi » 13 Mai 2018 11:49

Hallo an die Runde

Möchte da nochmals nachhaken, welche Drehkonsole passt da jetzt beim Schwingsitz fahrerseitig. Hab den Bericht gelesen aber nicht 100. % schlau geworden. Hab die Hersteller direkt angeschrieben aber keine Antwort erhalten.
Danke schon mal und noch einen schönen Sonntag

Lg aus Ö

Andi

hljube
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 312
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Drehkonsole

Beitrag von hljube » 13 Mai 2018 12:01

Die Rede ist die ganze Zeit von der Drehkonzept Konsole.
Es reicht bei der niedrigen Sitzkiste aber nicht nur die extra zu bestellende Handbremstieferlegung über Adapterplatte zu machen, man muss den Halter von der Sitzkiste entfernen und tiefer wieder anschweißen.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1

Antworten