Drehkonsole

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 815
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Drehkonsole

Beitrag von Mopedfahrer » 24 Sep 2018 11:55

Hallo Marge,

ich habe auf der Fahrerseite auch die Drehkonzept verbaut.
Ich kann zwar jetzt gerade nicht probieren, aber soviel Spiel wie bei dir hat meine Drehkonsole definitiv nicht :shock:
Ich werde heute Abend mal etwas am Sitz wackeln und berichten.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Marge
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 04 Jul 2017 18:22

Re: Drehkonsole

Beitrag von Marge » 24 Sep 2018 12:13

Mopedfahrer hat geschrieben:
24 Sep 2018 11:55
Hallo Marge,

Ich werde heute Abend mal etwas am Sitz wackeln und berichten.
Hallo Mopedfahrer,

vielen Dank - ich bin gespannt was du sagst.

Beste Grüße
Marge

Benutzeravatar
hljube
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 280
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Drehkonsole

Beitrag von hljube » 24 Sep 2018 16:39

Bei mir sind Sportscaft Konsolen drin und die Bewegen such genau so weit.
Wenn man sich den Sperrmechanismus bei denen anguckt aber auch kein Wunder.
Da ist nur ein Pin der in ein Langloch fasst.

Je nach dem wie das bei Drehkonzept ausgeführt ist, kann man da den Sperrriegel evtl. genau wie bei Sportscraft mit Schrumpschlauch überziehen?
Dann wäre das gröbste Spiel eliminiert und evtl. klappern weg.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1

Benutzeravatar
Darth Fader
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 796
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Drehkonsole

Beitrag von Darth Fader » 24 Sep 2018 20:42

Ich hab die Drehkonzept drin. Kann kein übermäßiges Spiel berichten - aber aus 30Jahren Drehsitzen weiß ich, dass da immer spiel drin ist. Is halt Mechanik. Aber genaueres ist als Ferndiagnose eher schwer zu sagen. 'Klappern' soll es nicht.
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 815
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Drehkonsole

Beitrag von Mopedfahrer » 24 Sep 2018 21:34

Hallo Marge,

jetzt habe ich mal an meinem Sitz mit dem Drehkonzept-Teil gewackelt:

Vertikal ist überhaupt kein Spiel, da merkt man nicht mal ein minimales Ruckeln.
Alles straff und fest.

Horizontal ist etwas mehr "Luft", aber für mein Gefühl alles im grünen Bereich. Nur ein minimales Spiel.

Ich weiß nicht ob das bei dir schlimm (gefährlich) ist, aber unangenehm ist es auf jeden Fall.
Ich würde da mal mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen und nachfragen.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Marge
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 04 Jul 2017 18:22

Re: Drehkonsole

Beitrag von Marge » 26 Sep 2018 08:31

Danke euch!

Ich warte jetzt mal auf Rückmeldung vom Hersteller.

Benutzeravatar
Mitschi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 20 Mär 2018 21:27
Wohnort: Reutlingen

Re: Drehkonsole

Beitrag von Mitschi » 12 Feb 2019 20:56

Marge hat geschrieben:
26 Sep 2018 08:31
Danke euch!

Ich warte jetzt mal auf Rückmeldung vom Hersteller.
Was ist daraus geworden?

Habe heute ebenfalls meine Drehkonsolen von Dreh-Konzept erhalten und gleich verbaut. Meine Güte sind die Teile schwer Da schmilzt die mögliche Zuladung wieder dahin
Die Verarbeitung ist wirklich einwandfrei, Montage war tatsächlich problemlos. Das einzige was mir jetzt erst aufgefallen ist dass man, je nachdem was in den Sitzkästen verbaut ist, nicht mehr dran kommt ohne die Konsolen wieder zu demontieren. Unter meinem Beifahrersitz ist zB eine Luftstandheizung und ein Batterie-Lader verbaut . Auch ein Sicherungskasten. Ich hoffe dass ich da nicht so schnell dran muss...

Hätte bei den Drehkonsolen eigentlich eine ABE beiliegen müssen?
Sprinter W906 315 Mixto Bj 2006 150PS

Benutzeravatar
montecuma
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 486
Registriert: 01 Feb 2004 00:00
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Drehkonsole

Beitrag von montecuma » 12 Feb 2019 23:41

Wir haben Drehkonsolen von Sportscraft mit ABE.
Gruß Thomas und Mone

316CDI lang/hoch als WoMo, EZ 09/01
316CDI lang/hoch als WoMo, EZ 09/14

spaik
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 23 Aug 2018 11:36
Wohnort: bei Flensburg

Fahrerkarte

Re: Drehkonsole

Beitrag von spaik » 22 Feb 2019 16:21

Hätte bei den Drehkonsolen eigentlich eine ABE beiliegen müssen?
Die Drehkonsolen von Drehkonzept.de haben Tüv-Gutachten. Jedenfalls steht es so in deren Beschreibung mit drin.

Ich denke, die werde ich mir auch holen.
Hab heute meinen Beifahrerseinzelsitz bekommen :wink:

cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 614
Registriert: 18 Okt 2014 19:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: Drehkonsole

Beitrag von cappulino » 22 Feb 2019 16:42

Ein TÜV-Gutachten ist keine ABE, es wurde nur bei einer TÜV-Organisation eine Prüfung gemäß Auftrag vorgenommen. Diese und das Ergebnis wurden bestätigt. Mir war es nicht möglich damit eine Eintragung zu erhalten (Prüfung in Verbindung mit Originalsitz oder mit Gurtsystem fehlte wohl), daher wechselte ich zu Sportscraft inkl. ABE.

spaik
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 23 Aug 2018 11:36
Wohnort: bei Flensburg

Fahrerkarte

Re: Drehkonsole

Beitrag von spaik » 22 Feb 2019 17:00

Ich war bisher der Meinung, das sich die Bauteile mit einem Tüv-Gutachten eintragen lassen,
bzw. das nur noch der Einbau abgenommen werden muss.
Hab ich so noch nicht gehört.
Wie haben sich die Verkäufer geäußert?

Benutzeravatar
hymeraner
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 27 Jun 2016 06:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Drehkonsole

Beitrag von hymeraner » 22 Feb 2019 17:56

Kommt drauf an, was im Gutachten drin steht. Wenn Dein Fahrzeugtyp drin steht, geht's wohl...
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015

Benutzeravatar
Mitschi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 20 Mär 2018 21:27
Wohnort: Reutlingen

Re: Drehkonsole

Beitrag von Mitschi » 22 Feb 2019 18:23

Als ich hier am 12. Februar gefragt habe ob eine ABE beiliegen hätte sollen wurde mir prompt ein "Versuchsbericht" zugemailt (man liest hier wohl mit? Oder Zufall?) könnte den hier rein stellen, weiß nur nicht ob das erlaubt ist?

@cappulino und was hast du dann mit den Drehkonzept gemacht? Wurden die daraufhin zurück genommen?
Sprinter W906 315 Mixto Bj 2006 150PS

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1927
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Drehkonsole

Beitrag von jense » 22 Feb 2019 19:39

Bei den Werkskonsolen, die ich nachträglich verbaut habe, ist weder ein Prüfzeichen drauf, noch ist ein Gutachten dabei, noch ist es in den Papieren eingetragen. Also alles halb so wild, was soll da schon groß passieren? Interessiert auch keinen, der TÜV hat noch nie danach gefragt. Bei der Womo Begutachtung hat es auch nicht interessiert, wurde auch danicht eingetragen, obwohl es vorgeführt wurde. Kirche im Dorf lassen, einbauen und Thema erledigt. So halte ich es damit und meine letzten beiden Busse hatten auch schon die Drehsitzen drin.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Dome
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 25 Jun 2018 15:16

Re: Drehkonsole

Beitrag von Dome » 01 Apr 2019 12:02

Ich hab gerade die Prinzip 3 Konsole für den Fahrersitz verbaut.soweit so gut. Ich musste aber feststellen, dass man die Handbremse nicht anziehen kann, trotz Tieferlegung (Standort sitzkasten, normaler Sitz).

Kennt jemand das problem? Dachte, in der Kombination wäre es kein Problem.
EBBF89F8-DDB6-46C6-8126-EC4013263B30.jpeg
C1404675-A7D8-43BE-8514-0994937F4228.jpeg

Antworten