Multifunktionslenkrad

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 01 Sep 2003 00:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Beitrag von Rennsprinter »

Ab ca. 35km Reichweite, zeigt er bei mir auch nichts mehr als "Bitte Tankstelle aufsuchen"
Sprinter - was sonst ?
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

Beitrag von Rollidriver »

Rennsprinter hat geschrieben:Ab ca. 35km Reichweite, zeigt er bei mir auch nichts mehr als "Bitte Tankstelle aufsuchen"
Hallo Rennsprinter,

die Anzeige "Bitte Tankstelle aufsuchen" kann man, wie jede andere Störungsmeldung auch,durch betätigen einer Taste am Multifunktionslenkrad Quittieren und wegrücken.
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
BX-1
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 583
Registriert: 01 Jan 2006 00:00
Wohnort: MD a.d. E

Galerie

Beitrag von BX-1 »

@ rollidriver

iss kein Quatsch, wenn ich den 318er mit BC bis auf den letzten Tropfen ausfahre, erscheint zum Schluß keine Reichweite mehr! Der Reiserechner hat 3 Untermenüs: Kilometer ab Start; Kilometer ab Reset und Reichweite.
Beim PKW zeigt er mir auch die Literzahl an bei Reichweite bis zum Schluß.
Beim Sprinter ist bei einer noch zu erwartenden Reichweite von ca 50 Kilometer,(Ich habs noch nicht ganz raus, ab wann)Schluß, die Reichweite wird dann nicht mehr angezeigt. Im Display steht unter Reichweite dann nur noch "Bitte Tankstelle aufsuchen".
Wenn das nicht so sein sollte, dann sage mir welche Taste ich drücken soll, dass die Reichweite wieder angezeigt wird!

Gruß BX-1
Kurierfahrer mit Leib und Seele,
Seit 1995 Sprinter.
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

Beitrag von Rollidriver »

BX-1 hat geschrieben:@ rollidriver

iss kein Quatsch, wenn ich den 318er mit BC bis auf den letzten Tropfen ausfahre, erscheint zum Schluß keine Reichweite mehr! Der Reiserechner hat 3 Untermenüs: Kilometer ab Start; Kilometer ab Reset und Reichweite.
Beim PKW zeigt er mir auch die Literzahl an bei Reichweite bis zum Schluß.
Beim Sprinter ist bei einer noch zu erwartenden Reichweite von ca 50 Kilometer,(Ich habs noch nicht ganz raus, ab wann)Schluß, die Reichweite wird dann nicht mehr angezeigt. Im Display steht unter Reichweite dann nur noch "Bitte Tankstelle aufsuchen".
Wenn das nicht so sein sollte, dann sage mir welche Taste ich drücken soll, dass die Reichweite wieder angezeigt wird!

Gruß BX-1
Hallo BX-1,

bei meinem kann ich die Anzeige "Bitte Tankstelle aufsuchen" durch drücken irgendeiner Taste links am MFL, wie jede andere Störungsmeldung auch, ganz einfach wegdrücken. Dann zeigt er wieder die Restreichweite an.

Wenn es bei Euch nicht gehen sollte, könnte es dann vielleicht an meiner J51 Codierung liegen???
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

Beitrag von Rollidriver »

Übrigens das Thema hatten wir schon einmal, beim Thomas rechnet er nach der Quittierung auch weiter, er hat aber auch den J51 Code machen lassen, lese hier

lese hier:

http://www.sprinter-forum.de/viewtopic. ... e&start=75
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
BX-1
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 583
Registriert: 01 Jan 2006 00:00
Wohnort: MD a.d. E

Galerie

Beitrag von BX-1 »

Zitat von Thomas aus diesem Thread:
"Ich habs mehrfach ausprobiert, es geht leider nicht bis Null, und wenn es gehen würde dann würde es nicht stimmen, leider. Dann ist immernoch was drin im Tank."

@rollidriver

Bist du schonmal bis unter 35 km Reichweite gefahren?

Nimm dir 5 Liter mit und probier es doch aus, dann wirst sehn, ob noch 1km Reichweite angezeigt wird.
Im Übrigen haben die 906er jetzt ne Kraftstoffpumpe, also leerfahren ist kein Problem. Gib es auch in der Bedienungsanleitung ne Seite drübber.
Erst ne Minute den Anlasser konstant drehen lassen, dann Pause und 45 Sekunden Zündschloß auf Stellung 2 lassen, dann nochmal probieren, dann sollte er wieder anspringen.
Beim 903er hat bei mir schonmal fast der Anlasser gebrannt.
Das dürfte jetzt nicht mehr passieren.

Gruß BX-1
Kurierfahrer mit Leib und Seele,
Seit 1995 Sprinter.
Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 01 Sep 2003 00:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Beitrag von Rennsprinter »

Bei mir unter 35km lässt sich die Anzeige nicht mehr wegdrücken.
Sprinter - was sonst ?
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

Beitrag von Rollidriver »

Rennsprinter hat geschrieben:Bei mir unter 35km lässt sich die Anzeige nicht mehr wegdrücken.
@ Rennsprinter,

Ok, das kann sein, aber darüber schon, oder? Denn bei mir kommt die Anzeige "Bitte Tankstelle aufsuchen" bei ca. 60km Restreichweite, da kann ich sie bis 40 km immer noch wegdrücken. Weniger km hatte ich noch nie.
Bist du schonmal bis unter 35 km Reichweite gefahren?

Nimm dir 5 Liter mit und probier es doch aus, dann wirst sehn, ob noch 1km Reichweite angezeigt wird.
@ BX-1,

NEIN und werde es wen es geht, auch tunlichst vermeiden!!!

Entschuldige, aber dein Vorschlag , ist für einen Rollstuhlfahrer, der schon beim tanken an einer Tankstelle Hilfe braucht, nicht realisierbar!!!
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 01 Sep 2003 00:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Beitrag von Rennsprinter »

Rollidriver hat geschrieben:
Ok, das kann sein, aber darüber schon, oder? Denn bei mir kommt die Anzeige "Bitte Tankstelle aufsuchen" bei ca. 60km Restreichweite, da kann ich sie bis 40 km immer noch wegdrücken. Weniger km hatte ich noch nie.
Genau so ist es. Wenn die Reichsweite unter ca. 40km ist, kann man sie nicht mehr wegdrücken- darüber schon.
Sprinter - was sonst ?
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

Beitrag von Rollidriver »

Im Übrigen haben die 906er jetzt ne Kraftstoffpumpe, also leerfahren ist kein Problem. Gib es auch in der Bedienungsanleitung ne Seite drübber.
Erst ne Minute den Anlasser konstant drehen lassen, dann Pause und 45 Sekunden Zündschloß auf Stellung 2 lassen, dann nochmal probieren, dann sollte er wieder anspringen.
@Bx-1,

fast richtig, aber in der Bedienanleitung steht:

"Kraftstoffanlage entlüften

Wenn Sie bei einem Fahrzeug mit Dieselmotor den Tank leer gefahren haben, kann es vorkommen, dass der Motor nach dem Tanken nicht sofort wieder anspringt, da Luft in der Kraftstoffanlage bleiben kann.


Zu häufige Startversuche entladen die Batterie.


Nach dem Tanken:

Schlüssel im Zündschloss für etwa 10 Sekunden auf Stellung 2 drehen.


Motor maximal 60 Sekunden ununterbrochen starten, bis er ruckfrei läuft.

Ist der Motor nicht angesprungen:


Etwa 2 Minuten warten.


Motor erneut maximal 60 Sekunden ununterbrochen starten, bis er ruckfrei läuft.

Sollte auch dieser Versuch erfolglos sein, starten Sie den Motor nicht weiter. Benachrichtigen Sie eine qualifizierte Fachwerkstatt, z. B. einen Mercedes-Benz Service-Stützpunkt."

Nachzulesen hier:
http://www4.mercedes-benz.com/d/vans/sp ... tml#N27E28
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

Beitrag von Rollidriver »

Rennsprinter hat geschrieben:
Rollidriver hat geschrieben:
Ok, das kann sein, aber darüber schon, oder? Denn bei mir kommt die Anzeige "Bitte Tankstelle aufsuchen" bei ca. 60km Restreichweite, da kann ich sie bis 40 km immer noch wegdrücken. Weniger km hatte ich noch nie.
Genau so ist es. Wenn die Reichsweite unter ca. 40km ist, kann man sie nicht mehr wegdrücken- darüber schon.
@ Rennsprinter,
Ok, danke ,
dann weiß ich jetzt Bescheid. Das heißt für mich bei min. 40 km Restreichweite, immer schon eine Tankstelle in Sichtweite haben.
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Thomas
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1047
Registriert: 01 Apr 2003 00:00
Wohnort: Wendelstein, Sprinter Nr. 5
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Thomas »

Pünktlich bei 33km Rest ist Schluss mit der Anzeige. Immer!
Fahren tut er dann noch gute 40-50km, mehr hab ich mich bisher auch nicht getraut, bzw. dann doch ne Tanke gefunden die etwas billiger ist als die anderen.
Aber warum sollte er ganz leer werden wenn er auch nie ganz voll wird?
Wenn die Zapfpistole abschaltet und man den Diesel schon kurz vorm überlaufen sieht, ist der Tank definitiv nicht voll. Erstens schwappt der Diesel fürchterlich im Tank rum, was er anfangs nicht könnte wenn voll wäre, und zweitens fällt die Tanknadel schon nach ein paar Kilometern zu schnell ab, vermutlich weil die im Tank verbliebene Luft dann endlich oben ist. Ich werde in Zukunft nach Möglichkeit zweimal tanken, wenn er voll ist eine Runde fahren und dann richtig voll machen.
Vielleicht krieg ich dann mal mehr als 90 Liter rein!
319CDI 3.0 V6 7G-Automatik, 09/13, 18" :-) und natürlich SCHWARZ! [url=http://www.flickr.com/photos/thomasmagin]Sprinterfelgenbilder[/url] Update 12.04.13
99%iger! Ich war dabei: Münsingen2010, Kirchheim2010, Lauf2010, Hemeln2011, Edersee2012, Lauf 2012, Edersee2013
marten318cdi
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 450
Registriert: 03 Dez 2006 18:04
Wohnort: Pritzwalk / Falkensee

Galerie

Beitrag von marten318cdi »

marten318cdi hat geschrieben:So, das Projekt Kombiinstrument und Multiairbag ist nun abgeschlossen.

Nach einigen Schwierigkeiten mit einem gebrauchten KI musst dann doch ein NEUES her :? und siehe da, alles funktioniert. :D :D :D :D :D

An alle die mir mit Rat und Tat zur Seite standen

-Fachmann
-Rennsprinter
-Schreinz

ein ganz großes DANKESCHÖN

Ich hoffe das wir uns irgendwann mal sehen bzw. wiedersehen
dann gebe ich einen aus.

Nun brauch i noch nen Interface für mein Radio und der Himmel hängt voller Geigen.
Hier ein kleiner Beweis das der Umbau funktioniert hat :D

vorher

nacher

Bild
Bild
marten318cdi
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 450
Registriert: 03 Dez 2006 18:04
Wohnort: Pritzwalk / Falkensee

Galerie

Beitrag von marten318cdi »

wirklich ein sehr kleiner Beweis :D
an der Bildergröße arbeite ich noch :roll:

sorry
Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 01 Sep 2003 00:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Beitrag von Rennsprinter »

marten318cdi hat geschrieben:wirklich ein sehr kleiner Beweis :D
an der Bildergröße arbeite ich noch :roll:

sorry
Habe etwas nachgeholfen :wink:
Sprinter - was sonst ?
Antworten