Planar Luftheizung Einbautipps

Umbau- und Reparaturanleitungen + Erfahrungsberichte
Antworten
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1046
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Surfsprinter »

Das Abgasrohr sieht so zusammengequetsch aus, oder täuscht das?
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
Mitohne
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 07 Jun 2020 12:11

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Mitohne »

Das täuscht ein wenig ,es macht aber einen kleinen Bogen durch das magische Dreieck Tankstutzen /Tank liegt dabei aber über
ca 50 cm lang am Tank an......
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1046
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Surfsprinter »

Hhmmm, das ist sicher nicht optimal und wird Dir beim Tüv keine Freunde machen. Ist kein anderer Weg möglich?
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
Mitohne
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 07 Jun 2020 12:11

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Mitohne »

Ja das befürchte ich auch und hatte es nur erst zusammengesteckt um zu sehen ob es überhaupt eine Chance gibt das auf der Seite zu installieren ,glücklicherweise ist das Auto gross ,ich werde eine andere Möglichkeit finden . Der Fahrersitzkasten (mit dieser Weiterführung unten)war mein Favorit weil es oben so perfekt gepasst hätte ......
hljube
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 674
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von hljube »

Du kannst doch mit dem Abgas auch nach vorne gehen und dann im Halbkreis nach hinten um schwenken.
Dann solltest du so im hinteren Drittel der Fahrertür das Abgasrohr Ende leicht unterm Schweller raus luken haben.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
Steffen G.
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 409
Registriert: 03 Jun 2018 11:20
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Steffen G. »

hljube hat geschrieben: 05 Jul 2020 20:02 Du kannst doch mit dem Abgas auch nach vorne gehen und dann im Halbkreis nach hinten um schwenken.
Dann solltest du so im hinteren Drittel der Fahrertür das Abgasrohr Ende leicht unterm Schweller raus luken haben.
Ich behaupte sogar, das das Abgasrohr gar nicht nach hinten zeigen muss. Also einfach da lang legen wo es am besten passt.
Man muss auch nicht das ganze Rohr verwenden. In der Anleitung steht nur, das die Öffnung so anzubringen ist, das kein Wasser oder Schnee eindringen kann.
Sprinter T1N W903, 312D mit Automatik Bj.98 (ehemaliger Krankenwagen)
Mein LUPUS auf Wohnmobile Selbstausbau
Mitohne
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 07 Jun 2020 12:11

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Mitohne »

Danke für eure Tips , ich denke so wird es doch noch machbar sein.Da leg ich mich nochmal drunter .....
bin ja schlanker Typ
Mitohne
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 07 Jun 2020 12:11

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Mitohne »

Danke für eure Unterstützung, es ist vollbracht funktioniert und gefällt mir auch
da passt ja bei Bedarf neben die Planar glatt noch eine Lifepo4 Batterie mittlerer Größe
35DD398C-BBB0-4D4A-80FA-F618FDACF9C2.jpeg
Dateianhänge
4277C874-1C26-450B-9D14-DFDF3858ABB9.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mitohne für den Beitrag:
Steffen80 (30 Jul 2020 18:55)
Kompass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 196
Registriert: 18 Jun 2020 19:53
Wohnort: am schönen Bodensee

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Kompass »

Hallo Freunde des beheizten Kastens :mrgreen:

zuerst wollte ich die Dieselheizung ja unterm Fahrersitz verbauen. Da ich jedoch einen Wasserboiler mitverbauen möchte und diese so nah wie möglich an der Heizung sein sollte, hatte ich diesen Plan wieder verworfen.
Der nächste logische Schluss wäre der Einbau a la "Surfsprinter". Also unter der "Sitzgruppe" neben der Dusche.
Nach langem Überlegen bin ich jedoch zum Entschluss gekommen, dass dies auch nicht der Richtige Weg für mich ist, da ich mir den nachträglichen Einbau von Schnierle Sitzen nicht "verbauen" möchte. Wäre ziemlich ungeschickt genau dort ein Loch vom Einbauflansch zu haben wo die Schienen später sitzen könnten.
Ich habe zwar aktuell noch keinen Bedarf an zusätzlichen Sitzplätzen inkl. Eintragung, jedoch möchte ich zukunftsorientiert ausbauen.
Generell wird der Ausbau dem Grand Canyon S im Grundriss sehr stark Ähneln.

Nun bin ich etwas überfragt. Wohin mit der Heizung und vorallem mit dem Boiler (vorraussichtlich 6L) ?

Beifahrersitzkasten?
-> Hat hier die Heizung und der Boiler Platz? Wohl eher ein Nein.
-> Nachteil zusätzlich lange Wasserleitungen von hinten nach vorne und wieder nach hinten. Ebenso die weiten wege der Warmluftkanäle (bis zur Dusche)
Weiterer Nachteil, geplanter Tresor für Cam und Co muss weichen.

Weitere In die Heckgarage irgendwo zwischen den Radkästen?
-> Vorteil kurze Wasserleitungen und direkter Zugang zur Dusche. Somit könnte Warmluft für den Boiler direkt die Dusche heizen welche auch als Trockenraum für das Skioutfit dienen soll.
Hat jemand von euch die Standheizung in der Heckgarage untergebracht? Ich könnte mir vorstellen dass die Lautstärke nervig sein könnte.wobei

Trittstufe der Schiebetüre?
-> Diese Option finde ich interessant und wurde ganz am Anfang des Beitrags mal genannt.
Gibt es jemanden der dies so verbaut hat?

Würde mich freuen eure Gedanken dazu zu hören.

lg
Umbau eines Crafter L2H2 BJ 2011...dauert noch etwas an :o
Paul86
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 16 Okt 2020 18:01

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Paul86 »

Vielen Dank für die vielen Tipps und Infos hier!
Daher hier meine Dokumentation um anderen den Weg etwas zu vereinfachen.
Ich hab die Heizung über Tigerexped bezogen und wollte sie Unterflur verbauen. Daher habe ich auch die Techbox2 dazu bestellt.
Da ich bereits nen Zuheizer verbaut habe, konnte ich per T-Stück den Kraftstoff anzapfen
T-Stück
T-Stück
Die Kraftstoffpumpe habe ich dann nach dem Dieseltank verbaut. Leider etwas nah an der Kardanwelle. Würde ich das nächste mal wohl anders positionieren
Kraftstoffpumpe
Kraftstoffpumpe
Die Techbox2 war etwas knifflig, da die Durchführung der Anschlüsse im Boden sind und daher nur Seitlich unterflur verbaut werden kann. So bekommt man aber aufgrund der unterschiedlichen Unterzüge, Bauteile weder die Heizung rein, noch den Deckel zu. Deswegen habe ich mir Haltebleche anschweißen lassen
Techbox2 mit Flügel
Techbox2 mit Flügel
So konnte ich die Heizung fertig in der Kiste montiere: Luftführung dran, verbrennungsluft, Abgas und dann an den Befestigungspunkten, Originalbohrungen mit M8 Nietmuttern, verschrauben: direkt hinter dem Einstieg, Schiebetür.
Befestigungspunkte Standheizung
Befestigungspunkte Standheizung
Standheizung verbaut
Standheizung verbaut
Standheizung verbaut
Standheizung verbaut
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Paul86 für den Beitrag (Insgesamt 2):
jense (08 Nov 2020 19:09) • Camp-ari (25 Dez 2020 10:14)
Sprinter L2H2 315CDI BJ2011 8 Sitzer
Paul86
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 16 Okt 2020 18:01

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Paul86 »

Wegen der Begrenzung auf 6 Bilder pro Beitrag, hier die Fortsetzung
Die Kraftstoffleitung sowie Kabel der Kraftstoffpumpe haben durch originallöcher des Unterzugs gepasst, die restlichen Kabel hab ich mit Kabelbindern daran befestigt:
Kabelführung
Kabelführung
Die Kabeleinführung ins Auto läuft über den Deckel der B-Säule. Dort waren auch alte Kabel eines elektrischen Trittbretts, welches der Vorbesitzer demontiert hat.
Kabeleinführung B-Säule
Kabeleinführung B-Säule
Abgas einfach nach hinten gezogen. Schalldämpfer und Ende hängen wieder an M8-Einnietmuttern in originallöchern. Ich hab das komplett Abgasrohr genutzt. Vielleicht ist die Geruchsbelästigung etwas weniger 😊
Abgasweg
Abgasweg
Die Luftdurchführung habe ich der Trittstufe realisiert. Ansaugung vorne, Warmluft hinten. Die Warmluft soll dann im Innenausbau durch den Küchenblock, Bett und Kleiderschrank mit 3 Ausbläsern verteilt werden. Hierbei handelt es sich um eine 60mm Muffe und einen nicht verschließbaren ausbläser. War die günstigste Lösung:
Luftdurchführung gebohrt
Luftdurchführung gebohrt
Luftdurchführung
Luftdurchführung
Beim einbrennen ist mir die recht laute Luftansaugung aufgefallen, daher folgt wohl irgendwie noch ein Schalldämpfer. Ich habe aber etwas zuwenig Platz zwischen Heizung und Luftansaugung gelassen. Tigerexped schreibt was von 45cm Länge des Schalldämpfers. Kennt jemand kürzere? Für die, die noch kein Loch gebohrt haben. Vorher nachdenken, ob ihr so ein Ding wollt!
Länge Ansaugung
Länge Ansaugung
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Paul86 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Surfsprinter (08 Nov 2020 13:11) • jense (08 Nov 2020 19:09)
Sprinter L2H2 315CDI BJ2011 8 Sitzer
Benutzeravatar
14:59
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 252
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von 14:59 »

Ich habe mir jetzt auch die 2D eingebaut. Wie ist denn bei euch die Heizleistung? Meine ist innen verbaut, ich habe einen Mixto und ein Heckfenster. Am Auslass ist es schon ziemlich heiß, meine Hand kann ich nicht lange hinhalten sonst verbrenn ich mich. Aber so richtig mollig warm wird es nicht, für die Erwärmung von ca. 5 auf 16 Grad braucht sie über eine Stunde. Um dann auf 20 Grad zu kommen noch eine Weitere. Zu erwähnen wäre dass ich ohne Dämmung der Fenster getestet habe, Boden ist auch (noch) nicht gedämmt. Rest mit Armaflex. Dachte eigentlich vor dem Einbau dass es recht flott ginge, vielleicht halbe Stunde bis ~20-25 Grad. Da will ich gar nicht wissen wie es bei -15 Grad ist :cry: Ich werde aber nochmal die Heizleistung mit gedämmten Fenstern testen, das sollte schon was ausmachen...
315 Mixto L2H1 BJ2008 395tkm
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1046
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Surfsprinter »

Moin
Die Heizleistung ist erheblich abhängig von der Starttemperatur. Um das kalte Auto von ganz kalt nach warm zubringen braucht es bei 2000 W eine gute Stunde. In Frühjahr und Herbst geht es entsprechend schneller.

Um eine angenehme Temperatur zu halten, also im Campingdauerbetrieb, reicht dann aber eine niedrige Stufe der Standheizung aus.
Zuletzt geändert von Surfsprinter am 25 Dez 2020 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3243
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von jense »

Kann ich so bestätigen. Ich habe wenn es kalt ist zusätzlich die Dämmmatten im Fahrerhaus drin und teile das Fahrerhaus mir einem Vorhang ab. In Fahrerhaus geht die meiste Wärme flöten. Es ist. Nicht isoliert und hat riesige Fensterflächen.. In Zubehör gibt's auch Vorhänge für Drehsitze, wenn man öfter im Winter unterwegs ist, lohnt sich das ggf.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Kompass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 196
Registriert: 18 Jun 2020 19:53
Wohnort: am schönen Bodensee

Re: Planar Luftheizung Einbautipps

Beitrag von Kompass »

Ich persönlich hatte mich auch schon gefragt ob eine 2D stark genug ist wenn man mit dem Ausbau bei -15 unterwegs ist.
Doch das Twin Set 2x2D kaufen?
Hadere aktuell noch mit dem Kaufentscheid da die Mehrkosten doch erheblich sind wenn man diese nicht benötigen würde.

Ausbau ist komplett isoliert (im Fahrerhaus nur unter dem Himmel 19mm Armaflex) und in den Fenstern vorne Projekt Camper Thermomatten.
Umbau eines Crafter L2H2 BJ 2011...dauert noch etwas an :o
Antworten