Sicherungskasten

Umbau- und Reparaturanleitungen + Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4368
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Sicherungskasten

Beitrag von Vanagaudi »

Exilaltbier hat geschrieben: 03 Mai 2019 19:04Meines Erachtens stimmt diese MB - Nummer nicht.
Wird aber überall so angeboten. Übrigens, der Preis, den der verlinkte Shop verlangt, ist der Burner :shock:
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Sicherungskasten

Beitrag von jense »

Die Teile die ich bestellt habe, 1,5-2,5mm2 Einzelklips passen einwandfrei!

Es sind sogar noch freie Steckplätze vorhanden mit Zündplus und Dauerstrom von der Startbatterie, sehr praktisch, Ich habe das Zündplus für den Booster abgegrfiffen und kann so bei längeren Standzeiten den Booster in der Sitzkiste totlegen, indem ich die Sicherung ziehe. Sonst müsste ich den Sitz abbauen ... sehr praktisch.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4368
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Sicherungskasten

Beitrag von Vanagaudi »

jense hat geschrieben: 10 Mai 2019 09:20Es sind sogar noch freie Steckplätze vorhanden mit Zündplus und Dauerstrom von der Startbatterie, sehr praktisch,
Hast du zufällug ein Bild, auf dem man die Plätze markieren könnte?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Sicherungskasten

Beitrag von jense »

IMG_20190509_174632(1).jpg
4 und 6 Zündunsgplus
25 und 23 Dauerplus

Du siehts auch die Kontakte durchschimmern

Kann natürlich bei dir belegt sein und kann beim printer anders sein als beim Crafter, steck zur Sicherheit nochmal ein Prüflampe rein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jense für den Beitrag (Insgesamt 2):
sprinter-schrauber (17 Nov 2019 13:41) • Kompass (05 Aug 2020 15:22)
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Sicherungskasten

Beitrag von jense »

Und jetzt wissen auch alle wo das Handy zur Fahrzeugortung verbaut ist ... ist eh nur Spielerei, wegfahren kann mit meiner Kiste eh keiner ... wenn sie da steht, wo es gefährlich sein könnte.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
f54
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Sicherungskasten

Beitrag von f54 »

gibt es da eine festlegung bei den sicherungshaltern wo der strom "reingeht" und wieder "rausgeht"? oben oder unten?

(ich hab mir die zusatzbatterie nachgerüstet und möchte die hinteren beiden steckdosen auf diese legen. dazu will ich die beiden von der startbatterie kommenden kabel vor dem sicherungsblock kappen und veröden und zu den werkseitig vorhanden sicherungshaltern auf der einspeiseseite quasi je ein kabel von der zusatzbatterie legen.)

wie bekomme ich diese sicherungshalter aus dem block?
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Sicherungskasten

Beitrag von jense »

Mit einem auspinwerkzeug, ich habe so ein billig Set, für den gelegentlichen Gebrauch reicht das, ist aber oft fummelei.

Sowas in der Art habe ich dafür

Edit Dennis: Bild wg. Urheberrechtsverletzung entfernt. Bitte verlinken.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
f54
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Sicherungskasten

Beitrag von f54 »

jense hat geschrieben: 08 Dez 2020 10:13 Mit einem auspinwerkzeug, ich habe so ein billig Set, für den gelegentlichen Gebrauch reicht das, ist aber oft fummelei.

Sowas in der Art habe ich dafür

Edit Dennis: Bild wg. Urheberrechtsverletzung entfernt. Bitte verlinken.
schicks mir bitte via pn.
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Sicherungskasten

Beitrag von jense »

Google einfach Auspinwerkzeug, ich habe so einen Schlüsselring mit 20 verschiedenen Tools, siehst du dann in den Bildern.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
hljube
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 682
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Sicherungskasten

Beitrag von hljube »

Also eigentlich wird der Sicherungshalter nur mit 4 Haltehaken in dem Rahmen gehalten.
Hat man den Block raus, lässt sich der Rote Sperrschieber nach oben raus hebeln und die Federkontakte Aus / Einbauen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hljube für den Beitrag:
Kirika (08 Dez 2020 18:50)
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
Kirika
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 109
Registriert: 25 Nov 2015 15:47
Wohnort: Seligenstadt

Galerie

Re: Sicherungskasten

Beitrag von Kirika »

hljube hat geschrieben: 08 Dez 2020 18:49 Also eigentlich wird der Sicherungshalter nur mit 4 Haltehaken in dem Rahmen gehalten.
Hat man den Block raus, lässt sich der Rote Sperrschieber nach oben raus hebeln und die Federkontakte Aus / Einbauen.
Aber man brauch die rote Verriegelung nur ein Stück herausziehen. Nicht komplett herausreißen ;-)


Grüße

Kiri
-> Mercedes-Benz Sprinter W903 316 CDI Bj. 2002 :arrow: Mantra 4x4 mit 3 Sperren demnächst komplett Handgeklöppelt :lol:
hljube
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 682
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Sicherungskasten

Beitrag von hljube »

Das stimmt, mir ist sie nur quasi entgegen gefallen, da noch keine Federkontakte in dem Block verbaut waren.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Antworten