Um Bereifung durch RAW 907 mit BF.Goodrich

Umbau- und Reparaturanleitungen + Erfahrungsberichte
Antworten
tombox
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 77
Registriert: 06 Jul 2010 16:41

Um Bereifung durch RAW 907 mit BF.Goodrich

Beitrag von tombox »

Hallo Forumsmitglieder,
als erstes ich bekomme weder Geld noch Vergünstigungen für den Beitrag !!!!!!!
Ich wollte nur mal meine Erfahrung mitteilen.
Mein 907 H2L2 Kasten sollte wie meine 906 auf BF Goodrich um bereift werden.
Nach langer Suche bin ich auf die Firma RAW Offroad Transporter in Renningen gestoßen.
Also angerufen und einen Termin in einer Woche ausgemacht.
Beim Telefonat wurden alle Daten meines Fahrzeugs abgeglichen.
Also eine Woche später rein ins Auto und 650km abgespult .
Dort angekommen wurden wir freundlich begrüßt und schon ging es ran ans Werk.
Etwas durch die schöne Altstadt geschlendert um die Zeit zu überbrücken.
1 Stunde nach Abgabe des Sprinters bekommen wir einen Anruf von der Firma, wir sollten zurück kommen es gibt Probleme.
Als wir wieder dort eintrafen stand der Sprinter mit neuen Rädern noch auf der Hebebühne.
Mir wurde das Problem erklärt das obwohl ich keine C15 (Tieferlegung) vom Werk hatte die Räder in den Radkästen vorne nicht passen.
Es war FREITAG Mittag. Panik und Herzrasen haben sich bei mir eingestellt.
Die Mitarbeiter von RAW fragten ob ich nun abbrechen (Originalen 17" Räder wieder rauf) und keine BF Goodrich am Auto haben möchte ODER ich ihnen vertrauen möge das sie es hin bekommen mich noch heute mit BF,s nachhause zu lassen.
Also zweite Option .
Und dann wirbelten alle in der Werkstatt herum , führten Telefonate und bauten vorne die Dämpfer aus.
Nach 2 Stunden stand mein Sprinter mit neuen Rädern auf eigenen Füßen.(Federn auf den Dämpfern verbaut)
Nur noch zum TÜV und ich konnte auf die BAB nachhause.
Die Mitarbeiter und der Chef haben es geschafft einen Kunden glücklich zu machen und zu zeigen das es doch noch Service in Deutschland gibt !!!!! Auch am Freitag.
In der ganzen Zeit wurden wir betreut, mit Kaffee und Getränken . Auch ob wir eine Essen Bestellung gerne aufgeben möchten.
Wenn ihr das lest noch mal vielen Dank. Wir haben uns bei euch gut aufgehoben gefühlt.
Danke fürs lesen und allen ein schönes Weihnachtsfest.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
314 RTW von W.A.S. Schalter mein ex ;-)
311 mittel hoch zu 906
315 kurz flach glas sitze 906
319 L2H2 Schwarz 907
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4283
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie
Marktplatz

BF-Goodrich T/A KO² 255/70R16 120S auf 907 RWD

Beitrag von Rosi »

... bauten vorne die Dämpfer aus. ... (Federn auf den Dämpfern verbaut)
Wurden die Federn eingebaut, um die VA anzuheben :?: Mach mal Fotos + stelle diese ein :!:
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 146tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 64tkm
LarsH
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 37
Registriert: 16 Sep 2019 08:16
Wohnort: Wedel

Re: Um Bereifung durch RAW 907 mit BF.Goodrich

Beitrag von LarsH »

Ich war auch bei RAW. Ein ganz schönes Stück zu fahren von Hamburg aus.
Aber, alles hat sehr gut geklappt, jetzt hab ich 235/85R16 drauf 👍.

Die haben übrigens auch ne eigene Diffsperre im Programm.
scooterbc
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 24
Registriert: 17 Okt 2020 16:50

Re: Um Bereifung durch RAW 907 mit BF.Goodrich

Beitrag von scooterbc »

Wir wurden vor drei Wochen auch hervorragend bedient. Tolle Truppe.

Unser GCS hat aber das Rundumsorglospaket mit Delta Klassik B und BFG 265er auf 18" bekommen.

Jörg
...nach T3 Westfalia und Reimo T4 jetzt GCS 416 4*4
tombox
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 77
Registriert: 06 Jul 2010 16:41

Re: Um Bereifung durch RAW 907 mit BF.Goodrich

Beitrag von tombox »

Ich bin neidisch :mrgreen:
Hätte ich auch gerne gehabt aber das liebe Geld ! :wink:
314 RTW von W.A.S. Schalter mein ex ;-)
311 mittel hoch zu 906
315 kurz flach glas sitze 906
319 L2H2 Schwarz 907
Orsi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 07 Nov 2018 15:02

Galerie

Re: Um Bereifung durch RAW 907 mit BF.Goodrich

Beitrag von Orsi »

Hallo zusammen.
Auchich kann nur diesen Service der Werkstatt empfehlen. Bei unserem Fahrzeug wurden auf Originalfelgen die größeren 215/85 von Nokian als AT Reifen umgerüstet. Der Tacho wurde entsprechend angepasst und die TÜV Abnahme direkt in der Werkstatt erledigt. Alles zu unserer Zufriedenheit.
WM2.png
Benutzeravatar
spaik
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 23 Aug 2018 12:36
Wohnort: bei Flensburg

Fahrerkarte

Re: Um Bereifung durch RAW 907 mit BF.Goodrich

Beitrag von spaik »

@tombox
Ich war im April 20 auch mit meinem ersten Sprinter in Renningen bei RAW. Von Flensburg aus 850 km...
Habe dort meine 245/70 16 auf originalen Felgen codiert bekommen.
Unkompliziert und kompetent, die Jungs ;-)

Jetzt habe ich den 2 Sprinter und würde gern auf 255/70 16 auf der ET54 Stahlfelge umrüsten.
So, wie ich das sehe, muss ich wohl wieder den langen Weg in Kauf nehmen.
Hier im Forum schon viel diskutiert, aber ich denke, das es hier in Schleswig-Holstein / Hamburg niemand hinbekommt.
So richtig helfen kann da irgendwie keiner.

Sieht richtig gut aus.
VG Thomas
Antworten