Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Umbau- und Reparaturanleitungen + Erfahrungsberichte
Antworten
Steve369
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 23 Jan 2021 10:51

Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von Steve369 »

Hallo zusammen,
Ich hoffe jemand hat noch eine Idee.
Zunächst das Problem und dann was bereits alles gemacht wurde.

Zu hoher Verbrauch ca. 18 Liter und auf gleicher Drehzahl im Rollbetrieb Schwarzer Abgasrauch. (Nicht verbrannter Treibstoff)

Gewechselt wurden mittlerweile Turbo, Einspritzdüsen, Einspritzpumpe, Abgasregelventiel, LadeLufdrucksensor der Ansaugung+Temperaturfühler

Steuergerät Fehlerfrei und auch so bei Auslesen nix drin.

Das nächste was dann ansteht wird:

Wir checken per Enduskop ob in ersten Zylinder Oel ist (dann wäre aber der Abgas ehr blau als schwarz), weil wohl in der Zylinderkopfdichtung bei Zylinder 1 eine Oel Leitung mit durchgeht.

Und es soll eine Dichtigkeitsmessung des Ladeluftkühlers plus Schläuche vorgenommen werden.

Luftmengenmesser und Lambdasonde hat er nicht.

Warum passt die Treibstoffmenge nicht?
Für jede Idee bin ich sehr dankbar. Bin echt am Ende angekommen.
Benutzeravatar
asap
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 433
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von asap »

gehe mal auf das Grundlegende zurück ....
zur Verbrennung brauchst du Luft und Treibstoff ...
Da bei dir wohl zu viel Treibstoff ein gespritzt wird, scheint die Reglung nicht zu funktionieren ....
Ich würde mal ein anderes Steuergerät testen ...ob sich was ändert ...
316 cdi, Bj 6/16, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

BIETE lSRI BEIFAHRERSITZBANK,
Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
Steve369
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 23 Jan 2021 10:51

Re: Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von Steve369 »

Bereits getestet, ersatzweise, daran lag es nicht. Hab das alte dann wieder eingebaut.
Benutzeravatar
asap
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 433
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von asap »

dann fahr mal zu den Auto-Doktoren in Köln ...

https://www.vox.de/cms/auto-mobil-ihre- ... 25825.html
316 cdi, Bj 6/16, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

BIETE lSRI BEIFAHRERSITZBANK,
Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6589
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Wie sieht es denn mit dem Spritzbeginn aus ? Ist der richtig eingestellt ? :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Steve369
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 23 Jan 2021 10:51

Re: Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von Steve369 »

Danke für den Tipp, frage meinen Mechaniker, magst mir schreiben wo/wie das gemacht wird?
Benutzeravatar
Steffen G.
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 409
Registriert: 03 Jun 2018 11:20
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von Steffen G. »

Steve369 hat geschrieben: 04 Feb 2021 22:15 Danke für den Tipp, frage meinen Mechaniker, magst mir schreiben wo/wie das gemacht wird?
Überprüfen kannst du das glaube ich in der Stardiagnose. Nachstellen nur an der demontierten Einspritzpumpe.
Sprinter T1N W903, 312D mit Automatik Bj.98 (ehemaliger Krankenwagen)
Mein LUPUS auf Wohnmobile Selbstausbau
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6589
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Überprüfen mit der Diagnose und Einstellen bei laufendem Motor ! Dafür ist die Verstellmechanik verbaut :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Steve369
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 23 Jan 2021 10:51

Re: Abgasverhalten 312d Bj. 99 Ratlos

Beitrag von Steve369 »

Okay, klingt gut. Lässt sich das genauer beschreiben?
Im Leerlauf sieht soweit alles gut aus.
Antworten