Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Raum zum Quatschen über Dinge neben den Fahrzeugen...
Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 12 Aug 2016 15:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von Toolman » 23 Mai 2018 13:47

icecreamvan
D1348BA8-9029-4187-862B-B7560048B2CA.jpeg
Dateianhänge
38BDEF35-7B4D-4AC0-B75D-5EEE47E2430C.jpeg
cheers Martin!

2017 316 4x4
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari

michael_leo
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 38
Registriert: 04 Aug 2014 13:28
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von michael_leo » 23 Mai 2018 21:04

Der Eissprinter ist wohl ein Aussie, der erst noch in die Lage auf der Nordhalbkugel gedreht werden musste :D

Benutzeravatar
derHenry
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 264
Registriert: 11 Nov 2015 13:16
Wohnort: Südlich München

Fahrerkarte

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von derHenry » 28 Mai 2018 21:49

Schöner Ubernachtungsplatz bei Kreuth. Absolut ruhig nur 500 m von der Schwaigeralm entfernt.
Dateianhänge
IMG_20180527_095226.jpg
6 Zylinder/ 5 Türen/ 4 x4 Antrieb / 3 liter Hubraum / 2 Div. Sperren / 1 Traum

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 719
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von Mopedfahrer » 15 Jun 2018 21:09

Schottland 2018

Bild_001-2.jpg
Auf den Weg in die Highlands
Bild_008.jpg
Diesen Parkplatz wollte keiner, obwohl er gleich beim Eingang zum "Old Man of Storr" auf der Insel Sky war.
Bild_012.jpg
Ein Traum von einem Übernachtungsplatz: im Glen Etive
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 12 Aug 2016 15:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von Toolman » 09 Jul 2018 14:11

eben vorm Laden hier

Bild

Bild
cheers Martin!

2017 316 4x4
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 894
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von Nightliner » 09 Jul 2018 15:53

Super, zwei Schiebetüren perfekt.
Nur das komische rote Ding stört :lol:
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
nomadpix
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 407
Registriert: 10 Jan 2017 00:18

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von nomadpix » 15 Jul 2018 22:09

Gesichtet in den Münchner Straßen nachdem hier noch kräftig die WM gefeiert wurde.
Polizei Überwachungs-Sprinty 4x4 mit krassem ausfahrbarem Mast aus dem Dach mit Überwachungskameras darauf.

(Motor lief)
49B3A35E-8A3D-4087-9579-FCA87CF4B17A.jpeg
7A3A070F-7B8F-40CE-B5FF-40B41DAA0C6D.jpeg
49FEABB0-8097-460E-B3D9-E96AD6802A03.jpeg

golfer81
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 64
Registriert: 05 Okt 2014 08:25

Galerie

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von golfer81 » 22 Jul 2018 12:29

Italien Rundreise Lago Di Garda & Ledro, Treviso Stellplatz an der Landebahn, Adria, Tagliamento Fluss, Lago del Corlo...

Jetzt leider Zwangspause am Lago Levico, da sich bei Bergauffahrt das Öl vom Automatikgetriebe langsam verabschiedet hat.

Dank ADAC zum nächsten Campingplatz gebracht und morgen dann zur Werkstatt vom ADAC Partner.

Gibt es viele Möglichkeiten/Leitungen am Getriebe? Eventl. hat jemand einen Link hier im Forum? Habe über Suche nix gefunden.
Hoffe es lässt sich morgen schnell beheben und es kann weiter gehen...

MfG André
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg

golfer81
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 64
Registriert: 05 Okt 2014 08:25

Galerie

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von golfer81 » 22 Jul 2018 13:36

Bilder 2
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg

golfer81
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 64
Registriert: 05 Okt 2014 08:25

Galerie

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von golfer81 » 22 Jul 2018 14:35

Bilder 3
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg

vs11
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 277
Registriert: 19 Nov 2012 16:02
Wohnort: Sachsen / Oberlausitz

Galerie

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von vs11 » 22 Jul 2018 20:00

1.jpg
Meiner in MA .
Sprinter 316 CDI 4x4 BJ 2001

antonsl
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 15 Jun 2016 19:06

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von antonsl » 28 Jul 2018 22:39

315/75/16 vs 165/70/14

21082822_1415158415188016_4138587576822537775_o.jpg

Benutzeravatar
Schnafdolin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 338
Registriert: 15 Nov 2010 11:57

Galerie

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von Schnafdolin » 29 Jul 2018 22:43

Neulich auf der Ligurischen Grenzkammstraße...

Wir sind die mautpflichtige Piste vom Col de Tende bis zum Bosco de la Navette und von dort weiter die nicht mautpflichtige und in einem sehr desolaten Zustand befindliche Piste bis zum Colle Melosa gefahren.
Generell war der auf französischer Seite befindlichen Teil in sehr schlechtem Zustand bis zu Hangrutschungen, Geröllhaufen und weggebrochenen Seiten. Teilweise fuhren wir Felsentreppen hinunter, teilweise, auf dem letzten Stück übelst matschige Waldwege mit hineinragenden, umgefallenen Baumstämmen und weggebrochenem Pistenrand, auf denen Wasser lief, so dass der "Arsch" sich drehte und ohne Allrad rein gar nichts mehr gegangen wäre.
Was sich so cool anhört, sind 65 Km Strecke in zwei Tagen mit einer Querneigung von rund 45 bis 90°, in die eine gerade eben so 1,80 bis 2,00m, manchmal auch 4,00m breite Kerbe geschlagen wurde, um im Kriegsfall Gerätschaften auf den Berg und in die Forts bringen zu können.
Der obere Teil wird von den Italienern sehr aufwändig (Maut...) in Schuss gehalten, der untere Teil (mautfrei...) von den Franzosen konsequent vernachlässigt. 80 PKWs bzw 120 Enduros/Tag dürfen angeblich das mautpflichtige Stück passieren (auf dem Schild am Anfang...)- uns kam aber allein schon nach 5 französischen HZJ in Kolonne eine fröhlich safarimäßig ausgerüstete und geführte "Landrover- Reisegruppe", bestehend aus 15 deutschen Defendern, entgegen. 15 Defender in den Steilstrecken, ich möchte das nicht erleben müssen! Zum Glück waren wir schon in einem gemäßigten, flacheren Teil im Wald. Nicht auszudenken, wenn diese mordsmäßig gerüstete "Safaritruppe" (*hüstel*) auf ein Gegenfeld von ebenfalls 15 Fahrzeugen treffen sollte. In den Spitzkehren/Serpentinen mussten wir mit dem Sprinter mindestens einmal, auf der französischen Seite manchmal drei- bis viermal zurücksetzen, was nur mit viiiieeel Gefühl mit zwei Füßen für drei Pedale funktionierte und natürlich.... mit der besten Beifahrerin der Welt. Wer sich ebenfalls diesen Traum erfüllen möchte, sollte sich besser vorher mal mit IHR darüber unterhalten. Dank der Wanderungen, die wir zwischendurch machten, war meine Liebste mit von der Partie. In den entgegenkommenden Fahrzeugen saßen Frauen, die sich augenscheinlich nicht so sehr wohlfühlten...

Fazit:
Es war ein Traum! Ich würde aber nie wieder den zweiten Teil machen, wirklich nicht. Nicht mit der Riesenkarre.

Allrad ist für die obere Strecke nicht notwendig, absolute Fahrzeugbeherrschung aber auf jeden Fall. Auch ist ein mit Spitzhacke, Sandblechen, Spaten, 10 Kanistern und Safari- Snorkel vollausgerüsteter Land Rover Defender oder ähnliches Fahrzeug nicht notwendig. Es geht auch mit einem Peugeot 106 oder einem stinknormalen Audi, wie wir sahen. Schön sind die Ausblicke. Hochgebirge, 2000m Höhe, Murmeltiere, Überhänge, die Vegetation, Wanderungen, Wasserstellen, Schlafplätze..... es ist einfach nur schön.

- Es geht NICHT mit Fahrzeugen mit Hochdach. Das Serienhochdach hat die maximal machbare Höhe. Wir haben ein Flachdach und nur die Träger oben drauf, also ca. Serien- HD- Höhe, sagen wir mal 2,80m Höhe. auf dem zweiten (unteren...) Teil, waren das manchmal nur 1...2 cm bis zu Überhängen und Baumstämmen.
- Es geht auf dem mautpflichtigen (oberen...) Teil ohne Allrad
- Es geht nicht Montags und Dienstags, denn da ist der (obere) Teil geschlossen, weil die Bauarbeiter ständig am Buddeln sind, um Steilkurven auszubauen und Stützwände neu zu setzen. Die fahren da mit einem stinknormalen, uralten Ducato und mit einem Bagger hin...
- Es geht mit dem Sprinter auf keinen Fall bei Regen oder ohne Sicht auf dem unteren Teil vom Col de la Navette bis zum Colle Melosa! Selbst bei Trockenheit geht es eigentlich nur mit Enduros oder Autos nicht größer als SJ, Samurai, LR Defender und Co und ist eine Tortur für alle Beteiligte, vor allem aber für das Auto.
Ich habe auf dem unteren Stück links bei offenem Fenster ein Klappern gehört und es sofort der Radnabenabdeckung zuordnen gekonnt, weil ich das Geräusch kannte, was sie macht, wenn sie runter fällt. Sie war abgefallen, weil sich die 5 Radschrauben alle bereits ca. 3 Umdrehungen gelockert hatten. Gut, dass ich das mitbekommen habe. Unmittelbar vorher waren wir ca. einen Kilometer "Treppen" abgestiegen. Das war wohl dann doch zuviel, denn alle Räder habe ich mit dem Drehmomentenschlüssel sauber angezogen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Grüße aus der Lausitz

Martin
313 CDI 4x4, 316 CDi 4x4

golfer81
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 64
Registriert: 05 Okt 2014 08:25

Galerie

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von golfer81 » 30 Jul 2018 10:06

Genial 8)

Benutzeravatar
destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 981
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Sprinter-Impressionen (Foto-Thread)

Beitrag von destagge » 30 Jul 2018 12:00

Ja, ist schon manchmal eng in den Westalpen ;-)
https://youtu.be/OOBldy3OuRY

Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Offroad Westalpen: Vinadio, Mt. Cenis
Video-BLOG: Irland

Antworten