Noch ein "Neuer"

Raum zum Quatschen über Dinge neben den Fahrzeugen...
Ex T5
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 30 Nov 2017 12:05
Wohnort: Bibertown City

Noch ein "Neuer"

Beitrag von Ex T5 » 30 Nov 2017 12:31

Hallo zusammen,
ich bin zumindest hier ganz frisch und möchte mich deshalb mal kurz vorstellen. Mein Name ist Uwe, ca. 442380 Betriebsstunden (50 J.) Verheiratet, 2 Kinder. Wir Wohnen in der schönen Pfalz (wo sonst).
Zur Zeit fahre ich noch einen T5 Multivan, werde aber spätestens nächste Woche mir einen Sprinter bestellen und dann ab Februar mit Stern unterwegs sein. Im Grunde bin (war) ich schon ein überzeugter Multivan Fahrer, leider baut VW keine vernünftigen Motoren mehr.

Die ein oder andere Frage bezüglich meiner Bestellung werde ich noch an Euch stellen.

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 945
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Darth Fader » 30 Nov 2017 12:54

...irgendwie hab ich das Gefühl, die Bullifahrer kommen jetzt in Scharen hier her... :oops:

Wilkommen Uwe - auch, wenn du aus der Pfalz kommst. :mrgreen:
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Benutzeravatar
Kirika
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 25 Nov 2015 15:47
Wohnort: Seligenstadt

Galerie
Fahrerkarte

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Kirika » 30 Nov 2017 13:55

Hellu,

Willkommen :-)... Die wollen auch mal was "gutes" fahren. Wobei die da er gerade erst bestellt: Die neuen Pipi Benz Motoren naja :-D

Good Luck
-> Mercedes-Benz Sprinter W903 316 CDI Bj. 2002 :arrow: Mantra 4x4 mit 3 Sperren demnächst komplett Handgeklöppelt :lol:

Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3841
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: LEIPZIG

Marktplatz

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Rosi » 30 Nov 2017 13:59

Die ein oder andere Frage bezüglich meiner Bestellung werde ich noch an Euch stellen.
Willkommen Uwe, stell Deine Fragen unbedingt vor Deiner Bestellung im Forum, um dem Freundlichen anschließend erklären zu können, was es gibt und doch alles geht, wenn man es will.
...irgendwie hab ich das Gefühl, die Bullifahrer kommen jetzt in Scharen hier her...
Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden.

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1059
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von destagge » 30 Nov 2017 15:37

Hi, viel Spaß hier!
Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Offroad Westalpen: Vinadio, Mt. Cenis
Video-BLOG: Irland

Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1268
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von WilleWutz » 30 Nov 2017 19:17

Hallo Uwe,

danke für Deine Vorstellung und herzlich willkommen.
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018,2019
Familientreffen 2010

Ex T5
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 30 Nov 2017 12:05
Wohnort: Bibertown City

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Ex T5 » 02 Dez 2017 10:50

Vielen Dank an alle für das herzliche Willkommen!

@ Rosi: In welcher Rubrik darf ich meine Fragen an Euch stellen.

@ Kirika: Nach dem MB seine Qualität (Rost) gesteigert hat, kann man ja mal versuchen einen mit Stern zu fahren.

@ Darth Fader: Neeee, die kommen nicht alle! Nur so lange wie es den Sprinter mit 6 Zyl. gibt. Spätestens bei Euro 7 ist Schluß.

Gruß Uwe

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1059
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von destagge » 02 Dez 2017 11:55

Ex T5 hat geschrieben:Nach dem MB seine Qualität (Rost) gesteigert hat...
Wann soll das gewesen sein? :lol:
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Offroad Westalpen: Vinadio, Mt. Cenis
Video-BLOG: Irland

Benutzeravatar
Andreas H
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 206
Registriert: 20 Jan 2015 17:46
Wohnort: Oschatz
Kontaktdaten:

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Andreas H » 02 Dez 2017 20:55

Also,
Wir haben insgesamt 4 Stück T5/T6, davon einen Cali und einen Transporter mit dem 2,5 TDI, die 2 neuen mit 2,0 TDI. Der eine 2,5 hat jetzt 320 Tkm runter, der eine 2,0 hat 120 Tkm runter. Bisher wenig (DOF) oder gar keine Probleme.

Das „gute“ bei den kleineren Motoren ist der geringe Verbrauch, da kann man mit 3,0 Tonnen mit 8,0 Litern auskommen. Davon kannst du beim 319er nur träumen, im Schnitt nimmt meiner 15 Liter auf 100km. Und einen Rennwagen hast du mit dem 6 Zylinder auch nicht.

Und ich finde die Verarbeitung und die Rostvorsorge kann man mit dem Sprinter nicht vergleichen, das sind Welten.

Du solltest vielleicht erst mal Probe fahren, und nicht wie ich blind kaufen. :lol:
Grüße Andreas

Sprinter 319 4x4 2016

Ex T5
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 30 Nov 2017 12:05
Wohnort: Bibertown City

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Ex T5 » 03 Dez 2017 10:15

Hallo Andreas,
erst mal Danke für Deine Rückmeldung.
Bei mein T5 2,5 Ltr. mit aktuell 240 Tkm. hatte ich bisher keine Schwierigkeiten, man könnte auch sagen ich war sehr zufrieden. Ich werde den "dicken" auch nicht verkaufen sondern in der Familie weiter fahren.
Für zum Arbeiten wird er allerdings zu klein. Daher war ich auf Brautschau. VW sitzt warum auch immer auf einem hohen Ross. Aber auch Bekomme ich kein L1 H2. Ford, Fiat usw. sind bei mir nicht wirklich eine Alternative. Somit bleibt nur Mercedes für mich und meinen Geldbeutel (27 % Rabatt-Tendenz steigend) am ende übrig.
Mit dem 319 Verbrauch/Porschekiller gebe ich Dir recht. Für mich war der unterschied zwischen 316 und 319 bei normaler Fahrweise nicht so groß. Im Anhängerbetrieb stelle ich mir den unterschied schon größer vor.

Aber auch große Jungs kaufen manchmal mit dem Herzen und nicht mit dem Kopf.

Mein Händler möchte mir nur einen 70 Ltr. Tank verkaufen. Auch bin ich mit dem ein oder anderen Ausstattungsdetail noch nicht ganz zufrieden. Gibt es eine Rubrik wo ich etwas nachlesen kann?

Gruß Uwe

traumsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 798
Registriert: 05 Aug 2010 18:00

Galerie

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von traumsprinter » 03 Dez 2017 12:48

Hallo EX 75,

wenn du dir einen 6 Zylinder kaufst, dann nimm auf jeden Fall den 100 Liter Tank, wenn der unter das Auto passt.

Wir haben einen 4,6 Tonner Kastenwagen, ausgebaut zum WOMO, mit Superhochdach, Durchschnittsverbrauch 12,3 Liter, heute würde ich einen noch größeren Tank nehmen ( 140 l.?? ), wenn es den gibt.

LG. Peter v. T.

Benutzeravatar
Radler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 271
Registriert: 26 Aug 2009 07:57

Galerie

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Radler » 03 Dez 2017 13:09

ich würde auf jeden Fall einen 100 Litertank nehmen reicht mit meinem 316er locker 1100 km.

Gruß Peter
316 CDI Bj.2009

Benutzeravatar
Andreas H
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 206
Registriert: 20 Jan 2015 17:46
Wohnort: Oschatz
Kontaktdaten:

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Andreas H » 03 Dez 2017 14:47

Hallo Uwe,
Gut, das ist was anderes. Grundsätzlich sind es ja auch 2 verschiedene Fahrzeugkategorien.

Den L1 gibt es meines Wissens nach nur mit 70l Tank, wegen des kurzen Radstandes. Wenn du - so wie ich- keine 3,5t ziehen musst, würde ich den 16er nehmen.
Grüße Andreas

Sprinter 319 4x4 2016

Ex T5
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 30 Nov 2017 12:05
Wohnort: Bibertown City

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Ex T5 » 03 Dez 2017 19:58

@ll: Danke für die Tipps!

@ Andreas: ich habe sehr selten 3,5 t. Ich werdeDeinen Rat beherzigen und mich mit dem 316 noch mal beschäftigen. Was taugt eigentlich das Werkseitigen Radio/Navi Audio 15 und Becker Map Pilot? Ist es ratsamer eine Radiovorbereitung zu bestellen und da etwas vom freien Markt zu kaufen. Ich habe mir erst einen neuen Golf mit Navi zugelegt, dass Teil ist sein Geld nicht wert.
Und mit der Standheizung bin ich auch noch nicht klar. Der freundliche hat mir eine Warmwaser Zusatzeizung mit Fernbedienung ins Angebot geschrieben. Ich habe nicht vor im Fahrzeug zu schlafen. Und reicht die halbautomatische Klimaanlage oder benötige ich ein Upgrade.

Danke & Gruß Uwe

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2280
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Vanagaudi » 04 Dez 2017 01:10

Ex T5 hat geschrieben:Werkseitigen Radio/Navi Audio 15 und Becker Map Pilot? [...]neuen Golf mit Navi zugelegt, dass Teil ist sein Geld nicht wert.
Ich bin mit der Kombi Audio15 / Becker Map Pilot zufrieden, allerdings hat der Hersteller des Navis Insolvenz angemeldet, es gibt zukünftig keine Updates mehr. Ich bin allerdings auch mit dem VW Navi zufrieden. Nur sind beide zu teuer, finde ich.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Antworten