Noch ein "Neuer"

Raum zum Quatschen über Dinge neben den Fahrzeugen...
Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 557
Registriert: 12 Aug 2016 15:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Toolman » 04 Dez 2017 09:57

Argh.. super, wieder ein "veraltetes" Navi.
cheers Martin!

2017 316 4x4
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari

Benutzeravatar
Andreas H
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 175
Registriert: 20 Jan 2015 17:46
Wohnort: Oschatz
Kontaktdaten:

Re: Noch ein "Neuer"

Beitrag von Andreas H » 04 Dez 2017 13:33

Vanagaudi hat geschrieben:
Ex T5 hat geschrieben:Werkseitigen Radio/Navi Audio 15 und Becker Map Pilot? [...]neuen Golf mit Navi zugelegt, dass Teil ist sein Geld nicht wert.
Ich bin mit der Kombi Audio15 / Becker Map Pilot zufrieden, allerdings hat der Hersteller des Navis Insolvenz angemeldet, es gibt zukünftig keine Updates mehr. Ich bin allerdings auch mit dem VW Navi zufrieden. Nur sind beide zu teuer, finde ich.
Das Map Pilot ist noch aus einer anderen Zeitrechnung. Die Aufmachung, Bedienung, Routenberechnung/Kartendaten sind veraltet. Da einzig gute daran ist, das die Werksgarantie greift, bei eventuellen Ausfällen.

Im VW T6 haben wir jetzt das VW Discover Media mit DAB und Car-Net /App Connect verbaut. Ein geniales Gerät, super Auflösung, sehr schnelle Reaktionszeit - Sprich- das beste was ich zur Zeit kenne. Kosten incl. Rabatt bei Neuwagenbestellung: 1.674,79 netto. (incl. 4 Jahre Garantie)

Ich habe im Sprinter ein Kenwood mit DAB+ und Apple Car Play.(Kenwood DNX8160 DABS mit RFK) und Telefonhalterung für 1.474,- netto eingebaut. Voraussetzung war aber ein Audio 10, wegen der Lenkradfernbedienung. Das liegt jetzt im Schrank :?
Grüße Andreas

Sprinter 319 4x4 2016

Antworten