Vernünftiger Sitz

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
Fritz1
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 49
Registriert: 06 Jul 2013 20:13

Vernünftiger Sitz

Beitrag von Fritz1 » 13 Feb 2014 13:47

Hallo,

habe einen LT 35 (Karmann Missouri, Bj. 2003), der Fahrersitz ist nicht ganz so schlecht, ich habe aber Rückenprobleme und möchte wohl einen besseren einbauen, vielleicht sogar einen Schwingsitz.

Ich kenne Scheelmann-Sitze (hatte mal einen), Ricaro baut auch, Isri vom Namen auch bekannt.

Was soll ich da wohl einbauen? Wer hatte mal ein ähnliches Problem und hat es schon gelöst?

Danke für Hinweise.


Gruß

Fritz

tandem11
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: 20 Jun 2011 09:15
Wohnort: 67688,Schwabe, in der Pfalz

Galerie

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von tandem11 » 13 Feb 2014 13:59

Schwingsitz oder teuere Variante -> Luftsitz

Gruss domi
319 Lang Mixto Graphit Grau Automatik
Entweder man fährt Sprinter, oder man fährt Sprinter.

Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 31 Aug 2003 23:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von Rennsprinter » 13 Feb 2014 14:20

Grammer und Recaro sind wohl die Besten. Vom Grammer gibt es sogar einen Luftgefederten extra für den LT/Sprinter.
Ich fahre seit Jahren auf Recaro ab, aktuell sogar mit Luftfederung, ich glaube was besseres gibt es nicht, auf jeden Fall kann ich Deutschland rauf und runter fahren ohne Rückenschmerzen zu haben, eine Steigerung wären vielleicht noch richtige Massagensitze.
Sprinter - was sonst ?

Benutzeravatar
wo.wo
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 232
Registriert: 28 Aug 2013 18:55
Wohnort: Allgäu / Oberschwaben

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von wo.wo » 13 Feb 2014 21:44

Ich habe den Original Schwingsitz drin. Der ist echt gut, vor allem wenn mehere Bodenwellen hintereinander kommen.
In meinem PKW habe ich einen 18-Wege Massagesitz drin. in Die massagefunktion habe ich 3 mal genutzt. Für den (mehr)Preis
gehe ich das nächste mal lieber zur Thaimassage ;-)
Mein Fazit: der Schwingsitz ist nicht schlechter als ein Massagesitz
inzwischen auf den großen Bruder - den Vario 818 Allrad umgestiegen

Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 31 Aug 2003 23:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von Rennsprinter » 13 Feb 2014 22:43

Massagensitz in welchem PKW?
Sprinter - was sonst ?

Benutzeravatar
rinaldotalamonti
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 247
Registriert: 23 Jun 2009 22:53
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von rinaldotalamonti » 13 Feb 2014 23:07

moin. fahre auch recaro, ergomed ds - mit klimapaket - sehr zu empfehlen. 2-fach lordosenstütze, vollelektrisch. gibt auch nen thread hier zum zusätzlichen umbau der recaros auf schwingsitz-konsole. musste mal suchen. habe ich aber bisher nicht gebraucht, die sitze sind perfekt. schau mal hier: http://www.lena-shop.com/

Benutzeravatar
wo.wo
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 232
Registriert: 28 Aug 2013 18:55
Wohnort: Allgäu / Oberschwaben

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von wo.wo » 13 Feb 2014 23:10

@ Rennsprinter
Massagesitz im VW Phaeton
inzwischen auf den großen Bruder - den Vario 818 Allrad umgestiegen

Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 31 Aug 2003 23:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von Rennsprinter » 13 Feb 2014 23:40

Der Phaeton gehört zwar zu dem Luxussegment, deren Sitze stellen aber keine Referenz dar. Da gibt es auf dem Markt schon viel bessere Massagesitze: siehe Mercedes W222 oder Audi A8 4H - kein Vergleich zu "alter" Technik des Phaeton.
Sprinter - was sonst ?

Benutzeravatar
wo.wo
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 232
Registriert: 28 Aug 2013 18:55
Wohnort: Allgäu / Oberschwaben

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von wo.wo » 14 Feb 2014 06:42

Habe ich auch nicht behauptet dass dies Referenz sind.
Mag auch sein dass andere besser sind.
Aber dennoch glaube ich, sie nicht haben zu müssen.
inzwischen auf den großen Bruder - den Vario 818 Allrad umgestiegen

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1027
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von der Vahrende » 14 Feb 2014 06:47

Habe in beiden Sprintern Recaro DS bzw. DSE Sitze drin, sowohl für Fahrer wie auch Beifahrer. Fahre 2000 km und steige frisch und munter ohne Rückenschmerzen aus. Sitze sind aus der Bucht, die Sitz-Konsolen sind exakte 1zu1 Nachbauten der originalen.
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 31 Aug 2003 23:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von Rennsprinter » 14 Feb 2014 07:41

Ich dürfte im Sommer letztes Jahres einen neuen Audi A8 mit Massagesitze fahren - Hamburg - München- Hamburg, an einem Tag. Trotz Hitze war mein Rücken weder verschwitzt noch verspannt. Die Sitzposition ist aber völlig andere als im Sprinter. Sowas hätte ich mir in meinem Sprinter gewünscht. Audi verlangt dafür mehrere tausend Euro Aufpreis.
Egal, für uns Sprinterfahrer sind Recaros und Grammer Sitze schon die erste Wahl.
Recaros in meinem ersten und zweiten Sprinter:
http://www.sprinter-forum.de/files_ext/ ... e-33-3.jpg
Und jetzt im aktuellen, mit Grammer Luftfederung:
http://www.sprinter-forum.de/files_ext/ ... -608-4.jpg
Sprinter - was sonst ?

Fritz1
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 49
Registriert: 06 Jul 2013 20:13

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von Fritz1 » 14 Feb 2014 10:00

Hallo,

danke erst mal für die Antworten.

Noch ne Frage: Die "Luftsitze" haben einen eigenen kleinen Kompressor verbaut? Wie soll das sonst gehen?

Gruß

Fritz

Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 31 Aug 2003 23:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von Rennsprinter » 14 Feb 2014 10:27

Ja, da ist ein kleiner Kompressor mitintegriert.
Sprinter - was sonst ?

Benutzeravatar
heidjer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 56
Registriert: 03 Sep 2011 00:38
Kontaktdaten:

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von heidjer » 15 Feb 2014 01:06

Da ich Sitzriese bin und in fast allen PKWs keine vernünftigen Sitze gefunden habe schaffte ich mir einen RECARO Ergomed DS an, der mir bis 2010 über viele KM beste Dienste geleistet hat.
Da die aktuellen AUDI Sportsitze endlich passen war der RECARO übrig.
Im Fachhandel wollte ich mir den Grammar Chicago anschauen. Bin aber mit dem Meister ins plaudern gekommen.
Er hat Aufbereitung des Sitzes mit abgesenkter Wange zum besseren Einstieg sowie Schwinggestell empfohlen.
Und diese Lösung ist optimal. Zumindest für mich.
Gruß Jens
FerSUV_0494_RECARO.jpg
Ich bin Ausländer - fast überall.

tandem11
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: 20 Jun 2011 09:15
Wohnort: 67688,Schwabe, in der Pfalz

Galerie

Re: Vernünftiger Sitz

Beitrag von tandem11 » 27 Feb 2014 09:51

Sieht gut aus, bequem!! Nur ein Luftsitz finde ich ersetz nichts, vorallem kein hydraulischer Sitz

Gruß Domi
319 Lang Mixto Graphit Grau Automatik
Entweder man fährt Sprinter, oder man fährt Sprinter.

Antworten