Kasten wird bewohnbar

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
Antworten
Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 915
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Nightliner » 05 Feb 2017 17:43

Vor einigen Tagen habe ich ein Päckchen bekommen (Danke Peter :wink: )
Bild

hab jetzt den Bausatz mal ausgepackt, sehe auf den ersten Blick, das muß anders :? bevor ich das einbau. Der Winkel in dem der Sitz eingebaut werden soll ist genauso bescheiden wie der Originale :oops:
Bild

werd ich aber erst morgen machen :mrgreen:
und dann auch gleich den hier
Bild

Bild

einbauen :D der liegt jetzt schon fast ein Jahr in der Werkstatt und dreckt schön ein, obwohl ich ihn mit einem Leinentuch abgedeckt hab :cry:

Was tut man nicht alles, wenn man älter wird, um so eine blöde ABE Nr. zu bekommen :lol: in meinem alten hab ich mir die Konsole selber gebaut und die Sitzposition war für mich genial
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1223
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von WilleWutz » 06 Feb 2017 20:00

Joh Michl, so ging es mir auch.......

Recaro ist da aber ziemlich verbraucherfreundlich, da die Schilder nur aufgeklebt sind... :wink: :mrgreen:
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018
Familientreffen 2010

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 915
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Nightliner » 12 Feb 2017 10:27

Nachdem es draussen immer noch A..-kalt ist und ich weder kleben noch lackieren kann :? ja, ich weiß es ist Winter :mrgreen: hab ich mal das Ablagefach über dem Ablagefach eingebaut.

Zuerst musste ich natürlich vier Nietmuttern einbauen, da hätte DC doch auch gleich welche anschweissen können :roll:
Bild
Bild

Selbstverständlich sind 2 Stellen mit der Zange nicht zugänglich, so das ich mit einer Schraube und ner Mutter mit einer Hülse die Nietmutter umständlich einschrauben musste :x Hätte ich das gewusst, dann wären diese gleich beim Isolieren mit reingekommen, da war der Himmel eh schon draussen und ich hätte Platz gehabt.
Bild
und das ganze nur um den Halterahmen für die Ablage zu befestigen
Bild

Das Ergebnis find ich sehr schick :D
Bild

Gleichzeitig hab ich mir noch eine neue Innenraumleuchte gegönnt, da die alte Leuchte nur mit an-aus und ohne Leseleuchte versehen war.
Bild

Jetzt hoffe ich auf etwas wärmeres Wetter :mrgreen: , daß ich die neue Sitzkonsole lackieren kann, Strom für den Sitz hab ich schon erledigt.
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 915
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Nightliner » 12 Feb 2017 10:48

Hab gerade beim durchforsten der Bilder festgestellt,
Bild
ein schöner Rücken kann auch entzücken :lol:
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Simondhartha
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 14 Jul 2016 14:11

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Simondhartha » 14 Feb 2017 22:00

Hi Nightliner,
spannender Ausbau! Sehr ähnliches Projekt haben wir da. Hab auch einen Thread dazu.
Magst du mir verraten, welche Windabweiser du eingebaut hast? Ich habe dieser hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B001UY ... UTF8&psc=1
Ich bringe die zwar rein, aber leider wollen dann die Fenster nicht mehr zugehen. Habe das Gefühl die sind zu dick an dem Teil, dass in die Fensterführung reicht.

Hutch_Proracer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 15 Feb 2017 12:01

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Hutch_Proracer » 15 Feb 2017 12:13

Nigthliner hat geschrieben:C-Schienen und Markisenhalter von Reimo sind jetzt auch drauf
Bild

Bild

bei der Gelegenheit noch ein paar Kabel verlegt für Stromversorgung in den Wohnbereich und zum Anhänger, Wohnwagen und Boot :)
Bild

Bild

Bild

nebenbei noch eben die Windabweiser reingeklemmt 8)

Bild

Das waren die Aufgaben bis mitte September, dann folgte eine gesundheitliche Zwangspause, aber es ging dann letztes Jahr doch noch etwas weiter, mit Dachluke usw.

Werde weiterhin berichten, wenn ich Zeit finde

Hallo Nightliner,

wie ich sehe, hast du deine c-Schiene wunderbar eingebaut bekommen.
Da es leider im Netz nahezu nichts über den Einbau zu finden gibt, und ich aktuell 18 Löcher im Dach habe hier meine Frage/n.

Wie bist du an der wulstigen Dachverklebungsnaht vorgegangen? Ab dieser Stelle liegt die Schiene ja nicht mehr plan auf....
Hast du die ganze Schiene mir Sika verklebt oder nur die Muttern bzw. Gewindebolzen?

Wäre dir sehr dankbar für einen Tip bzw. Hilfe.

Gruss

Martin
Crafter 35

Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1223
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von WilleWutz » 17 Feb 2017 17:25

WilleWutz hat geschrieben:Moin Michl,

Sprinter und Tabbert = gelungene Kombination :wink:

Sorry,

hatte ich ganz vergessen.

Herzlich willkommen im Forum
Bist eine echte Bereicherung>>>>>weiter so :wink:
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018
Familientreffen 2010

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 915
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Nightliner » 21 Feb 2017 23:43

Gestern mal die geänderte Sitzkonsole an den Sitz rangebastelt und geprüft ob das mit der Höhenverstellung so funtzt wie ich mir das vorgestellt habe, nicht, daß ich eine bräuchte aber meine Frau fährt auch mit dem Wagen und die möchte auch über´s Lenkrad schauen können :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

wieder einen Schritt weiter :D
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 915
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Nightliner » 21 Feb 2017 23:48

Hutch_Proracer hat geschrieben:
Wäre dir sehr dankbar für einen Tip bzw. Hilfe.

Gruss

Martin
Hey Martin,

um dir helfen zu können, müsstest du dich dann auch bei mir melden und nicht nur meine PN lesen.
In diesem Sinn
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1181
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Schreinz » 27 Feb 2017 00:34

Hab jetzt bei Dir nur kurz reingeschaut, habe den gleichen Sitz, auch die Recaro-Konsole (Pfeilaufkleber auf den Schienen waren falsch :roll: ) und ne Abe. Funzt alles, hast Du noch ein Problem?
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 915
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Nightliner » 27 Feb 2017 01:46

Schreinz hat geschrieben:Hab jetzt bei Dir nur kurz reingeschaut, habe den gleichen Sitz, auch die Recaro-Konsole (Pfeilaufkleber auf den Schienen waren falsch :roll: ) und ne Abe. Funzt alles, hast Du noch ein Problem?
Servus, nö hab kein Problem, hab die Konsolen nach meinen Vorstellungen zusammengebaut :mrgreen:
Weshalb fragst du? Bist du mit dem Sitz zufrieden? Hast du eine Armlehne dran?
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1181
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Schreinz » 02 Mär 2017 22:50

Dann ist ja alles gut, war mir nicht sicher, ob Dir nun noch die ABE oder so fehlt...

Sitz ist super, kein Vergleich zum original. Gerade die Möglichkeit den Sitz immer mal anders einzustellen und ein bißchen zu variieren (insbesondere die Neigung der Sitzfläche), finde ich gut. Warte ja, dass der kleine Kompressor für die Lordosen mal schlapp macht, aber er läuft und läuft... nur die Sitzheizung, Knopf fehlt bei Dir ja, ist natürlich schon kaputt gegangen, will da mal die aus dem original Sitz einbauen aber zu viele andere Sachen zu erledigen... der Lüfter, nächstes Leerfeld, ist ein bißchen lau aber wenn es richtig heiß ist, die paar Tage im Jahr, dann doch ganz nett.

Armlehnen haben ich nicht, sind neu ziemlich teuer und gebraucht habe ich sie 'damals' nicht gefunden aber stören tut mich das eigentlich nicht wirklich, kann mich im T5 auch nie für das Benutzen oder dagegen entscheiden, da man sie ja für rein und raus sowieso dauernd hochklappen muss...
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 915
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Nightliner » 12 Mär 2017 21:16

Schreinz hat geschrieben:Dann ist ja alles gut, war mir nicht sicher, ob Dir nun noch die ABE oder so fehlt...

Sitz ist super, kein Vergleich zum original. Gerade die Möglichkeit den Sitz immer mal anders einzustellen und ein bißchen zu variieren (insbesondere die Neigung der Sitzfläche), finde ich gut. Warte ja, dass der kleine Kompressor für die Lordosen mal schlapp macht, aber er läuft und läuft... nur die Sitzheizung, Knopf fehlt bei Dir ja, ist natürlich schon kaputt gegangen, will da mal die aus dem original Sitz einbauen aber zu viele andere Sachen zu erledigen... der Lüfter, nächstes Leerfeld, ist ein bißchen lau aber wenn es richtig heiß ist, die paar Tage im Jahr, dann doch ganz nett.

Armlehnen haben ich nicht, sind neu ziemlich teuer und gebraucht habe ich sie 'damals' nicht gefunden aber stören tut mich das eigentlich nicht wirklich, kann mich im T5 auch nie für das Benutzen oder dagegen entscheiden, da man sie ja für rein und raus sowieso dauernd hochklappen muss...
Servus Schreinz, also meine Sitzheizung brennt einen den Hintern wech und die Kühlung ist auch ok, ich vertsehe gerade nicht welche Leerfelder du meinst :?:
Bild
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 915
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Nightliner » 12 Mär 2017 21:30

Jaja, ich weiß es geht schleppen voran :lol: :lol: aber es geht voran :mrgreen:
Das Wetter wird besser und ich bin aus dem Winterschlaf erwacht :wink:
Im Fahrerhaus wird es langsam gemütlich

Bild

Bild

Zum Glück kam der Frost bevor ich die Gurke isoliert hab, sonst hätte ich das warscheinlich erst bemerkt wenn es zu spät gewesen wäre :roll:

Bild

Bild

Bild

Bild

Sowas ist einfach nur lächerlich und man müsste den Herrn Inginiöören von DC auf die Eier hauen!!!! :cry: Obwohl, viele von denen wissen warscheinlich nicht mal was sie alles verbrechen :roll:
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1181
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Kasten wird bewohnbar

Beitrag von Schreinz » 12 Mär 2017 23:31

Wirklich schon traurig in ein neues Auto so viele Löcher zu bohren (oder vorher zu stanzen)...

Sorry habe ich mich bei Deinen Schaltern verguckt, Heizung und Lüftung sitzen bei mir ganz hinten, habe zwei für die Höhenverstellung (vorn und hinten) sowie noch die Lehne.
IMG_1082.JPG
Zuletzt geändert von Schreinz am 13 Mär 2017 07:28, insgesamt 1-mal geändert.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Antworten