Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
Benutzeravatar
Simondhartha
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 14 Jul 2016 14:11

Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Simondhartha » 30 Okt 2017 16:00

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einer gescheiten Lösung um die üblen Viecher aus dem Sprinter fernzuhalten. Wie ich das sehe gibt es bei Reimo z.B. nix gescheites, bzw. überhaupt nix für einen 906 mit H2. CS-Reisemobile macht etwas sehr schönes mit einem umlaufenden Reissverschluss und einer Reissverschluss-Tür. Vielleicht mag der Kawaianer hier mal ein Bild zeigen. Die verkaufen das leider nicht ohne ein Reisemobil dazu zu kaufen...
Ich bin gespannt auf eure Tipps, bzw. Lösungen. Kann doch nicht sein, dass es da nichts auf dem Markt gibt.
Habe sogar von Reimo die Netze für andere Kastenwägen ausprobiert, aber die anderen Blechkisten wie Ducato etc. haben wohl eher niedrigere Türen.

Benutzeravatar
Marcus 84
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 28 Jan 2016 22:04
Wohnort: Matzing (Traunreut)

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Marcus 84 » 30 Okt 2017 19:57

Servus,

ich hab mir eine Fliegengittertür bei Campingshop Wagner bestellt! Art.Nr.:32805!
Hab es allerdings noch nicht eingebaut und es funktioniert nicht mit dem Serienhimmel!

Mfg Marcus

mandør
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 239
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von mandør » 30 Okt 2017 22:11

Für die Schiebetür gibts sowas von remis und rbcomponents
Für die Hecktüren hab ich noch nix gesehen..
i understand only train station

Benutzeravatar
Simondhartha
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 14 Jul 2016 14:11

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Simondhartha » 31 Okt 2017 08:17

mandør hat geschrieben:Für die Schiebetür gibts sowas von remis und rbcomponents
Für die Hecktüren hab ich noch nix gesehen..
599$! Seriously???
http://www.rbcomponents.com/sprinter-va ... g-net.html

Benutzeravatar
Simondhartha
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 14 Jul 2016 14:11

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Simondhartha » 31 Okt 2017 08:19

Marcus 84 hat geschrieben:Servus,

ich hab mir eine Fliegengittertür bei Campingshop Wagner bestellt! Art.Nr.:32805!
Hab es allerdings noch nicht eingebaut und es funktioniert nicht mit dem Serienhimmel!

Mfg Marcus
Bist du sicher, dass die bei H2 überhaupt passt? Ich messe eine Türhöhe von über 190cm:
https://www.campingshopwagner.de/produc ... 130cm.html

Fernwehbus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 109
Registriert: 06 Jun 2015 12:29

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Fernwehbus » 31 Okt 2017 08:39

Bei Extremtextil gibt es https://www.extremtextil.de/stoffe/mosk ... schig.html feinmaschiges Moskitonetz, das holt man sich und tippelt in die nächste Änderungsschneiderei mit einer Zeichnung dabei und schwupps, hat man was Gscheits. (600 Eier? man kann mich jeden Tag wieder überraschen... :? - Übrigens: Bei mir kann man das für 600Euro maßgefertigt kriegen :D )
Matthias aus dem Fernwehbus
218 CDI. 2008 . DIY-Ausbau

Benutzeravatar
Simondhartha
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 14 Jul 2016 14:11

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Simondhartha » 31 Okt 2017 08:44

Ja soweit bin ich jetzt auch schon. Habe auch schon Stoff. Suche noch einen guten Reissverschluss, den man auch gut um die Kurve nähen kann...

Fernwehbus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 109
Registriert: 06 Jun 2015 12:29

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Fernwehbus » 31 Okt 2017 08:47

Ruf morgen bei Extremtextil an, die sind sehr hilfsbereit.

Kommt der Reißer in die Mitte oder außen rum?
Matthias aus dem Fernwehbus
218 CDI. 2008 . DIY-Ausbau

Benutzeravatar
Simondhartha
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 14 Jul 2016 14:11

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Simondhartha » 31 Okt 2017 08:49

Fernwehbus hat geschrieben:Ruf morgen bei Extremtextil an, die sind sehr hilfsbereit.

Kommt der Reißer in die Mitte oder außen rum?
Vielleicht einen aussenrum und einen in die Mitte mit Kurve oben als Tür.

Fernwehbus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 109
Registriert: 06 Jun 2015 12:29

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Fernwehbus » 31 Okt 2017 09:15

Ich arbeite an einer "reißverschlussfreien" Variante, also ringsrum Klett und in der Mitte (oder etwas versetzt) so ein Magnetdingelchen. Momentan ist das Problem, dass die Magnetstreifen so stark sind, dass ich das ganze Ding aus dem Klett rausreiße, bevor der Magnet aufgeht, aber da findet sich eine Lösung, notfalls hole ich mit so ein Magnetding aus dem Baumarkt und schnippel die Dinger da raus.
Matthias aus dem Fernwehbus
218 CDI. 2008 . DIY-Ausbau

Benutzeravatar
Simondhartha
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 14 Jul 2016 14:11

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Simondhartha » 31 Okt 2017 09:18

Was für Magnetverschlüsse meinst du denn? Haste mal einen Link?

Fernwehbus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 109
Registriert: 06 Jun 2015 12:29

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Fernwehbus » 31 Okt 2017 09:36

https://www.amazon.de/dp/B00NWMKZLC/ref ... -zbCN8X2GB

Sowas, gibts in jedem Baumarkt. Zurzeit habe ich 2m lange Magnetstreifen (ich glaube von einem Whiteboard ?) versucht, aber die halten zu stark.
Matthias aus dem Fernwehbus
218 CDI. 2008 . DIY-Ausbau

Benutzeravatar
Simondhartha
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 14 Jul 2016 14:11

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Simondhartha » 31 Okt 2017 09:42

Fernwehbus hat geschrieben:https://www.amazon.de/dp/B00NWMKZLC/ref ... -zbCN8X2GB

Sowas, gibts in jedem Baumarkt. Zurzeit habe ich 2m lange Magnetstreifen (ich glaube von einem Whiteboard ?) versucht, aber die halten zu stark.
Cool danke! Reichen 160cm für die Schiebetür? Habe die Breite gerade nicht im Kopf...

Fernwehbus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 109
Registriert: 06 Jun 2015 12:29

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von Fernwehbus » 31 Okt 2017 09:46

Nee, der Vorhang reicht nicht und die Qualität des Netzes ist auch eher "nur für den Haushalt", aber die Magnetpippelchen kann man da rausschnippeln und in einen ordentlichen Vorhang Marke Eigenbau einsetzen. Meine Schwiegermutter hat solche Vorhänge für die Gartenlaube für 4€ bei irgendeinem Restpostenmarkt ergattert und da werde ich einen kaputtmachen dürfen.
Matthias aus dem Fernwehbus
218 CDI. 2008 . DIY-Ausbau

997 Frank
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 105
Registriert: 25 Mär 2015 20:54

Re: Mückenschutz Heck- und Schiebetür

Beitrag von 997 Frank » 31 Okt 2017 15:29

Wir (na ja ... eigentlich meine Frau :D ) haben unseren Mückenvorhang auch selber gemacht.

Eigentlich ganz einfach. Aus dem Baumarkt für ein paar Euro drei Standard-Mückennetze geholt uns längs zusammen genäht. Oben ein paar Ösen reingeschlagen und eine Gummischnur durchgezogen. Diese mit Haken versehen, damit das Netz in zwei Ösen oben links und rechts eingegangen werden kann.

Unten ein Bleiband und an den Seiten links und rechts ein Magnetband eingenäht. Damit hängt der Vorhang schon straff nach unten und liegt durch die Magnetbänder gut an der Karosserie an.

Zum rein- und rausgehen muss man auch nichts weiter machen, als den Vorhang einfach abzuziehen. Wenn man ihn loslässt, "klebt" er von selber an den Seiten wieder fest.

Zusammengeknüllt passt er in einen kleinen Müllsack

Gruß, Frank
Bildschirmfoto 2017-10-31 um 15.07.20.png
Bild1
Bildschirmfoto 2017-10-31 um 15.08.05.png
Bild2
Bildschirmfoto 2017-10-31 um 15.08.22.png
Bild3
Zuletzt geändert von 997 Frank am 31 Okt 2017 20:55, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten