Verschliessen der Türen im Innenraum

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
Antworten
Gelöschter User

Verschliessen der Türen im Innenraum

Beitrag von Gelöschter User » 05 Okt 2018 11:55

Hallo,

ich war letzten Monat mit einem CS Rondo im Urlaub. Ich stand ca. 10 Tage auf einem CP. Wenn ich den Wagen aufgeschlossen habe, habe ich dies immer mit der Taste gemacht, die die Schiebetür und Hecktür aufschliesst. Abgeschlossen mit der Taste Abschliessen (geschlossenes Schloss). Habe ich mich schlafen gelegt, habe ich, wenn ich im Wagen drin war, auch mit der Taste Abschiessen den Wagen verschlossen. Ich empfand es immer als störend, wenn der Wagen dann mitten in der Nacht immer die Warnblinker kurz einschaltete.

Gibt es eine Möglichkeit den Wagen zu verschliessen, ohne das die Warnblinker blinken? Den Taster im Armaturenbrett habe ich getestet, der hat nicht die Schiebetür verschlossen.

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 916
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Verschliessen der Türen im Innenraum

Beitrag von Darth Fader » 05 Okt 2018 12:22

Bei mir (ehemaliger Mixto Kasten als Selbstausbau) sind es zwei Taster im Armaturenbrett. Einer für vorne, einer für Schiebe- & Hecktür.
Wenn ich Nachts mal raus muss, nutze ich das kleine Knöpfchen in der Schiebetür zum Wiederverschliessen.
Wenn du bei geöffneter Schiebetür die ZV-Fernbedienung nutzt, sollte er eigentlich ohne Warnblinker alle geschlossenen Türen abschliessen. Dann die Schiebetür mit kräftigen RRRrrrrruuuummsss zumachen (der Campingplatz wird es dir danken ;-) ) und leise und ohne Blinken das Knöpfchen runterdrücken, damit niemand weiß, wo das RUMS her kam.
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Gelöschter User

Re: Verschliessen der Türen im Innenraum

Beitrag von Gelöschter User » 08 Okt 2018 05:41

Danke, das werde ich mal testen.

Antworten