Gewicht 4x4 Sprinter

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 18 Okt 2014 19:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von cappulino » 24 Okt 2018 07:54

Nauticat bezieht sich die Angabe auf einen 4x4, 316er mit Schaltgetriebe?

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 858
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Mopedfahrer » 24 Okt 2018 08:37

Hallo Michael,

er schreibt, dass es ein 319er ist:
nauticat hat geschrieben:
23 Okt 2018 21:48
PS: 319, langer Radstand, Superhochdach, 7m
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 18 Okt 2014 19:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von cappulino » 24 Okt 2018 11:21

Ja, da hab ich mich vertippt ... die Frage nach 4x4 oder 4x2 war das entscheidende Detail.
Mir ging es primär um die Kombinatorik: 316er 4x4 mit Schaltgetriebe und 319er 4x4 mit Automatikgetriebe (immer?) haben eben einen Gewichtsunterschied und dann kommt ja nochmal der Allradanteil gegenüber der leichteren Kombinationen als 4x2 dazu.

nauticat
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 01 Mai 2015 21:46

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von nauticat » 25 Okt 2018 12:17

Hallo,
Nein, nicht 4x4.
Habe die 6 Zylinder Maschine ohne Automatic.
Leergewicht ca. 2550 kg, und dann kommt Ausbau und "Ladung".

LG jens

cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 18 Okt 2014 19:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von cappulino » 28 Jan 2019 08:25

patbuc hat geschrieben:
11 Okt 2018 19:45
Hi,

Ich plane einen Ausbau in nem Sprinter 4x4... hätte da aktuell auch einen feinen in Aussicht. Ein junger 319 Kombi 3665 mit zuschaltbaren Werksallrad, höchst zGw 3,5t. Mir gibt allerdings das Eigengewicht etwas zu bedenken. Hat auf der Waage mit halben Tank ohne Fahrer 2690kg. Was sind so die Erfahrungen mit dem Startgewicht vor Ausbau? Mir kommt das schon recht hoch vor...
...
Hallo Patrick, war das Fahrzeuggewicht mit Sitzbank 2. Reihe (2er/3er) und Zusatzbatterie im Motorraum oder ohne? 319erAutomatik oder?

Was ist daraus geworden? Projekt gestartet?

Grüße Michael

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 218
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Schaubi » 01 Mär 2019 15:14

So. Heute war der Tag der Wahrheit, Ausbau fertig. Hab ihn gewogen, vollgetankt mit Fahrer ohne Wasser aber Campingzeugs alles drinnen. 3360 KG. Geht halbwegs. + Frau 55kg und 40 Liter Wasser + Bier u.sw. gehts an die 3500. Und etwas Toleranz gibt es ja auch. :D

Lg

Andi

Benutzeravatar
Surfsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 614
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Surfsprinter » 01 Mär 2019 15:46

Ups. Kannst Du nochmal ein paar mehr Bilder vom Ausbau machen, damit man eine Vorstellung bekommt, wo das Gewicht versteckt ist?
316 CDi, 05/2018, L2H2, 5 Sitze, 5 Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau, Diesel-Standheizung, Warmwasser
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 218
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Schaubi » 01 Mär 2019 16:32

1F4FC01B-93BF-42A3-B4F5-ACDEA8C76801.jpeg
0EDDE15A-94E4-4CE6-B0B0-1B18DCEEFD57.jpeg
AE4C5280-7102-4768-8A36-428D730AF99C.jpeg
315 automatic, rechte seite und hinten verglast.

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 218
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Schaubi » 01 Mär 2019 16:32

2E9AB68F-8C19-4C16-B955-BCAFE729B344.jpeg
0A40950B-E1DE-4942-A60B-93E4D067B9A8.jpeg

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 218
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Schaubi » 01 Mär 2019 16:35

Hab einen 3. sitz vom ford custom eingebaute, kann ich rausnehmen - 35 Kg. Und der tank wird bei der kontrolle ja wahrscheinlich auch nicht voll sein. Das geht sich aus Wird mit 3600 auch kein problem sein nehme ich an.

Lg

Andi

Benutzeravatar
Surfsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 614
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Surfsprinter » 01 Mär 2019 17:14

Ja, danke für die Bilder. Bis auf Massivholzarbeitsplatte ist das ja kein ganz ungewöhnlich schwerer Ausbau. Wo jetzt so viel Gewicht herkommt, bis auf 4x4 und Offroadbereifung erschließt sich mir auch nicht.
In Deutschland sind 5% Übergewicht beim Fahrzeug gratis. Das sind schonmal 175 kg. In anderen Ländern sieht es schlechter aus. Österreich hat z.B. keine Toleranz.
https://www.reisemobil-international.de ... en-strafe/

Aber man wird es Deinem Fahrzeug nicht unbedingt ansehen, dass es überladen ist, weil die Bodenfreiheit enorm ist. Einige Sprinter sind ja sooo eingefedert, dass sie nach einer Kontrolle regelrecht betteln.

Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt und keine üblen Kontrollen!
316 CDi, 05/2018, L2H2, 5 Sitze, 5 Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau, Diesel-Standheizung, Warmwasser
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 218
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Schaubi » 01 Mär 2019 17:34

Hallo surfsprinter

Was wirklich drückt sind die drehkonsolen 2x 18 kg und das 2. Paar Federblatt hinten 26 Kg. Solaranlage ist auch drauf und eine 380cm Markise, Reserverad. Ingesamt 3 Batterien je 90 Ah. Dann hat meiner eine etwas eigenartige Verglasung, rechte Seite vollverglast und linke Seite Blech, Hecktür auch verglast. Ich denke dass da zwischen Blech und Glas gleich mal 50 Kg unterschied zusammenkommen.
Auch Dir gute Fahrt und lieb Grüße

Andi

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 218
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Schaubi » 01 Mär 2019 17:36

Und Anhängekupplung hab ich noch vergessen

Oldstyler
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 24 Nov 2018 10:55
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Galerie

Re: Gewicht 4x4 Sprinter

Beitrag von Oldstyler » 08 Apr 2019 16:11

Hallo Zusammen,

nun gebe ich aktuell auch mal meinen Senf dazu:

315CDI 4x4 permanent, Oberaigner Sperren, 2x Unterfahrschutz, 2 Einselsitze, Holzwände, Boden und Trennwand noch drin. 100 L Tank voll ohne Fahrer: 2.465 kg (Toleranz der Waage +-10 kg. Mittlerer Radstand, mittleres Hochdach

Hoffe, das Hilft weiter

Antworten