Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1118
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von destagge »

Hi Raphael, hi Peter,
das klingt ja super!!! Hätte nicht gedacht das man mit dem Langen auf den Sommeiller kommt, alle Bilder und Videos die ich gesehen habe sahen zu eng aus..
Ich meld mich bei euch.
Danke und Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland

Benutzeravatar
SprinterPeter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 193
Registriert: 29 Okt 2011 15:40
Wohnort: Raum München

Galerie

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von SprinterPeter »

crafter4m hat geschrieben:garstige Büsche nur noch eine enge Passage übrig lassen, und das wollte ich meinem Lack nicht antun.
Da hast Du absolut Recht (siehe Fotos als Schnappschuss aus meinem Video)! Das Problem begleitet einen in der Tat häufig auf solchen Strecken. Das tut dann manchmal richtig weh :( ! Ich hatte aber von Albanien her schon so viele Kratzer drin, dass es auf die dann auch nicht mehr ankam.

Servus
Peter

Hätte von der Roterel-Tor, vom Jafferau, vom Sommeiller und von der Assietta jeweils ein GoPro-Video; die sind aber zw. 700MB und 1,2 GB groß. Nachdem ich keiner bin, der sein Leben auf facebook, vimeo, youtube etc. präsentiert, müßte ich, wenn ersthaftes Interesse besteht, mir was ausdenken.
Dateianhänge
Roterel-Video-2.png
Roterel-Video-1.png
Sprinter 319 CDI 4x4 als Wohnmobil (Ausbau: CS-Reisemobile). Weitere Fz-Infos: siehe Galerie http://www.sprinter-forum.de/galerie/ei ... eigen/5533

Benutzeravatar
weily
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 412
Registriert: 01 Mär 2006 00:00

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von weily »

destagge hat geschrieben:Autsch...

Wir sind am planen, habe alle Routen mit 3-4 die auf Schotter sind und nicht ausdrücklich enge Kehren enthalten aus dem Denzel rausgesucht, mal sehen wann wir die ersten Serpentinen wieder rückwärts zurück schieben :-)
LGKS und Sommeiller wird leider nix, Asietta, Maira-Stura und unzählige die ich vorher garnicht kannte sollten nach aktuellem Recherche-Stand machbar sein...
In 6-7 Wochen geht's los...

Grüße
Michael
Hallo Michael,
steht Deine Alpentour? Wann geht es los und wieviel Fahrzeuge seid Ihr?
Vielleicht wäre das ja auch was für mich?
Grüße aus GG Heinz

Benutzeravatar
Lord
Moderator
Moderator
Beiträge: 2074
Registriert: 31 Mai 2005 23:00
Wohnort: Dakar

Galerie

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von Lord »

Hey Heinz,

für dich so was willst du Urlaub machen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Wie hoch ist dein Sprinter?

Grüße Björn

Benutzeravatar
weily
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 412
Registriert: 01 Mär 2006 00:00

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von weily »

Lord hat geschrieben:Hey Heinz,

für dich so was willst du Urlaub machen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Wie hoch ist dein Sprinter?

Grüße Björn
Hallo Björn,
es soll ja kein Urlaub werden, ausserdem haben Rentner keinen Urlaub.
Mein Sprinter ist 3.06 m
Grüße an die Berliner. Was macht eigentlich Iglhaut???

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1118
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von destagge »

Servus Heinz,

naja, wenn du mitkommst sind wir zwei Fahrzeuge :lol:

Spaß beiseite, Tour steht grob, wir werden im Gebiet nördl./westl. Chamonix bis runter nach Bardonecchia und von da aus über Aostatal wieder hoch fahren - ganz grob, wie gesagt... Vielleicht auch andersrum...
Die Touren auf der französischen Seite bin ich grad noch am ausplanen, denke bis Ende der Woche.

Wir werden nicht ausschließlich offroad unterwegs sein und wir werden so vier Wochen unterwegs sein. Wir wollen auch ein bissl paddeln (Faltboot) und sicher auch wandern und wenn es ein schönes Plätzchen hat bleiben wir da sicher auch mal 2-3 Tage - also kein reiner Offroad-Stress :roll:
Es geht am 13. oder 20. los, ja nachdem wann es die Arbeit zulässt.

Wenn du Interesse hast, können wir uns gern zusammentun und ein paar Touren zusammen fahren. Bardonecchia würde sich da z.B. anbieten, von da aus kann man mehrere Touren ringsum fahren (1-1,5 Wochen) die auch definitiv mit dem Sprinter problemlos machbar sind.
3,06m Höhe mit Kasten ist kein Problem!

Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland

Benutzeravatar
weily
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 412
Registriert: 01 Mär 2006 00:00

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von weily »

Hallo Michael,
danke für deine ausführliche Antwort, aber es wird terminlich bei mir wohl nichts werden.
Grüße Heinz

Benutzeravatar
Lord
Moderator
Moderator
Beiträge: 2074
Registriert: 31 Mai 2005 23:00
Wohnort: Dakar

Galerie

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von Lord »

Hallo Michael,
Seit ihr schon zurück?
Wo wart ihr überall und wie hat sich dein Sprinter gemacht?
Grüsse aus Dänemark Björn

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1118
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von destagge »

Hi Björn,
wir sind noch mittendrin, sind seit einer Woche unterwegs und noch knapp 4 Wochen vor uns.
Bisher ist alles top, heute das erste mal etwas aus dem Wohlfühlbereich herausgekommen als wir eine Skipiste herunter sind. Mit Untersetzung im ersten Gang ist der Motor mit über 3000rpm gedreht um die Fuhre zu bremsen bzw. ich habe ab und zu noch kurz auf die Bremse getreten weils mir trotz Untersetzung zu schnell wurde, so scheiß steil war das. Zwischendrin immer wieder Wasserablaufrinnen/ -kanten von gerne mal gut 30cm Höhe, so das auch gern mal ein Rad weniger belastet wurde und auf dem Schotter weniger Grip hatte. Ohne Sperren tödlich...
Aber sonst super :-D
Radstand war bisher kein Problem, eine Kehre mit zweimal reversieren, ein paar Kehren mit einmal reversieren.
Alles traumhaft schön, keine Nacht unter 2000m verbracht.
Hoffe ihr habt Spaß auf den dänischen Stränden :-)
Grüße
Michael
Zuletzt geändert von destagge am 15 Sep 2016 14:52, insgesamt 1-mal geändert.
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland

Benutzeravatar
Lord
Moderator
Moderator
Beiträge: 2074
Registriert: 31 Mai 2005 23:00
Wohnort: Dakar

Galerie

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von Lord »

Hallo Michael
das klingt ja super aus dem Sicherenberich raus was sagt deine andere Hälfte dazu?
Das mit dem Hochdrehen das nervt kenne ich aus Marokko Untersetzt 1Gang im drehzahlbegrenzer und trotzdem dazu bremsen. Weil der UMug vorne weg halt noch langsamer kann.
Hier in Dänemark an den Stränden ist alles Gaaaaaanz Locker und Salzig.
G Björn

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1118
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von destagge »

Hi Björn,
die macht sich ganz gut. Bei der Abfahrt war's auch ihr zu viel und beim Sommeiller hat sie Panik geschoben als wir auf zwei Rädern um die Serpentinen sind :-D (zwei Serpentinen sind dort verdammt eng)...

@Peter: Danke für die guten Tips!

Grüße aus Bardonecchia
Michael
Dateianhänge
DSC01651 Kopie2.jpg
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland

Benutzeravatar
SprinterPeter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 193
Registriert: 29 Okt 2011 15:40
Wohnort: Raum München

Galerie

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von SprinterPeter »

destagge hat geschrieben:... beim Sommeiller hat sie Panik geschoben als wir auf zwei Rädern um die Serpentinen sind :-D (zwei Serpentinen sind dort verdammt eng)...

@Peter: Danke für die guten Tips!

Michael
Hallo Michael,
Du erinnerst Dich an unsere Gespräche ... mal kippt das Fz nach rechts, mal nach links je nach Position meines Oberkörpers/Gewichtsverlagerung in den beiden berühntem Kehren (siehe Foto; bei mir war gerade das rechte Rad frei)!
Wie war denn die Brücke am Sommeiller diesmal? Da hatte ich als Alleinfahrer Blut und Wasser geschwitzt, weil ich ja rechts nix sehen konnte :shock:

Wie sich die Fotos gleichen ... ist ja auch der selbe Fels :wink:

Skipisten fahr ich nur im Winter ... mit Skiern :) :) !

Weiter gute Reise
Servus Peter
Dateianhänge
k-WAlpen15-555.jpg
k-WAlpen15-548.jpg
Sprinter 319 CDI 4x4 als Wohnmobil (Ausbau: CS-Reisemobile). Weitere Fz-Infos: siehe Galerie http://www.sprinter-forum.de/galerie/ei ... eigen/5533

Benutzeravatar
crafter4m
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 93
Registriert: 07 Apr 2015 21:29

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von crafter4m »

Hallo Michael,

habe deie Pn leider erst gelesen als ich aus dem Urlaub gekommen bin, es sieht aber sehr gut geplant aus eure Tour!!

Ich hätte noch einen aktuellen Tip, in Valloire findet dieses Wochenende die große Allradmesse statt sollet ihr in der Ecke sein lohnt sich denke ich ein Abstecher. Ist natürlich nicht mit Bad Kissingen zu vergleichen aber soll sich lohnen.

Ich wünsche euch auf jeden Fall noch viele gute Pisten und Pässe und das alles heil bleibt. Ich fahre erst Anfang Oktober in die Alpen somit ist ein Treffen vermutlich nicht möglich.

Aber ich bleibe gerne in Kontakt.

Grüße aus Stuttgart

Raphael

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1118
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von destagge »

Servus!

@Peter: die Brücke ist geflickt, war also eher einer der entspannteren Momente bei der Abfahrt :-) Ich komm mit dem Gekippel gut klar, hab es ja auch schon vorher in Langenaltheim ausgiebig getestet, aber die Freundin ist das erste Mal bei sowas dabei...
Brücke am Sommeiller
Brücke am Sommeiller
@Raphael: kein Problem, Danke für den Tip :-)
Im Oktober sind wir wieder in München...

Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland

Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 609
Registriert: 12 Aug 2016 15:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Re: Sprinter Offroad Tour Westalpen Herbst 2015

Beitrag von Toolman »

cheers Martin!

2017 316 4x4
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari

Antworten