Verstärke Bremsen?

Forum für spezifische Themen zum Sprinter (NCV3 Mopf) ab 09-2013
Antworten
asagi28
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 01 Jun 2017 10:32
Wohnort: 51515

Verstärke Bremsen?

Beitrag von asagi28 » 04 Jun 2019 17:06

Hallo zusammen,

Wir werden in der nächsten Zeit Arbeiten am Fahrwerk unseres Kastens vornehmen. Bremsbeläge und Scheiben sind auch bald fällig.
Gibt es Möglichkeiten dem Sprinter, mit überschaubarem finanziellen Aufwand, kräftigere Bremsen zu spendieren?
MB Sprinter 906, 316 CDI, 163 PS, 6,98m, Bj. 2011

Benutzeravatar
benjamin
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2095
Registriert: 25 Mai 2009 18:33
Wohnort: CH (Raum Basel)

Galerie

Re: Verstärke Bremsen?

Beitrag von benjamin » 04 Jun 2019 17:27

- ate powerdisc (gibt es nur für vorne)
- stahlflex-Bremsschläuche

alles eintragen lassen
LT 46 2.8l AGK
LT 46 2.5l AHD
LT 35 2.5l ANJ
LT 46 2.8l AUH
LT 46 2.8l ATA
LT 46 2.8l AUH
LT 35 2,5l AVR
LT 46 2,5l ANJ
LT 46 2.8l AUH
LT 46 2.8l AUH
LT 35 2.5l AVR
LT 35 2.8l AUH
LT 46 2.8l ATA
LT 46 2,5l ANJ
LT 46 2.8l ATA
LT 46 2.8l ATA
(906) 313CDI

asagi28
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 01 Jun 2017 10:32
Wohnort: 51515

Re: Verstärke Bremsen?

Beitrag von asagi28 » 04 Jun 2019 18:07

Super, danke für die schnelle Antwort.
Wir haben den 316 CDI, wenn ich das richtig verstanden habe, werden also „nur Scheiben und Belege benötigt plus verstärkte Bremsleitungen? Bremssattel bleibt?
MB Sprinter 906, 316 CDI, 163 PS, 6,98m, Bj. 2011

Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3838
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: LEIPZIG

Marktplatz

Bremsen vom 5-Tonner am 3-Tonner

Beitrag von Rosi » 05 Jun 2019 04:38

Die Bremsen vom 5-Tonner, Krankenwagen und Geldtransporter sollen stärker, aber absolut passabel am 3- und 3,5-Tonner sein. Mindestens Bremssättel + Beläge müssen ersetzt werden.
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 134tkm noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald

Benutzeravatar
benjamin
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2095
Registriert: 25 Mai 2009 18:33
Wohnort: CH (Raum Basel)

Galerie

Re: Verstärke Bremsen?

Beitrag von benjamin » 05 Jun 2019 11:38

Passen die beim 3xx einfach so auf die Aufnahmen am Achsschenkel?
Ich bin mir nicht 100% sicher, aber beim LT2/T1N geht das m.W. nicht (wegen dem Lochabstand für den Bremsträger auf dem Achslenker), lasse mich aber gerne korrigieren.

es gibt von EBC noch yellowstuff-Beläge, die greifen nett zu (kenne ich), habe aber keine Langzeiterfahrungen bzgl. Verschleiss von Scheiben und Belägen.

LG
LT 46 2.8l AGK
LT 46 2.5l AHD
LT 35 2.5l ANJ
LT 46 2.8l AUH
LT 46 2.8l ATA
LT 46 2.8l AUH
LT 35 2,5l AVR
LT 46 2,5l ANJ
LT 46 2.8l AUH
LT 46 2.8l AUH
LT 35 2.5l AVR
LT 35 2.8l AUH
LT 46 2.8l ATA
LT 46 2,5l ANJ
LT 46 2.8l ATA
LT 46 2.8l ATA
(906) 313CDI

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 369
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Marktplatz

Re: Verstärke Bremsen?

Beitrag von Exilaltbier » 05 Jun 2019 14:28

Exilaltbier 8) mit seinem PARPAING CREUX :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1224
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Verstärke Bremsen?

Beitrag von Schreinz » 21 Jun 2019 07:44

Dran denken:
beim Bremsscheibenwechsel hinten immer die Bremszüge (2x nur ca. 30€) mit wechseln, sind nicht gut gedichtet=gammeln=Handbremse schleift/geht nicht ganz zurück=Trommel innen kaputt=Bremsescheibe Schrott

Passiert bei mir immer auf einer Seite (nun beim 2.ten Sprinter), heißt na klar: beide Seiten hin, kostet beim :-) ca. 1T€ - falls es kein Angebot gibt (verschiedene Händler anrufen und nach Angebot für Bremsenwechsel fragen).
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

f54
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 06 Jun 2019 08:06

Re: Verstärke Bremsen?

Beitrag von f54 » 17 Jul 2019 22:54

Wo genau ist das denn nicht gut gedichtet? Sieht man das wenn man unterm Fahrzeug liegt?
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1224
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Verstärke Bremsen?

Beitrag von Schreinz » 27 Jul 2019 06:42

Das kannst Du nicht sehen, es gelangt Wasser in den Bowdenzug, dann gammelt es zwischen Drahtzug und Tülle; man kann das nur merken, wenn die Bremse auseinander ist und man versuche die Züge hin und her zu bewegen, ist dann richtig schwergängig.

Der 😀 wechselt sie normaler Weise nicht mit aus und merkt es leider auch nicht....
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Antworten