Anhängerkupplung mit Unterfahrschutz

Forum für spezifische Themen zum Sprinter (NCV3 Mopf) ab 09-2013
sprinter-schrauber
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 72
Registriert: 06 Aug 2018 22:53

Fahrerkarte

Re: Anhängerkupplung mit Unterfahrschutz

Beitrag von sprinter-schrauber »

Vanagaudi hat geschrieben:
15 Jun 2020 15:12
sprinter-schrauber hat geschrieben:
15 Jun 2020 14:43
es ist Leider kein E57 Verhanden ...schade
Dann musst du zumindest den Kabelbaum vom Heck bis in den Sitzkasten nachbauen. Zusätzlich noch Strom an das AHK-Steuergerät bringen und dieses an den CAN-Bus anschließen. Zum Schluss muss noch alles bei der Vertragswerkstatt codiert werden. Das so erst mal im Groben.
hallo

gibs so ein Kabelbaum nicht orginal zum kaufen ?

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3686
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Anhängerkupplung mit Unterfahrschutz

Beitrag von Vanagaudi »

Doch, sicher. Nachbauen heißt hier auch im Fahrzeug einbauen. Dann frag den Teilemenschen doch auch nach dem Kabelbaum im Sitzkasten für CAN-Bus und Stromversorgung.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Antworten