Seitenwindassistent geht nicht

Forum für spezifische Themen zum Sprinter (NCV3 Mopf) ab 09-2013
Benutzeravatar
Rotkehlchen
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 35
Registriert: 12 Aug 2013 05:50
Wohnort: Ulm

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von Rotkehlchen »

Hallo Leute!

Habe auf der App: Mercedes Guide unter Filme einen Bericht zum Seitenwind-Assistent gefunden.
Was ich auch nicht wusste ist, dass man mindestens 80 km/h fahren muss, sonst reagiert er nicht.


Gruß
Wo kein Weg ist, ist lange kein Grund, dort nicht auch zu fahren.

Benutzeravatar
KaWaianer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 574
Registriert: 06 Sep 2009 11:06
Wohnort: Schweiz, AG

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von KaWaianer »

Moin zusammen

bin momentan in Spanien unterwegs, seit gestern extrem Windig mit sehr starken Böen. Ich kann nun sagen das der Assi in meinem funzt, hat mehrmals stark abgebremst!

Was aber NICHT geht ist die Anzeige, mir wurde bei :D gesagt dass bei den "ersten" Mopf die noch ohne Assi ab Werk kamen und erst nachträglich eingeschaltet wurden, im Display die Warnung nicht angezeigt wird ...

na ja auch bei MB kann Man(n) in einem damals neunen Sprinter nicht alles haben :?
greets Nic
...life is simple in a van...
**********************
2017 CS-Luxor spez., Euro 6c - 319er Werks-4x4, 5G autom./BF-AT 255/70/16 auf Werks ET54
SprinterTreffen 2010 / Werksbesichtigung Düsseldorf 2013

Crafter277
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 819
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Rhein

Fahrerkarte

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von Crafter277 »

KaWaianer hat geschrieben:
Was aber NICHT geht ist die Anzeige, mir wurde bei :D gesagt dass bei den "ersten" Mopf die noch ohne Assi ab Werk kamen und erst nachträglich eingeschaltet wurden, im Display die Warnung nicht angezeigt wird ...
:?
Wenn die Kiste bei Wind anfängt unruhig zu fahren.................schau ich auf die Straße und nicht auf die Lampe............ :wink:

Gruß Wolfgang
Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin

Zaskar
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 58
Registriert: 12 Dez 2015 14:33

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von Zaskar »

Meiner hat den auch und 1x eingegriffen, was ich damals ziemlich beängstigend fand :lol:

Seitdem aber nie wieder. Nicht bei starkem Wind und auch sonst bei keiner Gelegenheit, die ich für würdig gehalten hätte. Wahrscheinlich war´s der Karre unangenehm. :P
2016er 316 4x4 Eigenbau Womo auf Kastenwagen L3H2 Oberaigner ZG4 (Sperren mitte / hinten und 2.85 Untersetzung) 265/75 16 BFG AT - VB Semiair
http://www.instagram.com/zaskar4x4

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1245
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von Schreinz »

Wenn Du das Lenkrad nicht ganz locker hältst sondern instinktiv anfängst gegenzulenken geht es gar nicht erst an...
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Crafter277
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 819
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Rhein

Fahrerkarte

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von Crafter277 »

Ich kann mich nur Erinnern, das bei einer fröhlichen Kurvenhaz über die Schwäbische Alb mir die Kiste ganz ordentlich den Spaß verdorben hat:
So kurz bevor die Kiste nur noch auf drei Beinen in die Kurven pfiff........bremste die Kiste wie von Geisterhand ab :mrgreen:
Das waren halt noch Zeiten mit meinem T3 / T4

Gruß Wolfgang
Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin

f54
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von f54 »

Sorry fürs Wiederbeleben der Leiche. :lol:

Ich bin im Sturmtief Sabine 400 km BAB mit Tempomat gefahren und da waren gute Winde im Vogtland/Erzgebirge dabei. Wohl war uns dabei nicht weil der Bock bei 100 km/h schon ordentlich durchgeschüttelt wurde. Der Seitenwindassistent hat hier nicht eingegriffen. Ich vermute es lag an meinem harten Griff am Lenkrad und dem sofortigen gegenlenken.

Wie kann man das System denn dann mal testen? Auf leerer Autobahn bei starkem Seitenwind einfach mal das Lenkrad loslassen?
Müsste beim Eingreifen dann nicht der Tempomat ausgehen? Das Fahrzeug wird ja schließlich abgebremst...
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.

mandør
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 382
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von mandør »

Ich habe fast ein Jahr gebraucht, bis er bei mir dass erste Mal nach dem Überholen eines LKW anschlug. Obwohl es gefühlt auch vorher schon genug Möglichkeiten gegeben hätte.
Soweit ich mich erinnern kann, löst der Tempomat aus und es gibt eine passende Displayanzeige..
Das Ding is so schnell, ich glaube nicht, dass Du das händisch beeinflussen kannst. Nach Sekundenbruchteilen ist schon alles vorbei.
Testen wüsste ich auch nicht. Komm halt mal hier hoch in den Norden, da sind die Chancen besser ;-)

Beim neuen Crafter ist die Regelfrequenz nochmal deutlich höher. Und das ohne Anzeige irgendwo. Zunächst dachte ich, ich hätte ein Problem mit dem Automatikgetriebe.. Fühlte sich an, als wenn er einen Gang verliert, oder die Gänge durchrutschen. erst beim dritten Mal hab ich es dann gerafft.. :roll:

LG Manu
collect moments - not things

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2895
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von jense »

Funktioniert das Teil denn, was genau macht es?? ESP mäßig gegenbremsen? Ich war gestern mit dem mega Wind unterwegs, unbeladen, kurzer Radstand mit Hochdach ... das war ein ziemlicher Ritt, da habe ich mir einen Seitenwindassistent gewünscht ...
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!

Benutzeravatar
sprintbaer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 90
Registriert: 04 Jun 2018 03:01

Re: Seitenwindassistent geht nicht

Beitrag von sprintbaer »

jense hat geschrieben:
23 Feb 2020 20:06
Funktioniert das Teil denn, was genau macht es?? ESP mäßig gegenbremsen? Ich war gestern mit dem mega Wind unterwegs, unbeladen, kurzer Radstand mit Hochdach ... das war ein ziemlicher Ritt, da habe ich mir einen Seitenwindassistent gewünscht ...
Genau. Via ESP bzw. mit Hilfe der Sensoren. Prinzipiell macht er eine kurze Einzelradbremsung auf der Wind zugewandten Seite, was dazu führt, dass das Fahrzeug "gegenlenkt".
Aber es müssen mehrere Voraussetzungen erfüllt sein, damit der SWA überhaupt eingreift: Geradeausfahrt, mind. 80 km/h, keine Lenkeinwirkung am Lenkrad, plötzliche und starke Windböe, ...

Ist ähnlich wie beim Airbag, Der darf ja auch nicht gleich auslösen, nur weil du eine Vollbremsung hinlegst.

Und diejenigen, die das einfache Instrument vorne haben und sich den SWA (wie ich) nachträglich haben programmieren lassen. bekommen nix angezeigt, weil es die Leuchte schlicht und ergreifend nicht gibt.
Sprinter 316 CDI (906/NCV3), EZ 08/2013, Lieferdatum 04.02.2013
Schlüsselnummern zu 2.1: 1313, zu 2.2: BYM740914
FIN: WDB 906635 1S 771...
Motor-Nr.: 651955 31 516...

Antworten