Bremseingriff

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
Annes-Traum
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 19 Feb 2014 19:35

Bremseingriff

Beitrag von Annes-Traum » 01 Dez 2018 11:08

Hallo zusammen,

ich fahre zur Zeit beruflich einen neuen Sprinter 316CDI. Dieser wurde auch mit einige Helferlein ausgestattet.(Spurhalte-, Toter Winkel- und Abstandswarner). Die Sachen kenne ich aus meinen eigenen 2010er Sprinter natürlich nicht und Sie funktionieren auch ganz gut.
Aber nun meine Frage: Wenn ich LKW auf einer zweispurigen BAB überhole, habe ich oft in dem Moment wenn ich gerade am Führerhaus vorbei bin, einen kurzen Bremseneingriff. Auf die Dauer kann das ganz schön nerven. Was kann das sein?
Ich habe bei der letzten Fahrt schon mal alle Assistenzsysteme nach einander abgeschaltet aber konnte nicht wirklich eine Änderung feststellen?

Vielleicht kann mir ja einer von helfen.

Viele Grüße

Frank
Sprinter 219 CDI, Automatik
http://www.annes-traum.de

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1824
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremseingriff

Beitrag von Vanagaudi » 01 Dez 2018 12:01

Ich tippe auf den Seitenwindassistenten. Aber eigentlich sollte dazu die Anzeige im Tacho auftauchen. Oder ist es nur der Seitenwindschlag, den du da missdeutest?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Annes-Traum
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 19 Feb 2014 19:35

Re: Bremseingriff

Beitrag von Annes-Traum » 01 Dez 2018 12:04

Danke für die erste Idee.
Das passiert auch völlig ohne Seitenwind. Den Eingriff der Seitenwindassistenten habe ich am Donnerstag erst erfahren dürfen, war heftiger und wurde auch angezeigt. Bei dem Eingriff beim Überholen habe ich keine Anzeige im Tacho.

Frank
Sprinter 219 CDI, Automatik
http://www.annes-traum.de

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1824
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremseingriff

Beitrag von Vanagaudi » 01 Dez 2018 12:10

Das liegt auch nicht am Seitenwind, sondern an der Bugwelle, den ein LKW vor sich herschiebt. Neben dem LKW herrscht Unterdruck, und dein Sprinter wird zum LKW hin gesogen. Je näher du am LKW vorbei fährst, umso stärker. Vor dem Führerhaus des LKW wird die Luft zur Seite weggeschoben, dort herrscht Überdruck. Und genau diesen Wechsel vom Unter- in den Überdruck erlebst du im Sprinter als Seitenschlag.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Annes-Traum
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 19 Feb 2014 19:35

Re: Bremseingriff

Beitrag von Annes-Traum » 16 Dez 2018 19:23

Hallo,

ich wollte mal kurz Rückmeldung geben. Nach dem ich das Problem weiter beobachtet habe, kann ich sagen: es ist der Seitenwindassi.
Es gab allerdings nicht immer eine Anzeige.
Danke für die Hilfe.

Viele Grüße

Frank
Sprinter 219 CDI, Automatik
http://www.annes-traum.de

Antworten