Euro 6d-TEMP

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
sprreco
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08 Jan 2019 20:49

Euro 6d-TEMP

Beitrag von sprreco » 08 Jan 2019 21:00

Hallo zusammen,

mein erster Post in dem Forum. Ich freue mich auf viele viele mehr - denn ich bin beim Umsteigen von T4 auf Sprinter.

Meine Frage dahingehend, da ich den Sprinter auch gern im Alltag nutzen möchte und nahe der Umweltzone in Berlin wohne mit Potential zur Verschärfung (Straßen sperren): Gibt es von Mercedes schon Infos wann Modelle mit EURO 6d-TEMP oder EURO 6d rauskommen? Erst zum September, wenn es verpflichtend wird oder ist da schon früher was geplant?
Überlege gerade, ob ich mir einen neuen Sprinter zulegen soll, dann will ich aber bzgl. Abgasnorm aktuell sein oder einen gebrauchten (W906), dann eben mit der Gefahr, dass ich ihn irgendwann nicht mehr in die Innenstadt (oder generell in Städte mit Sperrungen für entsprechende Fahrzeuge) bewegen kann. Will aber möglichst nicht mehr allzu lange warten, da ja auch noch bei einem neuen entsprechende Wartezeiten raufkommen...

Danke :-)

Almaric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 304
Registriert: 29 Apr 2013 20:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Almaric » 09 Jan 2019 02:59

Moin und willkommen,
Soweit ich bei meinem Freundlichen im November letzten Jahres in Erfahrung bringen konnte, wissen die Händler da selbst (noch) nichts. Aktueller Stand ist Euro 6C. Ist zwar blöd da man im Grunde schon wieder überholungsbedürftige Technik kauft, aber warten auf das Ungewisse ging bei mir leider auch nicht. Keine Ahnung ob da schon Jemand hier ein Update hat?!?

Gruß,
Marcel

Orsi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 07 Nov 2018 15:02

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Orsi » 27 Jan 2019 17:41

Hallo Zusammen,

ich habe in dieser Woche erfahren, dass der Sprinter ab sofort als Euro 6D bestellt werden kann. Baubeginn im Werk Mai 2019, Auslieferung ab August 2019.
Ich werde morgen mein Fahrzeug ( 519, 4x4 ) bestellen. Es ist ein Fahrgestell für ein Wohnmobilaufbau. Wenn ich die schriftliche Bestätigung habe werde ich dieses hier nochmals mitteilen.

Bis dann :D

Albert

Almaric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 304
Registriert: 29 Apr 2013 20:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Almaric » 27 Jan 2019 17:51

Ok, DAS sind ja mal Nachrichten, danke. Bitte teile unbedingt mit ob du das so in der Bestellbestätigung drinstehen hast.

Gruß,
Marcel

waldfurcht
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 19 Nov 2018 11:05

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von waldfurcht » 28 Jan 2019 00:37

Das würde mich auch sehr interessieren. Ist der 19er dann ein 4 Zylinder? Der aktuelle 6 Zylinder schafft die Norm 6c nicht. Die V-Klasse bekommt den neueren 4 Zylinder als V300 mit 230 PS.
Zuletzt geändert von waldfurcht am 28 Jan 2019 10:23, insgesamt 1-mal geändert.

sprreco
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08 Jan 2019 20:49

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von sprreco » 28 Jan 2019 09:47

Danke für die Info. Ja, lass uns wissen, wenn Du das in der Bestellbestätigung auch schriftlich hast!

Orsi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 07 Nov 2018 15:02

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Orsi » 29 Jan 2019 12:02

Hallo Zusammen,

das Thema ist doch recht schwierig. Bei der Bestellung muss man Grundsätzlich zwischen den Gewichtsklassen unterscheiden. Bis 3,5 t gilt die PKW Zulassung, ab 3,5 t die LKW Zulassung. Hiervon hängen die Messverfahren für die zukünftige Zulassung ab. Wer ein Fahrzeug ohne Allrad bestellen will, hat hier keine größeren Probleme. Mit Allrad dauert es jedoch noch mindestens bis September, ggf. bis Dezember. Die Zulieferfirma Oberaigner darf am neuen Modell noch keine Umbauten vornehmen und ist wohl in Überlegungen sich auf andere Marken zu konzentrieren.

Bestellungen von Fahrzeugen mit Euro 6c N1 Gr. III / N2 Code MR6 werden nur bis Produktionsmonat 5.2019 angenommen. Erst nach Einsatz der neuen Zertifizierung gemäß dem Messverfahren WLTP können ab 6.2019 Aufträge angenommen werden.

Nicht betroffen sind Aufträge mit der nach Motorprüfstand zertifizierten Motorausführungen Euro VI , Code MP6. Hier ist die Bezugsmasse entscheidend ( 2.380kg) Nachträglich durchgeführte Aufbauten werden hier zur Bezugsmasse hinzugezählt.

Bitte die Schreibweise beachten: Euro 6 c = PKW
Euro VI / Code MP6 = LKW, Sonderkfz. Wohnm. ect.

Ich hoffe ich habe keine Verwirrung angestiftet.

Viel Erfolg für eure Pläne

Albert

Almaric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 304
Registriert: 29 Apr 2013 20:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Almaric » 29 Jan 2019 20:35

Moin,
Verwirrung hast du keine gestiftet, eher das Gegenteil. Ich habe ja LKW-Zulassung, bin auch mit ach und krach und etwas mehr Sonderausstattung als gewollt über die 2381kg gekommen. Dementsprechend habe ich auch MP6 / Euro VI. Was mich nur etwas wundert ist, dass dafür dann die strengeren Regeln für den Abgaskram nicht gelten?! Irgendwie sehr seltsam das Ganze...
waldfurcht hat geschrieben:
28 Jan 2019 00:37
Das würde mich auch sehr interessieren. Ist der 19er dann ein 4 Zylinder? Der aktuelle 6 Zylinder schafft die Norm 6c nicht. Die V-Klasse bekommt den neueren 4 Zylinder als V300 mit 230 PS.
Glaube ich nicht das MB den 4 Zylinder mit mehr Leistung freigibt. Die Motoren sind doch extra so weit gedrosselt um mehr Haltbarkeit aus dem Nutzfahrzeug zu kitzeln. Was höchstens sein kann ist, dass irgendwann der andere neue 6 Zylinder (war das aus dem X?) vielleicht auch im Sprinter Einzug hält. Darüber wurde hier schonmal gemunkelt, aber noch weiss man nichts. Ich finde es ja sehr tröstlich, dass MB überhaupt noch den x19er anbietet.

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1181
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Schreinz » 29 Jan 2019 22:16

Da die neue V-Klasse (ab März) u.a. mit 6 Zylinder, oh Wunder, kommt, stehen die Chansen für den Sprinter sicherlich auch nicht schlecht.

Die V-Klasse ist als PKW aber schon lange kein NFZ mehr sondern für 80T€ ein „Lifestyle-Kombi“...
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1154
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von v-dulli » 29 Jan 2019 22:29

Schreinz hat geschrieben:
29 Jan 2019 22:16
Da die neue V-Klasse (ab März) u.a. mit 6 Zylinder, oh Wunder, kommt, stehen die Chansen für den Sprinter sicherlich auch nicht schlecht.

Die V-Klasse ist als PKW aber schon lange kein NFZ mehr sondern für 80T€ ein „Lifestyle-Kombi“...
Ich glaube da irrst Du Dich. Die V-Klasse bekommt zwar eine größere Modellpflege mit neuen Motoren - OM654 mit deutlich über 200 PS + Hybrid - aber der R6 ist nicht dabei.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1181
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Schreinz » 29 Jan 2019 22:37

Laut :D .

Aber man weiß es immer erst, wenn man es selber sieht...

Der Trend geht wieder zum 6er, die Hersteller wollen wohl noch schnell Kasse machen. Den Amarok gibt es schon nur noch mit 6 Zylindern, wer hätte das vor kurzem noch gedacht.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Benutzeravatar
DerDoc
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 55
Registriert: 11 Aug 2007 19:39
Wohnort: OL

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von DerDoc » 30 Jan 2019 07:36

Moin,
ich bin leider doch verwirrt.

Warum sollte ich denn über 2381 Kg kommen wollen? Weil ich einen LKW mit Euro VI , Code MP6 haben will?

Und was ist mit LKW ab Juni? Auch 6 d Temp? Auch bei WOMO-Umbau? Oder auch nur bei über 2381 Kg? Oder weiter Euro VI usw.?

D.h. wenn ich einen PKW haben will, den ich zum WOMO umbaue, dann warte ich einfach bis Juni 19 und bestelle dann. Und bekomme einen 6d Temp? Und das Leergewicht ist egal?

Kopfkratz.

LG
Holgi
Dedicated to purpose beyond reason
Westfalia Nugget Bj. 10

Crafter277
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 696
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Rhein

Fahrerkarte

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Crafter277 » 30 Jan 2019 12:01

Mir wäre bei der Bestellung nur wichtig, das im Kaufvertrag die neuste Abgasnorm, der Liefertag usw. und der Endpreis steht.

Grüße Wolfgang
Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin

Orsi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 07 Nov 2018 15:02

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von Orsi » 30 Jan 2019 12:14

Anbei eine Info von Mercedes.
Scan_Pic0001.jpg
Gruß

Albert

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1817
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Euro 6d-TEMP

Beitrag von jense » 30 Jan 2019 18:17

Hätte doch bloß keiner so genau bei VW nachgemessen .....
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke Armlehne in schwarz für ISRI Seriensitze komplett mit Befestigungsmaterial, Neuware, noch nie verbaut Interesse? PN!

Antworten