EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt und nicht über den Sprinter oder LT ist!
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 997
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von Dennis » 27 Mär 2019 07:35

dg0ocg hat geschrieben:
27 Mär 2019 07:02
Mein Wunsch ist es, dass dieses Forum erhalten bleibt...
Hi

ist auch mein Wunsch, sofern es vom Risiko passt.
dg0ocg hat geschrieben:
27 Mär 2019 07:02
Wie könnte man den illegalen Bilderupload im Zukunft verhindern?
Erstmal besteht noch ein Fünkchen Hoffnung, da der Rat der EU noch zustimmen muss (scheint aber mehr oder weniger Formsache zu sein, aber vielleicht macht man sich da mal Gedanken warum so viele protestiert haben...).
Dann muss auch unser Land die Reform umsetzen (bis spätestens Anfang 2021).
Da muss man dann mal auf die endgültigen Formulierungen schauen. Da werden Juristen sicher Empfehlungen ausgeben, wie damit umgegangen werden kann.

Gruß
Dennis
Sprinter 208D Baujahr 1996 <- verkauft
jetzt Passat 3BG 2,0l Benziner 2004 <- verkauft
jetzt Passat B7 2.0 TDI 2011
mit WILK S4 530TK

Benutzeravatar
Steffen G.
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 03 Jun 2018 10:20
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von Steffen G. » 27 Mär 2019 10:23

Ich denke mal für Foren wie dieses gibt es keine Gefahr, das der Betreiber es schließen muss. Der Grund für die Änderung des Urheberrechtsgesetzes ist sicherlich nicht das Urheberrecht. Es geht hier einfach darum, das Internet zu kastrieren und bestimmte Meinungen aus dem I-Net fern zu halten. Was das für welche sind kann sich jeder mit ein bisschen Verstand selbst ausmalen.
Natürlich kann man auch nebenbei ein wenig Kohle verdienen, indem man entsprechende Urheberrechtssünder belangt. Das hat aber auch nichts mit dem Schutz von geistigem Eigentum von einzelnen zu tun.

Sicherlich wird von großen Anbietern (z.B. Google) ein Tool angeboten, was diese Uploadfilter beinhaltet, und das zwar kostenlos, im Sinne von keine Monetäre Belastung. Da so ein Uploadfilter ja jeden Content (Bilder / Texte) filtern muss der z.B. in so einem Forum hochgeladen wird, weiß dieser Filter, und damit der Anbieter des Filters (Google) so einiges über die Nutzer des Forums. Ich denke mal das ist in der heutigen Zeit viel mehr Wert als irgendwelche monatlichen Gebühren.
Ob man das als Betreiber und Nutzer eines Forums möchte ist ein anderes Thema. Aber das ist ja schon heute zum Teil so, schaut doch einfach mal bei den angemeldeten Benutzern nach wer das so mit dabei ist. Da findet man Bots von Google und Bing. Wer heut noch denkt das I-Net sei anonym, dem ist nicht mehr zu helfen.

Und sorry dafür, das ich nicht an irgendwelchen Petitionen oder Demos teil genommen habe. Für mich ist das kein Einzelnes Problem, gegen das Vorgegangen werden sollte, sonder das ganze System ist das Problem, und solange sich daran nichts ändert, sind wir immer nur mit stopfen von Löcher, aber nie mit der Beseitigung der Ursache beschäftigt. Aber Beschäftigung der Menschen ist hier ja auch gewollt.

Gruß Steffen
Sprinter T1N W903, 312D mit Automatik Bj.98 (ehemaliger Krankenwagen)
Mein LUPUS auf Wohnmobile Selbstausbau

Gelöschter User

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von Gelöschter User » 27 Mär 2019 12:15

Steffen G. hat geschrieben:
27 Mär 2019 10:23
Natürlich kann man auch nebenbei ein wenig Kohle verdienen, indem man entsprechende Urheberrechtssünder belangt. Das hat aber auch nichts mit dem Schutz von geistigem Eigentum von einzelnen zu tun.
Das wird die Abmahnindustrie schon dankend annehmen...

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 997
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von Dennis » 27 Mär 2019 14:36

Steffen G. hat geschrieben:
27 Mär 2019 10:23
Ich denke mal für Foren wie dieses gibt es keine Gefahr, das der Betreiber es schließen muss.
Leider doch. Durch die Umkehr der Haftung wird es ein unkalkulierbares Risiko.

Auch noch ein interessanter Artikel: https://www.giga.de/extra/internet/spec ... zt-weiter/

Gruß
Dennis
Sprinter 208D Baujahr 1996 <- verkauft
jetzt Passat 3BG 2,0l Benziner 2004 <- verkauft
jetzt Passat B7 2.0 TDI 2011
mit WILK S4 530TK

Benutzeravatar
Steffen G.
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 03 Jun 2018 10:20
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von Steffen G. » 27 Mär 2019 15:14

Dennis hat geschrieben:
27 Mär 2019 14:36
Leider doch. Durch die Umkehr der Haftung wird es ein unkalkulierbares Risiko.
Gruß
Dennis
Da bin ich andere Meinung. Es heißt, der Betreiber muss geeignete Maßnahmen ergreifen. Wenn man als Betreiber einen anerkannten Uploadfilter nutzt ist man aus der Haftung. Es müssen aber erst mal anerkannte Filter bereit stehen, aber das wird kommen.

Der Sinn dieser ganzen Aktion ist ja schon wie oben gesagt, die Meinungshoheit über das I-Net zurück zu erlangen, und das kann nur über Uploadfilter geschehen, die bei Bedarf bestimmte Inhalte verhindern. Das kann wiederum nur mit Filtern geschehen, auf die der Initiator der Aktion (neues Urheberrechtsgesetzt) auch Zugriff hat, Uploadfilter die also entsprechend lizenziert sind.

Ich behaupte mal, das wenn jemand selbst ein Verfahren entwickelt, was genau das macht was gewünscht ist, nämlich Urheberrechtsverletzungen zu prüfen (wie auch immer das möglich sein sollte), dieses Verfahren nicht zugelassen wird, da eben nicht eine Inhaltskontrolle integriert ist, und das ist es was mit dem neuen Gesetzt erreicht werden soll.
Sprinter T1N W903, 312D mit Automatik Bj.98 (ehemaliger Krankenwagen)
Mein LUPUS auf Wohnmobile Selbstausbau

Benutzeravatar
hymeraner
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 212
Registriert: 27 Jun 2016 06:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von hymeraner » 27 Mär 2019 16:18

Ob Inhaltskontrolle gewünscht oder nur die Möglichkeit einer solchen billigend in Kauf genommen wird, lasse ich jetzt mal dahin gestellt. In jedem Fall wird das Grundrecht der freien Meinungsäußerung eingeschränkt, indem eine automatisierte Zensur staatlicherseits verlangt wird. Ich bin mal gespannt, ob das verfassungskonform ist und bin mir sicher, da wird es Verfahren sowohl vor dem Bundesverfassungsgericht als auch dem EuGH geben...
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 997
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von Dennis » 29 Mär 2019 21:57

Hi,

was soll man dazu noch sagen...

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 13689.html

Gruß
Dennis
Sprinter 208D Baujahr 1996 <- verkauft
jetzt Passat 3BG 2,0l Benziner 2004 <- verkauft
jetzt Passat B7 2.0 TDI 2011
mit WILK S4 530TK

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 997
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von Dennis » 16 Apr 2019 20:39

Sprinter 208D Baujahr 1996 <- verkauft
jetzt Passat 3BG 2,0l Benziner 2004 <- verkauft
jetzt Passat B7 2.0 TDI 2011
mit WILK S4 530TK

Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1273
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: EU-Urheberrechtsreform Artikel 11 und 13, bitte lesen

Beitrag von WilleWutz » 17 Apr 2019 18:49

Moin,

was soll man dazu noch sagen...

......weil sie einfach doof sind.

Von nix `ne Ahnung, aber davon jede Menge.....

Und sowas "regiert" einen Staat und nennt sich "Volksvertreter"


Bananen Republik Deutschland
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018,2019
Familientreffen 2010

Antworten