Lüftungsgitter CDI

Häufige Fragen Sonstige

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5669
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Lüftungsgitter CDI

Beitrag von Opa_R » 16 Dez 2008 15:20

Hy Forum :wink:
Denk ma es gibt viele CDI Sprinterfahrer die Probleme mit den Lamellen der Lüftung haben ? Lose Lamellen, rausgebrochene Lamellen abgebrochene Stifte :roll:
Hab am Woend meine Gitter zerlegt und die Erfahrung gemacht :
Lose Lamellen gehn am besten wieder in die nuten , wenn man die aufgeklebte "Hutze" vorsichtig die "verschweißung" aufbohrt und die hutze abhebelt.Befestigen geht am besten mit sec Kleber ( Heißkleber ging wieder ab )
Fehlende "Stifte" an den Lamellen kann man mit 2mm Schweißdraht "Nachbilden".Dazu ein stück Schweißdraht heiß machen und passend in die beschädigte Lamelle eindrücken.
Fals jemand Bilder sehn möcht :roll: Versuch auch ein Bild dazu zustellen 8) Bild
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Antworten