Heizungsluefter nur auf Stufe4

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 78
Registriert: 18 Mai 2013 01:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von madmat666 » 12 Jan 2018 04:53

Hi,
mein Luefter laeuft nur noch auf Stufe 4, auf 0-3 ist der aus.
Hat das schonmal einer gehabt? Mags am Schalter liegen, oder sind das Wiederstaende geschaltete oder wie?

Gruss

Madmat
'06 316CDI (Made in Argentina)

Benutzeravatar
Uwe B.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 901
Registriert: 11 Mär 2015 10:29

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von Uwe B. » 12 Jan 2018 07:03

Moin Madmat.

...das wird dein Problem sein:
[urlhttp://www.karosserieteileshop24.de/MERCEDES_B ... 207_264.18[/url]

Die Stufe 4 läuft über ein Relais...die anderen über den Vorwiderstand. Der sitzt im Luftstrom des Lüfters...im Motorraum seitlich vom Lüftermotor...in den Lüftungsschacht eingeschoben...Defekt ist daran meistens nur die Thermosicherung.

Hier noch ein Bild der Einbaulage dazu:
http://www.mgm-transporte.de/assets/ima ... 41047X.jpg

Sollte zu finden sein.

Gruß, Uwe.

LT4x4
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 23 Feb 2011 12:11

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von LT4x4 » 12 Jan 2018 07:43

Moin,
Nach meiner Erfahrung fällt der Vorwiderstand aus, wenn die Gleitlager des Gebläsemotors trocklaufen und schwergägngig werden. Der Motor zieht dann zuviel Strom und der Widerstand wird überlastet. Vor dem Austausch des Widerstands sollten daher die Lager geschmiert werden...
Grüße Carsten

AxelF
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 10 Sep 2016 16:24

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von AxelF » 12 Jan 2018 12:57

Hallo Carsten,

vielen Dank für den Tipp.
Bei mir sind die Widerstände für den Motor auch defekt. Zwischen Pin 1 und jeweils 3 und 4 unendlich Ohm.
Das Ersatzteil ist bestellt, bevor das aber rein kommt, schau ich mir die Lager an :)

Gruß Alex

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 78
Registriert: 18 Mai 2013 01:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von madmat666 » 29 Jan 2018 04:01

Danke Leute super!

Gruss Madmat
'06 316CDI (Made in Argentina)

neffez193
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 08 Mai 2016 21:01

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von neffez193 » 30 Jan 2018 19:24

Moin zusammen,

habe das gleiche Problem, nur das die Stufe 4 schon seit längerem nicht funktioniert, hab ich aber einfach ignoriert, aber jetzt geht es gar nicht mehr.
Wo liegt das Relais für die Stufe 4 genau? Ist die links neben dem Motor?

Habe eben auch bei mir wegen der ersten drei Stufen nachgesehen.
Wie bekomme ich den Vorwiderstand raus? Von oben sind drei Stecker drin und eine Schraube, an die man aber nur ran kommt, wenn man die komplette Luftleitung etwa 5-10cm tiefer bekommt. Gibt es auch eine andere Möglichkeit den Widerstand raus zu bekommen?
Da viele schrieben, dass es so schnell und einfach ist, denke ich da etwas zu übersehen.

Vielen Dank schon mal!

Benutzeravatar
Fachmann
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1221
Registriert: 08 Sep 2007 19:41

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von Fachmann » 30 Jan 2018 21:41

Ne, alte Version => alles zerlegen!

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 78
Registriert: 18 Mai 2013 01:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von madmat666 » 01 Feb 2018 01:04

Mein Luefter is eh grade raus weil mein weg gegammelter unterer Scheibenrahmen ersetzt wird...

Gruss

madmat
'06 316CDI (Made in Argentina)

Mitch-Meister
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 22 Jan 2016 09:27

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von Mitch-Meister » 17 Feb 2018 17:05

Hatte die Probleme mit Stufe 1-3 auch seit ich den Sprinter habe. So wenig wie ich ihn fahre wars egal. Kürzlich ist aber auch Stufe 4 ausgefallen. Bzw. läuft der Lüfter alles andere als geräuschlos bis teilweise garnicht.

---> Wo / Wie kann ich den Lüfter(Motor) austauschen? Gibts da ne Anleitung zu?

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 78
Registriert: 18 Mai 2013 01:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von madmat666 » 19 Feb 2018 03:08

Haube auf und dann entweder den gesamten Kanal mit Luefter rausschrauben (sitzt an er Spritzwand unter der Winschutzscheibe, kannste nicht uebersehen, oder die Daemmmatten eingebaut entfernen und den Motor von unten mit 3 Kreuzschlitzschrauben rausschrauben (Motor sittz unter der Frischluftansaugung), Stecker ab und Du hast ihn in der Hand.
Denk dran den Wiederstand musste trotzdem tauschen, denn der wird vorher kaputt gegangen sein.

Gruss

Madmat
'06 316CDI (Made in Argentina)

Mitch-Meister
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 22 Jan 2016 09:27

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von Mitch-Meister » 21 Feb 2018 14:03

Gibts denn empfehlenswerte Bezugsquellen für Lüfter und Widerstand? Oder ist die Qualität überall gleich gut?

Crafter277
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 648
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Rhein

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von Crafter277 » 22 Feb 2018 22:41

Der Lüftermotor, zumindestens der in meinem Crafter, hat übrigens einen Aufkleber auf dem die Nummer von MB zu lesen ist, ist aus dem letzten Jahrhundert.
Will sage, das Teil kann eigentlich nicht kaputt gehen. Reinigen und auf die Sinterlager ein paar Tropfen - Nähmaschinenöl !!!!!!!!! - und das Teil läuft weitere 20 Jahre :wink:

Gruß Wolfgang
Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 78
Registriert: 18 Mai 2013 01:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von madmat666 » 23 Feb 2018 05:56

Link zum Wiederstand oben im Thread oder schau eben bei Ebay (was ich machte, da ich in Australien bin. Hat mich 10 US$ gekostet).

Gruss

madmat
'06 316CDI (Made in Argentina)

Yves023
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 20 Mär 2018 13:13

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von Yves023 » 20 Mär 2018 14:04

Guten Tag
Funktioniert der verlinkte Widerstand auch für den VW LT 35 von 2001?
Lg
Yves

KudlWackerl
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 17 Nov 2014 19:35

Re: Heizungsluefter nur auf Stufe4

Beitrag von KudlWackerl » 31 Mär 2018 18:38

Nur so zur Info ... den Widerstand habe ich damals für 8,50 auf ebay gesteigert. Später dann die Thermosicherung besorgt und auf den alten gelötet. Kostet nur 80 Europfennig. Das liegt jetzt als Ersatzteil hier, die Garantie dass es nicht mehr kaputt geht.

Antworten