Die Transe ist da

Hier können Themen zu den Konkurrenten von Sprinter, Crafter und LT2 & Co diskutiert werden
Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 15 Mai 2017 11:56

Moin,

Die Solar Paneles sind dann auch mal drauf. Das ist an der Transe etwas dümmlich wegen dem Gewölbten Dach, wollte zuerst mit dem originalen Dachträger arbeiten aber das wäre deutlich zu hoch geworden.
Also hab ich Schwarze Airlineschinen an den Originalen punkten Verschraubt und Verklebt. Soll ja für die ewigkeit halten lol.
Dann die 3 Solarplatten mit Schwarzen Aluhaltern Verschraubt und Verklebt, 2 Panele wiederum aneinander Geschraubt und Verklebt und das dann auf 8mm Aluriffelblech Geschraubt und geklebt.
In die Aluplatten hab ich vorher je 8 M8 Langlöcher gefräst, zum Ausrichten......man weiß ja nie......
Bei dem Doppelten Modul pro seite 8 M8 halter und beim einzelnen 4 M8 pro Seite, Sicherrungsmutter drauf und ab. Schrauben muss ich noch Schwarz machen und Kürzen.

Ja und dann war Anprobe, Passt, sieht gut aus, Fertig. Bin schon mit 170 über die Bahn, halten tut es auch.
Zuletzt geändert von krankerfrank am 15 Mai 2017 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 15 Mai 2017 11:58

Irgenwie klappt das mit den Bildern heut überhaupt nicht :|

Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits ausgeschöpft ?? Wasn Das ?? Ist das jetzt Pro beitrag Reglementiert ?
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 15 Mai 2017 12:14

Dann halt so

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 15 Mai 2017 12:21

Noch ein Paar.....

Bild

Bild

Bild
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 15 Mai 2017 12:38

Noch ein Allgemeiner Statusbericht bezüglich der Transe:

Wir sind letztes Jahr ca 5000 km Quer durch den Süden Europas gefahren. Keinerlei auffälligkeiten. Fährt sich klasse.
Durschnittlicher Verbrauch 10 liter, also alles ok.

Die Tour:
Frankreich durch die Pyrenäen nach Spanien bis an die Costa Blanca, dann Ibiza (via Fähre) und zurück nach Andorra, von dort über Monaco nach Italien und über die Schweiz wieder ins Saarland.
Überall wo es uns gefiehl sind wir stehen geblieben, Grenoble-Barcelona-Valancia-Ibiza-Andorra la Ville-Monaco-St.Tropez und in Italien weiß ich garnicht mehr wie die ganzen kleinen Käffter heißen :lol:
Eigentlich sind wir 4 wochen einfach nur rumgefahren :D

Und jetzt nach dem ersten wirklichen test startet Innenausbau+Autark sein 2.0

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 09 Sep 2017 10:40

Moin.

Ich habe mich jetzt mal mit dem Innenausbau beschäftigt und die hinteren Oberschränke, Spüle und Kochgelegenheit zusammengebaut.
Alles aus 12mm Pappelsperrholz das Später noch gelackt bzw. Hartwachsversiegelt wird.

Technisch sind zu unseren 2 90A Batterien noch ein 25A B2B Lader mit Fernbedienung nebst D+ Simulator (Canbus sei Dank) ein Solar Computer und ein Batterie Computer mit 200A Shunt (alles Votronic) eingezogen.
Das habe ich alles mal auf dem Willys Treffen ausprobiert und rein Rechnerich könnten wird jetzt mindestens 6 Tage Autark stehen. Mal abwarten, ist ja auch immer Wetterbedingt was die Sonne so hergibt.
Eine Jetflo Druckwasserpumpe samt passendem Wasserhahn und natürlich eine Sicherrungsunterverteilung sind jetzt auch drinn.
Fernseher mit DVD und mobiler Satanlage darf natürlich nicht fehlen.
Die Russische Luftstandheizung funktioniert auch einwandfrei, was will man mehr.

3X30 liter Frischwasser Kanister sind jetzt unter der Spüle instaliert, die lassen sich sehr einfach reinigen oder ersetzen.Abwasser geht einfach per Schlauch durch den boden ins freie bzw. in einen Eimer unterm Auto. Reicht und ich spar mir den Grau/Abwassertank.
Portapotti zum ausziehen darf auch nicht fehlen.

Die neue 320cm Fiamma F65S in Schwarz liegt leider noch in der Halle weil die Passende Anbauschiene noch nicht da ist. Auch witzig da es für die Transe eine passende schiene garnicht erst gibt lol.

2 Gebo Offshore luken sind schon Schwarz gelackt und werden wohl in den nächsten 14tagen eingebaut, kommt drauf an wie ich zeit finde.
Da werde ich auch die vorderen Oberschränke noch bauen/anbauen und endlich mal einen Dachhimmel.......
LED beleuchtung kommt auch noch eine neue rein.

Was mir beim Möbelbau leider aufgefallen ist, ist das die Transe auf der Fahrerseite hinten ca. 1cm höher ist als auf der Beifahrerseite. Das war erstmal komisch und ich musste alles anpassen und konnte nicht alle maße von der anderen seite übernehmen aber es gibt wohl schlimmeres.

Ich bin kein Schreiner Meister aber für unsere zwecke und ansprüche genügt mein können, wem es nicht gefällt soll wegschauen :lol:


Ja das wars dann erstmal.

Gruß Frank

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von krankerfrank am 09 Sep 2017 11:16, insgesamt 2-mal geändert.
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 09 Sep 2017 11:07

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

rossi-mike
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 19 Dez 2006 07:26
Wohnort: 40878 ratingen

Re: Die Transe ist da

Beitrag von rossi-mike » 10 Feb 2018 08:35

Super Bericht !
Ich spiel gerade mit dem gedanken mir ne Transe zu kaufen , leider finde ich nichts über die Karosse ob sie Verzinkt ist ?
Kannst du mir da weiterhelfen ? Im Prinzip hab ich dasselbe wie du vor Ausbau zum Wohnmobil ...........
mike is da 319er cdi Recaro Bett Aussendusche Werkstatt

rossi-mike
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 19 Dez 2006 07:26
Wohnort: 40878 ratingen

Re: Die Transe ist da

Beitrag von rossi-mike » 13 Feb 2018 17:45

Ich war heute beim Fordhändler und hab die Transe geritten :mrgreen:
Ich muss zugeben der Hocker fährt wirklich sehr gut , Sitzposition ist traumhaft Sitz lässt sich in alle richtungen einstellen
Lenkrad auch voll einstellbar und sehr angenehm ! Fahrgeräusche so gut wie garnicht vorhanden Motor läuft seidenweich und zieht gut durch Verarbeitung macht soliden Eindruck !
Fazit Die Transe ist nicht mehr das was sie mal war :mrgreen: Wirklich zu empfehlen und ich werde mir in absehbarer Zeit so ein Teil zulegen .......... :D
mike is da 319er cdi Recaro Bett Aussendusche Werkstatt

Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 15 Feb 2018 09:27

Moin,

sag ich ja !! Besser als man denkt.

Du bist dann aber den neuen 2.0 liter mit 125 oder 170 PS gefahren. Ich hab noch den alten mit 2,2 liter ohne AdBlue (Gottsei Dank). Der neue mit 170 PS hängt definitiv besser am Gas als die alte 155 PS Maschine.
Aber, da ich ja eine recht Seltene ST Version habe, hat meiner 200 PS 8) Von denen gibts wohl nur 3 Stück in Deutschland, tja, und einer ist meiner lol.
Hatte zu anfangs die ST embleme abgemacht, aber jetzt gefällts mir irgendwie........
Hab ja anfang geschrieben das ich die 155PS Maschine drinn hab, was ja uch Prinzipiel stimmt, aber in den Papieren steht 200, ist erst nach der Vers. Rechnung aufgefallen.
Also ab zum Freundlichen und mal nachgefragt, und siehe da nicht nur ST "Line" sondern wirklich ST, nach dem Software Update, irgendwas mit der Ölfüllstandsmenge samt neuem Ölmessstab, geht die Kiste ab wie Schmids Katze. Keine Anfahrschwäche, nix, zieht fast bis Tacho anschlag durch. Cruisen im 4ten bei 50km/h......ein Traum.......
Laut Ford händler war der wohl gedrosselt, ei dann :lol:

Zur Sitzposition: Ich hab Drehelemente unter den Sitzen und somit kommt das alles ca 6cm höher, aber immer noch alles im grünen bereich.

Zu meinem Ausbau:

Leider konnte ich im September nicht mehr an der Transe weiterarbeiten da ich mir (Sau Dumm) den Linken Arm gebrochen habe. Op, Platte, 15 Schrauben.......egal.

Sobald wieder erträgliche Temperaturen in unserer Halle herschen gehts weiter.

Ausser die neue Luftfederung, die wird wohl nächste woche eingebaut, mal sehen.

Gruß Frank
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

rossi-mike
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 19 Dez 2006 07:26
Wohnort: 40878 ratingen

Re: Die Transe ist da

Beitrag von rossi-mike » 18 Feb 2018 18:06

Ich bin den 2,2 mit 125 Ps gefahren als Frontkratzer hatten leider nur den als vorführer ....... was ist SL ? du hast den 2,2 mit 155ps? genau so einen habe ich im Auge oder ist davon Abzuraten , hat sehr wenig gelaufen und ne Top Ausstattung !? Mir ist augefallen das der zwischen 1200 Urpm und 1800 Urpm beim beschleunigen ein Dieselnageln hat im kalten lauter als im warmen zustand das ist das einziege was mich etwas nachdenklich stimmt ! Genau die Probleme hatten ja die alten 2,2 mit 140 Ps von bj 2008 - 2011 da gabs ja reichlich Motor schäden
Der rest ist Affengeil :mrgreen:
mike is da 319er cdi Recaro Bett Aussendusche Werkstatt

Benutzeravatar
krankerfrank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 21 Dez 2013 12:05

Re: Die Transe ist da

Beitrag von krankerfrank » 19 Feb 2018 11:05

Moin,

ah , also willst du einen Gebrauchten mit Kurzem Radstand ! Ich hab den L4H3 mit Heckantrieb, den gibts nicht als Frontkratzer !
Ich hab auch einen mit der 2,2 mit 125PS Maschiene, aber Heckantrieb, bis jetzt Kilometerstand ca 35tkm ausser ein kaputtes Zündschloss nichts.

Und ST steht für Sport Technology , bei der Transe aber eher für Super Tourismo :lol:
3X Sprinter 316 Koffer Bj. 05.16
4X Sprinter 316 Lang/Hoch09/14/15
1X Transit Doka L4H3 Bj.04.16
1X Transit L4H3 Bj.10.16
1X Transit Koffer L5 Bj.2017

rossi-mike
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 19 Dez 2006 07:26
Wohnort: 40878 ratingen

Re: Die Transe ist da

Beitrag von rossi-mike » 19 Feb 2018 11:39

Ich hab nen 470 L im Auge Hecktriebler in L4 H3 abgelastet auf 3,5t Bj 2014 keine 30000km gelaufen der hat den 2,2 mit 155ps könnte mir aber auch vorstellen einen Einzelbereiften mit L4 H3 zu nehmen
Hecktriebler muss es sein ! Da ich ab und an mal einen Hänger mit 3tonnen ziehen muss
Soweit hört man ja nichts mehr mit Motorschäden bei Ford , bleibt trotzdem ein klein bischen ungutes gefühl was den Motor angeht das klingeln macht mich nachdenklich hatte auch eien Bericht von einem 2,2 Liter motor gelesen wo jemand genau dieses Dieselnageln hatte was aber nach einem Software update und ca 12000km beseitigt war der meinte wohl das steuergerät braucht etwas zeit um zu lernen und anzupassen .........
mike is da 319er cdi Recaro Bett Aussendusche Werkstatt

Antworten