Hundebox für meinen Sprinter

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt und nicht über den Sprinter oder LT ist!
Antworten
jamle
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 20 Sep 2017 15:51

Hundebox für meinen Sprinter

Beitrag von jamle » 21 Sep 2017 14:19

Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Hundebesitzer in diesem Forum. Es geht darum, dass ich eine Hundebox für meinen Hund benötige, aus Sicherheitsgründen wäre mir das recht. Habe mich auch schon im Netz umgesehen, aber noch keine passende Transportbox für den Laderaum gefunden. Im Netz habe ich jetzt nur solche Transportboxen für Autos gefunden, bei denen ich mir jedoch recht sicher bin, dass ich die Transportbox in meinem Sprinter nicht wirklich sicher befestigen kann. Habe mit jetzt überlegt einfach eine anfertigen zu lassen, aber eigentlich bin ich der Meinung, dass es Hundebox auch in dieser Größe gibt, die man auch einfach an der Trennwand zwischen Fahrerkabine und Transportfläche befestigen kann. Wenn da jemand eine gute Seite oder direkt eine passende Hundebox parat hat...immer her damit. Auch über andere Alternativen würde ich mich freuen.

Grüße

Benutzeravatar
nomadpix
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 354
Registriert: 10 Jan 2017 00:18

Marktplatz

Re: Hundebox für meinen Sprinter

Beitrag von nomadpix » 21 Sep 2017 14:39

Hi, ich weiß ja nicht was du noch in deinem Sprinter hast, ist der leer oder ist der ausgebaut? Wie groß/schwer ist denn dein Hund?
Ich baue mir eine Hundebox selber unter das Bett. Bis dahin sitzen sie hinter den Sitzen, so dass sie bei einer Bremsung nicht durch die Gegend fliegen. ich habe aber auch eine Doppelsitzbank und somit ist das wie eine geschlossene Fläche. So eine Faltbox würde ich nicht verwenden und auch Plastik bricht gerne, da würde ich nur eine Box nehmen die auch für Flugzeuge zugelassen ist. Die Aluboxen sind am stabilsten und haben auch eine gute Luftzirkulation. Von diesem Trixie-Zeug würde ich aber eh die Finger lassen, das ist nur billig. Es gibt solche Boxen von zb Kleinmetall, die sind sehr gut und sicher (und teuer ;) ).
Ansonsten hat mein Sprinter am Boden Verzurrösen die mit dem Chassis verbunden sind. Wenn, dann würde ich daran die Box fixieren.

Sinan
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 13 Mär 2018 07:41

Re: Hundebox für meinen Sprinter

Beitrag von Sinan » 13 Mär 2018 08:49

Ich muss auch eine Box kaufen, aber bin auch nicht sicher welche zu kaufen.


Johnie Kircher
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 12 Mai 2018 22:50
Wohnort: Albstadt

Re: Hundebox für meinen Sprinter

Beitrag von Johnie Kircher » 14 Mai 2018 14:33

Moin,

Danke für die Links, habe auch gerade gesucht.
Der Weg kann unendlich sein, wenn man nicht weiß wohin du gehts

Alligator319
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 19 Feb 2018 18:59

Re: Hundebox für meinen Sprinter

Beitrag von Alligator319 » 20 Mai 2018 19:11

Hi,

Ich habe eine gebrauchte Hundebox von Schmidt und bin damit zufrieden; die sind auch nach vielen Jahren häufig noch gut brauchbar und gehen auf dem Gebrauchtmarkt so für etwa 100€ über den Tisch, ggfs. beim Hundesportverein bzw. Schäferhundeverein vor Ort mal nachfragen.

Wie war das mit der Werbung von RR: Die Qualität bleibt, auch wenn der Preis schon längst vergessen ist. :wink:
Die Befestigung der Aluminiumstabboxen geht beim Sprinter über die Verzurrösen mit Ratschengurt einfach, Ladungssicherung wäre hier das Stichwort.

Liebe Grüße
Volker
319 L3H2 weils mir Spaß macht

Antworten