Auf was muss man achten?

Forum für den Mercedes Sprinter (NCV3) und den VW Crafter.
Antworten
Benutzeravatar
beppo413
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 25 Jun 2016 09:04

Auf was muss man achten?

Beitrag von beppo413 » 12 Mär 2018 14:53

Hallo,
ich will mir gerade einen anderen Sprinter Koffer zulegen:
- Gewicht über 3,5 Tonnen
- Wohnmobil-umbau tauglich
- 2 m Mindestbreite Koffer innen
- 4,3 Mindestlänge Koffer innen
- (im Idealfall ohne Schiebetüre)

Ich tu mir sehr schwer etwas zu finden v.a. bei den 903ern
Jetzt habe ich einen bei den 906 gefunden:
Aber ich kenn mich bei denen noch nicht so aus und Kauftipps finde ich hier im Forum nur für die 903er
https://suchen.mobile.de/lkw-inserat/me ... n=parkItem
Was meint ihr zu dem?

rollieexpress
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 01 Dez 2017 12:33

Re: Auf was muss man achten?

Beitrag von rollieexpress » 13 Mär 2018 12:53

Das war doch eine Pakethure der Farbe nach bei UPS.

So wie ich auf den Bildern sehe hat der nicht einmal nen Beifahrersitz sondern nur die Durchgangstür.

Das willst Du Dir wirklich antun??

Da würde ich aber erstmal ins Scheckheft genau reinsehn.
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013 (Bj. 2012)

Benutzeravatar
beppo413
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 25 Jun 2016 09:04

Re: Auf was muss man achten?

Beitrag von beppo413 » 13 Mär 2018 13:13

Ja prinzipiell gibt es eben bei den Koffern keine Große auswahl, da tu ich mir auch mal ein UPS an...

Benutzeravatar
Darth Fader
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 524
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Auf was muss man achten?

Beitrag von Darth Fader » 13 Mär 2018 14:46

rollieexpress hat geschrieben:
13 Mär 2018 12:53
Das war doch eine Pakethure der Farbe nach bei UPS.[...]Das willst Du Dir wirklich antun??
Das waren exakt auch meine ersten Gedanken.
Nach einem Tag sacken lassen etwas fundierter:
Das ist ein Bj. 2008, also einer der frühen NCV3 mit einigen "Kinderkrankheiten". Insbesondere wohl die Rostproblematik und der bis 2010 produzierte OM 646 mit EURO 4 in einer der höheren Ausbaustufen. Musst du halt wissen, was du willst & was du (im Ernstfall) reparieren kannst...
Bei dem Alter wird da schon das ein- UND das andere auftauchen. Für 9 Jahre UPS hat der noch relativ wenige KM runter, sprich: kurze, vollbeladene Innenstadttouren mit Stop an jedem Hundehaufen - ich würde mir auf jeden Fall mal die Historie/Vorbesitzer ansehen.

Ich weiß nicht, wie weit der von dir weg steht - aber wenn ich mir die Händlerbewertungen & die anderen Fahrzeuge von dem Anschaue, würd' ich wohl nochmal weiter suchen. :?
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Antworten