Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Forum für den Mercedes Sprinter (NCV3) und den VW Crafter.
Tabou
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 16 Mai 2006 07:33
Wohnort: Hamburg

Marktplatz

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Tabou » 30 Mär 2016 17:34

Hallo Anton, hallo Michael,

erstmal vielen Dank für die Infos! Sehr hilfreich, weil ich nun ruhigen Gewissens den 100l-Dieseltank dazubestellen kann und ich weiß, dass ich immerhin schon 80 Liter Frischwasser ohne allzu großen Aufwand unterbringen kann. Bei meinem jetzigen WoMo (LT28 Bj 2000) komme ich mit zwei Unterflur-Wassertanks links und rechts zusammen auf 110 Liter. Dieses Volumen sollte es nach Möglichkeit dieses Mal auch wieder sein, besser noch etwas mehr ....

Mit Hilfe euerer Infos hab ich schon mal 80 Liter sicher ... ;-) ... ´nen 40-60 Liter Tank werd´ ich sicher auch noch irgendwo
unterbringen können, denke ich.

Vielen Dank und beste Grüße
Tabou

FreddyFreitörn
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 11 Okt 2015 19:28
Wohnort: Flensburg

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von FreddyFreitörn » 16 Apr 2018 08:44

Moin in die Runde, habt ihr aktuell noch einen Tipp für einen Wassertank für die linke Seite? Der passende wurde wohl aus dem Sortiment genommen und was vergleichbares finde ich nach 2 Tagen Suche auch leider nicht. Höchstens einen 40l Tank und das ist ja nun ein bisschen klein :/
2010 316 4x4 ZG1 I = 4,364 Mittelhoch Mittellang Tieforange
Android 2DIN Radio
Querbett Höhenverstellbar
Wechselrichter & Induktionsfeld

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 659
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Mopedfahrer » 16 Apr 2018 09:03

Hallo Freddy,

nach zwei Minuten gefunden:

https://www.reimo.com/de/61072-universa ... 0xt100_cm/
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Benutzeravatar
destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 942
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von destagge » 16 Apr 2018 09:20

Tabou hat geschrieben:
30 Mär 2016 17:34
Hallo Anton, hallo Michael,

erstmal vielen Dank für die Infos! Sehr hilfreich, weil ich nun ruhigen Gewissens den 100l-Dieseltank dazubestellen kann und ich weiß, dass ich immerhin schon 80 Liter Frischwasser ohne allzu großen Aufwand unterbringen kann. Bei meinem jetzigen WoMo (LT28 Bj 2000) komme ich mit zwei Unterflur-Wassertanks links und rechts zusammen auf 110 Liter. Dieses Volumen sollte es nach Möglichkeit dieses Mal auch wieder sein, besser noch etwas mehr ....

Mit Hilfe euerer Infos hab ich schon mal 80 Liter sicher ... ;-) ... ´nen 40-60 Liter Tank werd´ ich sicher auch noch irgendwo
unterbringen können, denke ich.

Vielen Dank und beste Grüße
Tabou
Bin ich ein bisschen spät dran??? :-D
Vielleicht hilft es Dir:
auf der rechten Seite bekommst du definitiv 2x 19l Kanister unter, sicher auch mehr. Ich habe unter der Schiebetür einen für unsere Trenntoilette und davor hätte auch einer gepasst, also unterhalb Beifahrersitz.
Die Standard-19l-Kanister passen genau zwischen Längsträger und Trittstufe.

Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Offroad Westalpen: Vinadio, Mt. Cenis
Video-BLOG: Irland

traumsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 703
Registriert: 05 Aug 2010 18:00

Galerie
Fahrerkarte

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von traumsprinter » 16 Apr 2018 10:15

Moins Anton und Fredy,

hallo Anton, bist du dir sicher , dass ein Reimotank unter die Karre passt, neben den 100 Litertank?
Bei meinem Sprinter passte wegen der vielen Unterzüge kein Standardtank. Somit musste ich mir meinen 180 Liter Tank selber schnitzen.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 659
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Mopedfahrer » 16 Apr 2018 10:52

Hallo Peter,

der Tank passt perfekt.

Er befindet sich links vom Dieseltank (in Fahrtrichtung gesehen).
Da sind bei mir keine Züge oder Kabel.

Ich mach heute Abend mal ein Bild davon.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 659
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Mopedfahrer » 16 Apr 2018 20:43

Hallo Peter,

hier mal zwei (schlechte) Bilder vom Einbauort meines Abwassertanks:
Abwassertank_001.jpg
Abwassertank_002.jpg
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

traumsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 703
Registriert: 05 Aug 2010 18:00

Galerie
Fahrerkarte

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von traumsprinter » 16 Apr 2018 21:00

Hallo Anton

sieht gut aus, und wird einigen helfen !

Bei meinem Sprinter sind da etliche Unterzüge, die ich in den Tank einarbeiten musste.

Gruß

Peter

FreddyFreitörn
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 11 Okt 2015 19:28
Wohnort: Flensburg

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von FreddyFreitörn » 16 Apr 2018 21:15

Hi Anton.

Den Tank hatte ich auch gesehen und schon fast gekauft. Allerdings würde der 4cm unter dem Fahrzeug herausragen. Es sei denn man würde die Querholme wegnehmen. Zwischen den Holmen sind 80cm und der Tank hätte 24cm Platz nach unten (ca 30 in der Breite). Da der ausgewählte Tank 100cm x28 hat, passt es nicht.

Hast du deine Holme abgenommen? Würde das jemand von euch machen?
058AD365-E2C4-4B9E-9CE6-4873E2439F44.jpeg

Destagge, der Tipp mit den 20l Kanistern ist genial 😄 Hochkant passt es auch fast
12BB94E2-6634-4735-8FB7-79CAFFFF15A9.jpeg
Edit: Das auf dem Bild ist ein 20l Kanister. Die mit 19l sollten besser passen.
Zuletzt geändert von FreddyFreitörn am 16 Apr 2018 21:39, insgesamt 2-mal geändert.
2010 316 4x4 ZG1 I = 4,364 Mittelhoch Mittellang Tieforange
Android 2DIN Radio
Querbett Höhenverstellbar
Wechselrichter & Induktionsfeld

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 659
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Mopedfahrer » 16 Apr 2018 21:23

Hallo Freddy,

ich hab natürlich keine Holme herausgenommen ...
Ich hab den Tank nur ganz vorne platziert.

Er steht zwar minimal unter dem Fahrzeug hervor, wie man auf den Bilder aber sehen kann, ist er bei weitem nicht das tieftste Teil.
Der Dieseltank ist hier schon noch ein paar Zentimeter tiefer.

Oder ist das bei dir anders?
Wo siehst du hier ein Problem?
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

FreddyFreitörn
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 11 Okt 2015 19:28
Wohnort: Flensburg

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von FreddyFreitörn » 16 Apr 2018 21:38

Die Bilder sind jetzt richtig herum. Entweder gabs früher passendere Tanks oder ich habe einfach dicke Holme.

Oder eine kurze Schürze 😄


Peter, wie hast du deinen Tank selbst gebaut?
2010 316 4x4 ZG1 I = 4,364 Mittelhoch Mittellang Tieforange
Android 2DIN Radio
Querbett Höhenverstellbar
Wechselrichter & Induktionsfeld

Tabou
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 16 Mai 2006 07:33
Wohnort: Hamburg

Marktplatz

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Tabou » 16 Apr 2018 21:43

Hallo in die Runde,

ich habe das Thema ja mal aufgeworfen und mittlerweile die Sache umgesetzt.
Ich habe genau diesen 80-Liter-Tank (Länge 100cm) links neben meinem 100-Liter-
Dieseltank verbaut und das grad nochmal vermessen. Er steht 2-3cm tiefer als
der Dieseltank und ragt 2, max. 3cm über die unterste Außenschwellerkante hinaus.
Am Unterboden habe ich nichts verändert. Befestigt mit drei Lochbändern hält
er sehr gut. Der Tank sitzt mit der Oberseite auf den Querholmen auf.

Züge oder andere Bauteile waren an meinem Wagen in diesem Bereich nicht
vorhanden (mittlerer Radstand, BJ 2016).

Grüße
Tabou

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 659
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Mopedfahrer » 16 Apr 2018 21:48

Hallo Freddy,

hab gerade noch mal nachgemessen.
Die Holme sind je nach Meßpunkt maximal 6 cm hoch.

Meine Bilder täuschen allerdings etwas.
Der Abwassertank und der Dieseltank sind fast auf gleicher Höhe, der Dieseltank ist vielleicht einen Zentimeter tiefer.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Tabou
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 16 Mai 2006 07:33
Wohnort: Hamburg

Marktplatz

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Tabou » 16 Apr 2018 22:02

P.S.: Ich bin mir auch nicht sicher, ob hier über den gleichen Tank diskutiert wird.
Der Tank auf dem Foto ist schwarz und der Revisionsdeckel sieht deutlich anders
aus als meiner. Mein Tank war weiß (ich hab den dann noch lackiert), und der
Revisionsdeckel ist rot. Der fotografierte Tank wirkt irgendwie flacher als mein
Tank, ist aber nur so ein Eindruck. Bei mir steht der Tank in jedem Fall in Relation
zum Außenschweller deutlich tiefer als auf dem Foto erkennbar.
Gruß
Tabou

schmijoa
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 56
Registriert: 01 Nov 2017 20:26

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von schmijoa » 17 Apr 2018 01:03

Servus in die Runde, wenns n bisschen kleiner sein darf werf ich mal die Variante ins Rennen:
Fusion EV1101 Frischwassertank 53 Liter Typ V 5-01 mit 105x28x21cm sollte der nicht sichtbar sein.

Antworten