ISRI - Sitze und Drehkonsole

Alles über den Mercedes Sprinter und den VW LT 2
Antworten
Benutzeravatar
Flagg
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 06 Apr 2018 07:04
Wohnort: 53947 Nettersheim

ISRI - Sitze und Drehkonsole

Beitrag von Flagg » 03 Mai 2018 10:41

Es geht voran mit meinem Umbau (2005er 313CDI zum Camper.

Doppelsitzbank ist raus, Einzelsitz ist drin.
Meine Sitze sind nun die ISRI, Fahrersitz ist vorne /hinten getrennt höhenverstellbar, klar, nach vorne und hinten läßt sich ebenso verstellen wie die Rückenlehne.
Beifahrersitz ist auch ISRI, hurra, sogar im passenden Stoff, der kann nur in der Lehnenneigung verstell werden.

Drehsitzkonsolen kommen rein. Wow, bislang sagt mir der REIMO-Katalog: die Teile kosten richtig Kohle - möchte ich natürlich nicht ausgeben, wenn es danach nicht passt.

Welche Drehkonsolen brauche ich denn nun?? Wer kann mich hier erleuchten?
... meint Stefan_SLE :wink:

Benutzeravatar
alpensprinter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 01 Jan 2003 00:00

Galerie

Re: ISRI - Sitze und Drehkonsole

Beitrag von alpensprinter » 16 Mai 2018 14:59

Hallo Flagg,

wichtig ist eine Drehkonsole mit asymmetrischem Drehpunkt, sonst musst du immer die Tür öffnen damit der Sitz gedreht werden kann.

ich habe diese: https://www.campingshopwagner.at/produc ... gKObvD_BwE

ihc.ralf
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 44
Registriert: 03 Nov 2017 18:10

Re: ISRI - Sitze und Drehkonsole

Beitrag von ihc.ralf » 16 Mai 2018 20:24

hi
hab bei meinen 06er LT unter dem beifahrer-isri-schwingsitz die drehkonsole von drehkonzept .
funzt gut , bin sehr zufrieden
der Drehpunkt ist auch außermittig , also drehen bei geschlossener tür :D

aber die standart Batterie passt knapp nicht mehr drunter
ralf
VW LT 35 - 2,8TDI Bj.2006

VWLT3506
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 20 Jul 2017 21:19

Re: ISRI - Sitze und Drehkonsole

Beitrag von VWLT3506 » 18 Mai 2018 06:53

achtung! ich habe das gerade bei meinem 2006 LT gemacht. Die Doppelsitzbank hat gurtstraffer die über das airbagsystem elektrnisch angeschlossen sind. Bei mir leuchtet jetrzt die Airbaglampe rot, da ich auf einzelsitz umgestellt habe.

hast du da eine Lösung? Ich mahcs auch gleich nochmal direkt als Thema auf.

LG Ole

Vanagaudi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 328
Registriert: 18 Mai 2013 14:34

Galerie

Re: ISRI - Sitze und Drehkonsole

Beitrag von Vanagaudi » 18 Mai 2018 14:46

VWLT3506 hat geschrieben:
18 Mai 2018 06:53
achtung! ich habe das gerade bei meinem 2006 LT gemacht. Die Doppelsitzbank hat gurtstraffer die über das airbagsystem elektrnisch angeschlossen sind. Bei mir leuchtet jetrzt die Airbaglampe rot, da ich auf einzelsitz umgestellt habe.
Man kann das Fahrzeug von Doppelsitzbank auf Einzel-Beifahrersitz umprogrammieren lassen. Das wäre korrekt. Behilfsweise könnte man auch einen Ersatzstecker mit Widerstand anstelle des Gurtstraffers anschließen, dann wird dem Steuergerät ein angeschlossener Gurtstraffer vorgegaukelt.

Antworten