WINNEBAGO BOLDT (2019)

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
Antworten
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3754
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: LEIPZIG

Marktplatz

WINNEBAGO BOLDT (2019)

Beitrag von Rosi » 15 Mär 2019 07:24

Winterfester Sprinter-Bus made in USA
https://www.promobil.de/winnebago-boldt ... ampingbus/
"Der Preis für den Boldt liegt bei 185.000 US Dollar, das sind derzeit umgerechnet 163.660 Euro. Verfügbar ist er bislang nur in den USA."
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg.

Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 555
Registriert: 12 Aug 2016 15:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Marktplatz

Re: WINNEBAGO BOLDT (2019)

Beitrag von Toolman » 15 Mär 2019 07:57

isolieren die mit normalem Schaumgummi? Nix geschlossenporiges? :shock:
cheers Martin!

2017 316 4x4
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari

. Guido QQ
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 153
Registriert: 21 Feb 2016 17:40

Re: WINNEBAGO BOLDT (2019)

Beitrag von . Guido QQ » 16 Mär 2019 16:23

...die Amis sind vor nix fies. Die nehmen auch Glaswolle und Spanplatte.

Die feiern als neueste Errungenschaften, was bei uns absoluter Standard ist.

Umgekehrt kommen die gar nicht drauf klar, dass unsere Wohnmobile ohne Mikrowelle, Dachklima und Automatik sind.

(The fit RV waren mal anlässlich des Caravansalons in Europa mit einem Mietmobil unterwegs, die mussten erst einmal schalten üben...)
316 CDi, 6 Gänge, 8 Stühle, klein, kurz, pengblau

Antworten