Sprinter kaufen

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Horstp
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 28 Mai 2019 22:05

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von Horstp » 28 Mai 2019 22:59

Ich hab mir vor ein paar Monaten das gekauft, die Auswahl an knapp unter 30.000 € Sprintern war relativ groß. Geworden ist es ein L2H2, 316 Euro 6 von 2017 mit 15.000 Kilometern. Klima, Tempomat, aber Schalter. Vormals Europcar, gekauft beim Mercedes Händler.

Benutzeravatar
volkerbassman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 23 Nov 2011 18:31
Wohnort: 64584
Kontaktdaten:

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von volkerbassman » 29 Mai 2019 21:49

Hallo Horst,

die Auswahl an Automatikfahrzeugen
ist da schon geringer.
Gruß
Volker

rollieexpress
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 169
Registriert: 01 Dez 2017 12:33

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von rollieexpress » 30 Mai 2019 10:39

V 6 gibts nur mit Automat!
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013

Aviaterix
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 30 Mär 2019 12:41

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von Aviaterix » 30 Mai 2019 21:10

Hallo,
mal generell, warum Sprinter? Ich war auch erst heiß auf einen 318 / 319, am besten noch mit 4x4. Da kann man auf er Autobahn schön blasen und im Winter ist mit 4x4 ist alles schick. Ja denkste, wenn man sich damit näher beschäftigt, kommen die Kisten nicht gut weg, höchstens beim Stammtisch (ich habe den größten). ich hatte mich dann für einen 313 Mixto entschieden, für mich damals ideal als Basis für den Womo Umbau. Ich wollte unbedingt Heckantrieb um mein Boot aus dem Wasser zu bekommen. Mein ansonsten tadelloser Opel Movano packte das nicht (Vorderradantrieb). Im Nachhinein würde ich nicht wieder einen Sprinter wählen. Wenn man mit Leuten aus der Womobranche spricht gibte es gute Gründe, warum sie auf andere Fahrzeuge als Basis zurückgreifen. Es ist schon bemerkenswert, wie es Mercedes gelingt, für ein maximal durchschnittliches Fahrzeug, so ein begehrenswertes Image zu erzeugen.
Mercedes Sprinter 313 Kasten Typ 906 Bj. 7/2007

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2261
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von jense » 30 Mai 2019 21:26

Aviaterix hat geschrieben:
30 Mai 2019 21:10
Hallo,
mal generell, warum Sprinter? Ich war auch erst heiß auf einen 318 / 319, am besten noch mit 4x4. Da kann man auf er Autobahn schön blasen und im Winter ist mit 4x4 ist alles schick. Ja denkste, wenn man sich damit näher beschäftigt, kommen die Kisten nicht gut weg, höchstens beim Stammtisch (ich habe den größten). ich hatte mich dann für einen 313 Mixto entschieden, für mich damals ideal als Basis für den Womo Umbau. Ich wollte unbedingt Heckantrieb um mein Boot aus dem Wasser zu bekommen. Mein ansonsten tadelloser Opel Movano packte das nicht (Vorderradantrieb). Im Nachhinein würde ich nicht wieder einen Sprinter wählen. Wenn man mit Leuten aus der Womobranche spricht gibte es gute Gründe, warum sie auf andere Fahrzeuge als Basis zurückgreifen. Es ist schon bemerkenswert, wie es Mercedes gelingt, für ein maximal durchschnittliches Fahrzeug, so ein begehrenswertes Image zu erzeugen.
Dann such mal das Movano Forum, viel Spaß dabei! Oder eine Renault Master Forum? Fehlanzeige! Ducato Forum? Gibt s sogar, ist aber eher Essig, was da so abgeht und jemand der dir was zur Elektronik, den Schaltplänen oder mal eben eine Explosionszeichnung organisiert??? vergiss es ... Alleine die Unterstützung von diesem Forum hier gerechtfertigt schon den Aufpreis ... Ansonsten machen auch die Ducato, Moivano und Master was sie sollen ...du sollst das Ding auch nicht kaufen, wenn du nicht willst, hier fragt einer nach einer Kaufberatung, der möchte es totz deiner Einwände tun, seine Sache...
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Aviaterix
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 30 Mär 2019 12:41

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von Aviaterix » 30 Mai 2019 21:36

Ah ein Aleingesessener,
mit vielen tausend Beiträgen, der Gedanken lesen kann, denn trotz meiner freien Gedanken, die er als Einwände klassifiziert, weiß er schon, das der Fragende trotzdem einen Sprinter kaufen wird. Erstaunliche Sofortreaktion, keine 5 Minuten nach meinem Posting, was sagt uns das im Klartext? Wird hier nur eine bestimmte Meinung toleriert. Vielleicht meldet sich ja noch der Fragende selbst, denn für den habe ich die Zeilen geschrieben.
Mercedes Sprinter 313 Kasten Typ 906 Bj. 7/2007

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 877
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von Mopedfahrer » 30 Mai 2019 21:59

Hallo Holger (Aviaterix),

warum so aggressiv?

Das schöne in einem solchen Forum ist doch, dass jeder eine eigene Meinung haben und sie auch äußern kann!

Du hast deine Meinung und "jense" hat seine Meinung.

Vielleicht hat jense mit seinem Beitrag dem Fragesteller auch zur Entscheidungsfindung geholfen?
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2261
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von jense » 30 Mai 2019 23:41

Aviaterix hat geschrieben:
30 Mai 2019 21:36
Ah ein Aleingesessener,
mit vielen tausend Beiträgen, der Gedanken lesen kann, denn trotz meiner freien Gedanken, die er als Einwände klassifiziert, weiß er schon, das der Fragende trotzdem einen Sprinter kaufen wird. Erstaunliche Sofortreaktion, keine 5 Minuten nach meinem Posting, was sagt uns das im Klartext? Wird hier nur eine bestimmte Meinung toleriert. Vielleicht meldet sich ja noch der Fragende selbst, denn für den habe ich die Zeilen geschrieben.
Dreh Mal nicht durch, ich weiß nicht, wer sich was kauft ... Ich habe das geschrieben, weil ich davon ausgehe, wenn jemand der im Sprinter Forum eine Kaufberatung anfragt, wohl einen Sprinter kaufen möchte und kein Aquarium ...

Und deine Aussagen sind komplett wertlos, es gibt gute Gründe, wenn man sich umhört schreibst du und du bist anscheinend auch nicht zufrieden mir deinem Sprinter ... Warum das so ist erwähnst du mit keinem Wort. Welche guten Gründe die Ausbauer dir genannt haben, lässt du auch im Dunkeln ... Was soll das bitte bringen???

Teil dem Ratsuchenden doch bitte einfach mir, was deiner Meinung nach schlecht ist am Sprinter und was die Ausbauer dir erzählt haben, welche Gründe sie haben. Würde mich auch interessieren ...

Die zwei wichtigsten Gründe waren übrigens immer der Tiefrahmen bei den Fronttrieblern, darauf lässt sich erheblich einfacher eine Kabine bauen und der Preis, weil Mercedes nicht die gleichen Rabatte gibt für die Wohnmobilhersteller... Beides ändert sich übrigens gerade, es gibt jetzt auch Fronttrieblern und durch den Wegfall des Crafter sind höhere Kapazitäten vorhanden ...
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Aviaterix
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 30 Mär 2019 12:41

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von Aviaterix » 31 Mai 2019 07:15

Es ist schon erstaunlich, welche Reaktion man mit einer einfachen Frage hier erreichen kann. Ich denke, ich habe dem potentiellen Interessenten schon die richtigen Hinweise gegeben, die man im Internet alle nachlesen kann. Ich wollte sie nicht wiederholen, weil sie nicht meine eigenen Erfahrungen sind. Meine eigenen Erfahrungen habe ich ja in meinem Thread dargelegt. Eigen Ratschläge gebe ich nur aus eigenen Erfahrungen wieder, soweit zu meinen Gründen, nicht ins Detail gegangen zu sein.
Und zum Mopedfahrer, wenn du mal die rosarote Brille abnimmst, würdest du auch sehen können, wer hier aggressiv auf einen einfachen, völlig unanstößigen Gedanken reagiert hat.
Ich werde nun aber nicht weiter an dieser Polemisierung teilnehmen, habt ruhig das letzte Wort. Solche Leute, die sich produzieren, weit vom eigentlichen Thema abkommen, gibt es ja fast in jedem Forum Ich hoffe, ich konnte dem Interessenten trotzdem helfen, in dem er auch noch einmal vielleicht in andere Richtungen denkt.
Mercedes Sprinter 313 Kasten Typ 906 Bj. 7/2007

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 877
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von Mopedfahrer » 31 Mai 2019 08:22

Aviaterix hat geschrieben:
31 Mai 2019 07:15
Und zum Mopedfahrer, wenn du mal die rosarote Brille abnimmst, ...
:?: :?: :?:
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2261
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von jense » 31 Mai 2019 08:48

Aviaterix hat geschrieben:
31 Mai 2019 07:15
Es ist schon erstaunlich, welche Reaktion man mit einer einfachen Frage hier erreichen kann. Ich denke, ich habe dem potentiellen Interessenten schon die richtigen Hinweise gegeben, die man im Internet alle nachlesen kann. Ich wollte sie nicht wiederholen, weil sie nicht meine eigenen Erfahrungen sind. Meine eigenen Erfahrungen habe ich ja in meinem Thread dargelegt. Eigen Ratschläge gebe ich nur aus eigenen Erfahrungen wieder, soweit zu meinen Gründen, nicht ins Detail gegangen zu sein.
Und zum Mopedfahrer, wenn du mal die rosarote Brille abnimmst, würdest du auch sehen können, wer hier aggressiv auf einen einfachen, völlig unanstößigen Gedanken reagiert hat.
Ich werde nun aber nicht weiter an dieser Polemisierung teilnehmen, habt ruhig das letzte Wort. Solche Leute, die sich produzieren, weit vom eigentlichen Thema abkommen, gibt es ja fast in jedem Forum Ich hoffe, ich konnte dem Interessenten trotzdem helfen, in dem er auch noch einmal vielleicht in andere Richtungen denkt.
Wird ja immer abwegiger ... der Interessent soll also nach deinen Hinweisen deine Threads nach deinen Erfahrungen durchsuchen? Und im Internet nach Aussagen der Ausbauer recherchieren ... Und das sind dann in deinen Augen die richtigen Hinweise?

Deine persönlichen Erfahrungen, die man im Forum findet, beziehen sich ausschließlich auf deine Reparatur ... Was soll der Interessent da mitnehmen? Sprinter gehen auch kaputt und werden dann repariert? Deswegen besser einen Movano kaufen .... ?? ein wirklich wertvoller Hinweis ...

Wo äußern sich denn die Ausbauer zum Sprinter? Ich finde da nix konkretes ... Und schon garnichts was gegen den Sprinter als Kastenwagen spricht ...
Zuletzt geändert von jense am 31 Mai 2019 08:59, insgesamt 1-mal geändert.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2261
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von jense » 31 Mai 2019 08:56

Mopedfahrer hat geschrieben:
31 Mai 2019 08:22
Aviaterix hat geschrieben:
31 Mai 2019 07:15
Und zum Mopedfahrer, wenn du mal die rosarote Brille abnimmst, ...
:?: :?: :?:
Bitte keine so aggressiven Fragezeichen ...

:D :D :D
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 877
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von Mopedfahrer » 31 Mai 2019 09:06

jense hat geschrieben:
31 Mai 2019 08:56
Bitte keine so aggressiven Fragezeichen ...
Entschuldigung, da sind mir wohl die Nerven durchgegangen :oops:
:lol: :lol: :lol:
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 912
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von Darth Fader » 31 Mai 2019 09:08

Ich will eure "freundliche Unterhaltung" gar nicht ausbremsen, stelle nur mal folgendes Fest (weil man in Internerforen ja auch mal hinterfragen sollte...):
1. Der Threadstarter such einen recht genau spezifizierten Sprinter. Weiß also, was er will.
2. aviaterix hat einen Sprinter mit dem er nur durchschnittlich zufrieden ist und der einen kapitalen Motorschaden aufweist. Auch als Gebrauchtfahrzeug mit ~10 Jahren Fremdbesitzer und bereits einem Austauschmotor, der nicht unbedingt 200%ig korrekt eingebaut wurde.
3. Jense ist seit jeher Sprinterverliebt und fährt nicht seinen ersten.

Meine Einschätzung des Gesamtbildes?
- der Threadstarter kauft sich einen Sprinter.
- axiaterix baut seinen mit hohem Kostenaufwand wieder zusammen und verkauft die Möhre in wenigen Monaten.
- Jense knackt 2019 die 2.500 Beiträge hier im Forum.
- Die Erde wird sich weiter drehen.
Aviaterix hat geschrieben:
30 Mai 2019 21:10
Es ist schon bemerkenswert, wie es Mercedes gelingt, für ein maximal durchschnittliches Fahrzeug, so ein begehrenswertes Image zu erzeugen.
Schnell erklärt: es gibt auf dem Markt auch viele maximal unterdurchschnittliche Fahrzeuge, aber im Nutzfahrzeugbereich zählt eben auch Service. Den kann Mercedes, wenngleich sie sich das auch bezahlen lassen. Ein Serienfahrzeug mit Sondermaschinenbau zu vergleichen, ist leider unfair - die KFZ sollen ja alle nicht ewig halten. Nach 5 Jahren fliegen die aus dem Leasing, nach 10 Jahren hatten sie 3 Besitzer und nach 15 Jahrem sind sie ein halber Oldtimer. Zeig mir auch nur EINE 1989 gebaute Industriemaschiene, die heute als historisches Kulturgut gilt und einen Steuer- & Versicherungsrabatt bekommt...!
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

rollieexpress
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 169
Registriert: 01 Dez 2017 12:33

Re: Sprinter kaufen

Beitrag von rollieexpress » 31 Mai 2019 10:28

Danke! Darth Fader, besser kann man es nicht ausdrücken und du hast um Längen diplomatischer ausgedrückt, was mir auf der Zunge lag.

Ich ziehe (nach langer Suche) den Sprinter, den ganzen Billigheimern die es noch auf dem Markt gibt vor. Ich war von dem Vito schon überzeugt aber mein jetziger Sprinter ist erste Sahne!
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013

Antworten