Auch die Türausstiegsleuchte ist überwacht...

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
trcolka
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 19 Apr 2019 22:01
Wohnort: Örebro

Fahrerkarte

Auch die Türausstiegsleuchte ist überwacht...

Beitrag von trcolka » 03 Nov 2019 15:25

Hallo,

die Totalüberwachung macht auch vor der Türausstiegsleuchte nicht halt. Und diese Überwachung erzeugt nicht eine Warnung auf dem Display, sondern funktioniert anders, wie ich heute feststellen durfte.

Eigentlich war ja nur die Leuchte auf der Fahrerseite kaputt gegangen / durchgebrannt. Eher ein Alltagsproblem und der Austausch einer "Glühlampe" ist ja wahrlich kein Drama. Aber bei der Gelegenheit wollte ich dann doch ins LED-Zeitalter wechseln. Und das dann auch am besten mit Stil dachte ich mir. Also wurde für nicht allzu viele € bei Amazon 2 solcher Miniprojektoren aus China bestellt, die ein Mercedes-Logo auf den Bürgersteig zaubern. Ein paar Wochen und eine kleinere Zollgebühr später lagen die Dinger dann auch bei mir zu Hause. Einbau und Anschluss problemlos, die neue LED-Leuchte hat die gleiche Form und Anschlüsse wie der alte Lampenkörper.
Dann aber Überraschung: der Mercedes-Stern strahlt nicht, sondern blinkt nur sechsmal, dann ist dunkel. Das ist ja enttäuschend. Und führt zu einer negativen Bewertung bei Amazon und Reklamation beim chinesischen Verkäufer. Der auch gleich verspricht, neue LED-Leuchten zu schicken.

Da aber beide LED-Leuchten geblinkt haben, wollte ich dann doch nicht so recht an ein Qualitätsproblem glauben, und hab die Leuchten heute mal direkt an die Batterie angeschlossen. Und siehe da, sie leuchten!
Voltmeter an die Ausgänge der Türausstiegsleuchte rangehängt, Tür auf, die Spannungs wechselt ein paar Mal zwischen knapp 12V und 2-3V und geht dann auch 0V runter. Die Überwachung schaltet also nach ein paar Versuchen die Lampe einfach aus, wenn nicht genug Last dranhängt. Alte und neue LED-Lampe parallelt funktioniert. Dies wird jetzt wohl meine Bastellösung, die alte Lampe darf dann die Erste-Hilfe-Tasche bzw. das Warndreieck innen in der Klapplade anleuchten, während draussen der Stern strahlt :)

Haben die Mopf-Sprinter ab 2013 eigentlich LED-Leuchten als Türausstiegsleuchten?

Einen schönen Sonntag noch, Grüsse aus Schweden
Olaf
316 NGT, Automatik, Bj. 2011, 9 Sitze, Hochdach

Benutzeravatar
Fachmann
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1277
Registriert: 08 Sep 2007 19:41

Re: Auch die Türausstiegsleuchte ist überwacht...

Beitrag von Fachmann » 05 Nov 2019 21:07

... oder einen Vorwiderstand davor schalten.

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2609
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Auch die Türausstiegsleuchte ist überwacht...

Beitrag von Vanagaudi » 05 Nov 2019 23:57

Fachmann hat geschrieben:
05 Nov 2019 21:07
... oder einen Vorwiderstand davor schalten.
Nein, keinen Vorwiderstand. Da muss ein Parallelwiderstand zur Leuchte angeschlossen werden, um die Leistungsaufnahme eines Glühfadens zu simulieren. Der Widerstand muss dann auch die 2 Watt des ursprünglichen Leuchtmittels vertragen können.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
trcolka
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 19 Apr 2019 22:01
Wohnort: Örebro

Fahrerkarte

Re: Auch die Türausstiegsleuchte ist überwacht...

Beitrag von trcolka » 06 Nov 2019 09:04

Vanagaudi hat geschrieben:
05 Nov 2019 23:57
Fachmann hat geschrieben:
05 Nov 2019 21:07
... oder einen Vorwiderstand davor schalten.
Nein, keinen Vorwiderstand. Da muss ein Parallelwiderstand zur Leuchte angeschlossen werden, um die Leistungsaufnahme eines Glühfadens zu simulieren. Der Widerstand muss dann auch die 2 Watt des ursprünglichen Leuchtmittels vertragen können.
Parallel hatte ich auch vor. Und ich werde halt das Original Leuchtmittel als (leuchtenden) Widerstand verwenden. Da bin ich wenigstens sicher, dass die Belastung kein Problem ist.
316 NGT, Automatik, Bj. 2011, 9 Sitze, Hochdach

hljube
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 357
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Auch die Türausstiegsleuchte ist überwacht...

Beitrag von hljube » 06 Nov 2019 17:05

Und das Seitenfach zu beleuchten ist nun auch nicht die schlechteste Idee
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1

Benutzeravatar
grünersprinter
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 14 Mai 2019 10:30

Re: Auch die Türausstiegsleuchte ist überwacht...

Beitrag von grünersprinter » 09 Nov 2019 14:09

Bei der hinteren Laderaum leuchte ist es ähnlich. Hatte ich auch versucht auf LED umzustellen, ging aber nicht wegen der internen dimmung.
Womo mit SCA Hochdach, 316 CDI (906) mit 7g, kurzer Radstand

Antworten