Sprinter nach Überschlag

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 245
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Marktplatz

Sprinter nach Überschlag

Beitrag von Schaubi » 30 Nov 2019 18:22

Hallo in die Runde

Hab mir heute einen Sprinter 318 Automatic Bj 2008 Km 122000 angesehen. Problem ist: Er hatte einen Überschlag und springt nicht mehr an. Lt Verkäufer wurde er vom Unfallort auf dem Anhänger abgeschleppt, hat ihn Zuhause gestartet und ist in die Garage gefahren( Glaub ich ihm auch). Er hatte dann die Batterie abgeklemmt und springt nun nicht mehr an. Sicherungen habe ich alle gecheckt. Karosse ist bis auf Hecktüren und Fahrertür alles Beschädigt, wäre aber Fahrbereit. Er ist mit ca. 20 Kmh zuweit rechts gekommen und über einen Graben gestürzt. Hat jemand eine Idee. Wenn er nicht läuft dann ist mir der Kauf zu viel Risiko.
Batterie ist es nicht.

Lg

Andi

Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6122
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Sprinter nach Überschlag

Beitrag von Opa_R » 01 Dez 2019 00:08

Hy :wink:
Chrashsignal ausgelöst ? Das soll den Motor bei solchen Unfällen abschalten :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1490
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Sprinter nach Überschlag

Beitrag von v-dulli » 01 Dez 2019 09:09

Opa_R hat geschrieben:
01 Dez 2019 00:08
Hy :wink:
Chrashsignal ausgelöst ? Das soll den Motor bei solchen Unfällen abschalten :roll:
Genau daran habe ich auch gedacht nur soll er, angeblich, nach dem Unfalls gefahren worden sein.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3951
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Marktplatz

Sprinter nach Überschlag

Beitrag von Rosi » 01 Dez 2019 09:25

Sind denn Airbags gekommen, resp. offen :?: Dann verhindern diese u.U. das Starten :!:
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 137tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald

mandør
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 332
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Sprinter nach Überschlag

Beitrag von mandør » 01 Dez 2019 09:37

normalerweise startet man keinen motor, der auf dem kopf gelegen hat, ohne vorher mal zu schauen, ob die brennräume frei sind..d.h. nicht voll öl gelaufen sind.
falls er (noch mehr) pech hat, hat er damit den motor gehimmelt..
lg manu
drei mal abgeschnitten - immer noch zu kurz..

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 245
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Marktplatz

Re: Sprinter nach Überschlag

Beitrag von Schaubi » 01 Dez 2019 10:53

Guten Morgen

Danke für Eure Antworten
Airbags waren nicht offen, Crashsensor war auch meine Vermutung aber anscheinend ist er ja noch gelaufen.
Habe den Verkäufer gestern Abend noch angerufen und hätte ihm um die vereinbarten 2000,- tel. Zugesagt. Aber da war der Sprinter schon Richtung Balkan unterwegs :D

Lg

Andi

Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6122
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Sprinter nach Überschlag

Beitrag von Opa_R » 01 Dez 2019 23:17

v-dulli hat geschrieben:
01 Dez 2019 09:09
Opa_R hat geschrieben:
01 Dez 2019 00:08
Hy :wink:
Chrashsignal ausgelöst ? Das soll den Motor bei solchen Unfällen abschalten :roll:
Genau daran habe ich auch gedacht nur soll er, angeblich, nach dem Unfalls gefahren worden sein.
Hy :wink:
Daher das "?" :D
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Benutzeravatar
Lack_Rick
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 31 Jul 2019 07:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Sprinter nach Überschlag

Beitrag von Lack_Rick » 02 Dez 2019 08:50

Jetzt mal für mich wegen der Neugierde. Warum kauft man für 2K einen überschlagenen, oder will, Sprinter wo quasi alles kaputt ist?


Lack_Rick
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 245
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Marktplatz

Re: Sprinter nach Überschlag

Beitrag von Schaubi » 02 Dez 2019 10:06

Lack_Rick hat geschrieben:
02 Dez 2019 08:50
Jetzt mal für mich wegen der Neugierde. Warum kauft man für 2K einen überschlagenen, oder will, Sprinter wo quasi alles kaputt ist?


Lack_Rick
Hätte den Motor gebraucht. Alles andere kannst ja verkaufen. Aber wenn er nicht läuft...
Wobei, um 2Tsd hätte ich ihn trotzdem nehmen sollen. Hätte ich auch ohne Motor wieder reingebracht.
Automaticgetriebe, Hinterachse, Sitze , Steuergeräte usw

Lg

Andi

Antworten