Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 634
Registriert: 12 Aug 2016 16:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Toolman »

Zündungsplus gibts am Einfachsten aus der Steckdose am Aschenbecher, die hängt an der Zündung.
cheers Martin!

2017 316 4x4
1993 W124 400E V8
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari
Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Darth Fader »

Schau doch sonst mal *hier*.
Ich hab ein Xtrons verbaut & bin halbwegs zufrieden. Es lässt sich dann auch für 30min. bei 'Zündung-Aus' Einschalten bzw. geht beim Öffnen der Türen aus. Hängt bei mir an den Werkslautsprechern vorne und hat einen Zusatzlautsprecher hinten über der 2. Sitzbank.
Werks-Radio-Ausprogrammieren oder Fehlermehldungen diesbezüglich hatte ich bei meinem Wechsel weg vom Audio5 nie.

Für Außen würde ich immer eine separate Lösung bevorzugen, damit der "Lärm" genau da hin kommt, wo er hin soll. Spätestens mit "4 Nasen" bist du dann froh, wenn es IM auto leiser ist, als davor oder wenn du die Schiebetür zumachen kannst...
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"
Benutzeravatar
Idefix_MB
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 30 Dez 2018 14:25
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Idefix_MB »

Hm, die Pumpkins gefallen mir optisch recht gut (ich finde ein paar Tasten gar nicht so schlecht. :lol: ).
Was fällt denn hier nicht unter die Liste der von euch bezeichneten "Chinaböller" (auf Ebay steht auch bei Kenwood ein chinesischer Verkäufer dahinter)?
hersteller.png
Ich finds super unübersichtlich die Liste einzugrenzen.
Also meine Anforderungsliste wäre dann doch:
- 2 DIN
- AUX (auch hinten)
- USB
- Bluetooth
- Speicherkartenslot, gerne 2 (einer für Musik (der sollte dann aber vorne sein), einer für die Navigation; darauf kann man dann Apps aus dem Playstore für die Navigation laden, richtig?)
- Freisprecheinrichtung
- Unterstützung Ausgabe Rückfahrkamera

- AM/FM Radio (Digital geht evtl. noch nicht überall?)
- DAB (was ist der Unterschied zu DAB +?)

Ist die Androidversion so wichtig für mich? Ich mein, ich hab ja nicht mal einen Vergleich oder würdet ihr einfach tendenziell sagen neueste Version=am meisten weiter entwickelt?


EDIT: Hab hab mal nach dem oft erwähnten Xtrons gefiltert. Was ist mit den Geräten? Wobei ich mich bei den letzten beiden natürlich Fragen muss was die mehr können für den Preis.
7" Doppel 2 DIN Octa Core Android 8.1 175 €
Android 8.1 Autoradio 7" 180 €
Octa Core 4GB RAM 7" Autoradio Android 8.0 279 €
Octa Kern Android 8.0 4GB RAM - 258 €
Sprinter 313 CDI 4x4 - Bilder
BJ 2009 - 3665 mm Radstand
hljube
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 578
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von hljube »

Alle von dir geposteten Radios sind NICHT! mit dem Canbus des Sprinter kompatibel und müssten dann noch extra verkabelt werden.
Keines der Radios verfügt original über DAB Empfang, das geht immer mit zusätzlichem USB Dongle und Scheibenantenne...

Eine All in One Lösung will gesucht werden und kostet 350€ aufwärts...
Das meiste wird aber schon im von Peter geposteten Thread erläutert.

Die Optik der Original Mercedesradios wird bei einigen Chinaherstellern auch aufgegriffen, falls man darauf wert legt.

http://xtrons.com/catalogsearch/result/?q=Sprinter Das wären die bei Xtrons zum Sprinter kompatiblen Modelle

Man kann natürlich auch auf den Canbus anschluss verzichten und die erforderlichen Signale (Handbremse, Rückwärtsgang, Zündung....) Direkt an den Schaltern / Leuchten abgreifen und zum Radio ziehen.
Ist halt nen bisschen mehr Aufwand.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
derHenry
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: 11 Nov 2015 13:16
Wohnort: Südlich München

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von derHenry »

Ihr habt Sorgen , ihr wollt einen Sprinter ausbauen und dann geht es in den letzten 11 Beiträgen nur noch darum welches Radio oder Blauzahngerät eingebaut wird. Mich hatten bei meinem Ausbau ganz andere Fragen beschäftigt. Vor allem müsst ihr meiner Meinung nach erst mal klarstellen ob ihr nun zu viert fahren wollt oder nur zu zweit. Bei Nachwuchs kann man ja immer noch den Ausbau anpassen. Auf das Gesamtgewicht zu achten ist mittlerweile eine ganz wichtige Sache, da insbesonders Österreich und die Schweiz das Überschreiten als günstige und schnelle Aufbesserung der Staatsfinanzen erkannt hat. Das kann einem bei der Anfahrt die Urlaubsstimmung schon sauber vermiesen.

Gruß aus Bayern
Henry
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor derHenry für den Beitrag:
Mopedfahrer (08 Mär 2019 10:29)
Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 333
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Schaubi »

derHenry hat geschrieben: 08 Mär 2019 09:38 Ihr habt Sorgen , ihr wollt einen Sprinter ausbauen und dann geht es in den letzten 11 Beiträgen nur noch darum welches Radio oder Blauzahngerät eingebaut wird.

Genau mein Gedanke. Hab grad einen 4x4 ausgebaut, Radio hatte keine Priorität.

Lg

Andi
Benutzeravatar
Idefix_MB
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 30 Dez 2018 14:25
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Idefix_MB »

Hätte ich Fragen zu anderen Themen, hätte ich sie gestellt. Wir sind beide nicht auf den Kopf gefallen und sind handwerklich auch nicht unbegabt. Natürlich ist das Radio Nebensache aber einer der Punkte, wo ich absolut nicht drin stecke und versuche das Thema und worauf es ankommt zu verstehen.

Bzgl. Sitze, wir planen das in naher Zukunft und werden nicht wieder alles umbauen anfangen - so viel Zeit haben wir nicht. Das ist wirklich überhaupt keine Option für uns. Und was spricht dagegen den Sprinter so gut es geht beim ersten Anlauf auszubauen statt ständig wieder alles zu zerlegen und nochmal die Baustelle aufzureissen. Dafür haben wir definitiv keine Zeit und wir sind froh wenn wir unsere Freizeit auch mal frei gestalten können.
Sprinter 313 CDI 4x4 - Bilder
BJ 2009 - 3665 mm Radstand
Benutzeravatar
Idefix_MB
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 30 Dez 2018 14:25
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Idefix_MB »

Hallo zusammen,

wir sinds mal wieder. Viel Arbeit so ein Auto auszubauen aber wem erzähl ich das. :lol:
Wir waren mittlerweile jedenfalls auch schon 4 Wochen in Norwegen, ein wenig in Südtirol und in Deutschland unterwegs - ein Traum von Freiheit. Doch jetzt im Winter geht es für uns natürlich wieder los um unseren Idefix fertig zu bauen. Unter anderem haben wir hier unser Armaturenbrett nun endlich zerlegt. :lol:

Kennt sich einer mit den Antennen vom Facelift Sprinter aus? Ich würde gerne diese DAB-Klebeantenne in der Scheibe vermeiden (ich hasse es wenn ich das im Bild hab. Manchmal fotografiert man ja doch irgendwie den Innenraum oder dort nach draußen und immer ist das Ding im Bild...). Von Unserem Mercedeshändler vor Ort hab ich erfahren, dass es wohl 7-8 verschiedene Antennen für den Sprinter im Facelift gibt - Teilenummern will er noch raussuchen. Allerdings kann er mir nicht sagen worin diese sich unterscheiden. Kann mir da jemand von euch weiterhelfen?

Ich meine, jetzt haben wir ja auch die originale Antenne von unserem Sprinter von 2009 drauf und die funktioniert auch mit unserem Radio (so sieht die DAB Antenne aus). Dann sollte es doch mit einer der anderen auch gehen oder? DAB und FM sollte halt darüber laufen. GPS ist zwar auch zum kleben aber stört mich optisch nicht so sehr wie die DAB Antenne.
Oder auch alternativ vom Crafter? Hat jemand seine Antenne ausgetauscht und dort schon Erfahrungen gemacht?
Dateianhänge
4.JPG
3.JPG
2.JPG
Sprinter 313 CDI 4x4 - Bilder
BJ 2009 - 3665 mm Radstand
Benutzeravatar
Werbin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 15 Apr 2014 22:48
Wohnort: Wien

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Werbin »

Ich habe die Originalantenne samt Sockel ausgebaut und eine kombinierte
Antenne mit Verstärker für FM und DAB+ eingebaut.
LG Jan
Benutzeravatar
Idefix_MB
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 30 Dez 2018 14:25
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Idefix_MB »

Werbin hat geschrieben: 10 Jan 2020 17:22 Ich habe die Originalantenne samt Sockel ausgebaut und eine kombinierte
Antenne mit Verstärker für FM und DAB+ eingebaut.
LG Jan
Hallo Jan,
Super, welche Antenne hast du verbaut? 👍
Sprinter 313 CDI 4x4 - Bilder
BJ 2009 - 3665 mm Radstand
Benutzeravatar
Werbin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 15 Apr 2014 22:48
Wohnort: Wien

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Werbin »

Ich habe diese Antenne, es gibt aber ettliche am Markt.

Hama Auto Antenne für DAB/DAB+, AM/FM (flexible Dachantenne für Digitalradio Empfang im Autoradio, Band III, L-Band, SMB (f)-Stecker, elektronisch verstärkt, aktiv, 12 V, Kfz Autoantenne) schwarz


LG Jan
Benutzeravatar
Idefix_MB
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 30 Dez 2018 14:25
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Idefix Ausbau 313 CDI 4x4

Beitrag von Idefix_MB »

Hat das auch schon jemand mit der 2ten Sprintergeneration gemacht? Dort ist die Antenne ja in der Schräge des Hochdachs. Eine Antenne mit 56° hab ich zwar gefunden aber etwas flacher wäre mir lieber gewesen.
Sprinter 313 CDI 4x4 - Bilder
BJ 2009 - 3665 mm Radstand
Antworten