Rückbank umdrehen!?!

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
dimsandkorn
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 06 Mai 2012 12:26
Wohnort: Hannover

Galerie

Rückbank umdrehen!?!

Beitrag von dimsandkorn »

Hallo,

ich habs geschafft nach langem überlegen steht seit letzter Woche ein Sprinter als normaler Familienwagen vor meiner Tür.
Jetzt bin ich gerade am überlegen wie ich einen schnellen Kurzzeitcampingausbau realisiere.
Dabei bin ich heute auf die Frage gestoßen ob man die Dreierrückbank auch umdrehen kann???
Ich möchte dies nicht für den Fahrbetrieb machen sonder eigendlich nur wenn das Auto steht.

beim umdrehen ist eine Metallstrebe im Weg. diese hat für mich aber keinen ersichtlichen Zweck, außer den das umdrehen der Bank zu verhindern.

Hat jemand Erfahrung damit? hat schonmal jemand den Bolzen rausgeflext???


Grüße

Tim

Benutzeravatar
Meister4711
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 19 Okt 2012 07:50

Re: Rückbank umdrehen!?!

Beitrag von Meister4711 »

Hallo
Also ich habe bei meinem Sprinter nur die Sitzschienen gedreht und somit auch die Sitzbank. Klappt bei der ersten Reihe wunderbar :mrgreen:

Gelöschter User

Re: Rückbank umdrehen!?!

Beitrag von Gelöschter User »

den Trick mit der Flex habe ich schon probiert und den Bolzen rausgeflext. Hätte ich vorher besser mal eine Schieblehre gefragt. Die beiden übrigen Bolzen haben nämlich, zumindest bei mir, verschiedene Durchmesser. Daher passt es leider auch ohne den weg geflexten Bolzen nicht die Sitzbank verkehrt herum einzurasten. Ich wollte das auch nur für Standzeiten haben, während der Fahrt könnte es Ärger geben. "Ich bin ein Feuerwehrauto und darf die Sitze verkehrt herum haben" dürfte schwierig zu argumentieren sein.

An der Halterung der Sitzbank wollte ich keine größere Öffnung für den größeren Bolzen raus fräsen, zu gefährlich.

Und jedes Mal die Sitzschienen 180 Grad verdreht wieder einbauen ist auch keine Lösung. Eine Fahrersitz-Drehkonsole wie von z.B. Käpplinger aber für die 3er-Sitzbank, das wäre es :lol:

Gruß Dirk

Benutzeravatar
eltee
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 09 Nov 2019 22:08
Wohnort: Hamburg

Re: Rückbank umdrehen!?!

Beitrag von eltee »

Moin,

alte Frage, neu gestellt. Es geht allerdings um einen LT2, BJ2005.

Ich würde gerne meine 2.Rückbank (Sitz 7-9) umdrehen, ungerne aber Bolzen wegflexen.

Man könnte die Schienen (180grad) drehen wurde hier geschrieben.

Gibt es weitere Erfahrung ob das so einfach ist wie es beschrieben wurde ? (abschrauben, umderehen, anschrauben, fertig)

Passt die breite Rückbank auf die Schienen der kurzen Rückbank ?

Danke für eine Antwort, grüße Marco
VW LT2 BJ2005 ANJ L2H2 Fensterbus

f54
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 92
Registriert: 06 Jun 2019 08:06

Re: Rückbank umdrehen!?!

Beitrag von f54 »

psst. falsches unterforum. :-)
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.

Benutzeravatar
eltee
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 09 Nov 2019 22:08
Wohnort: Hamburg

Re: Rückbank umdrehen!?!

Beitrag von eltee »

danke, dachte evtl. findet sich dennoch eine Antwort, bevor ich ein neues Thema erstelle im richtigen Forum. :)
VW LT2 BJ2005 ANJ L2H2 Fensterbus

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2639
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Rückbank umdrehen!?!

Beitrag von jense »

beim LT2 und Sprinter 2 gibts doch das Fangband für die Bank an der C Säule, zumindest hatte meiner das damals.Im Stand ja, während der Fahrt eher nicht zulässig.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
eltee
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 09 Nov 2019 22:08
Wohnort: Hamburg

Re: Rückbank umdrehen!?!

Beitrag von eltee »

jense hat geschrieben:
13 Jan 2020 10:15
beim LT2 und Sprinter 2 gibts doch das Fangband für die Bank an der C Säule, zumindest hatte meiner das damals.Im Stand ja, während der Fahrt eher nicht zulässig.
Danke, ich fand kein Fangband in meinem Kombi.

Nun habe ich einfach mal angefangen und die beiden Sitzschienen links/rechts umgedreht was auch ging.
Leider ist das drehen der mittleren Schiene nicht möglich.
Zudem nimmt die Rückenlehne des (letzte Reihe) Sitzes zu viel Platz ein, was ein umdrehen verhindert.
Grüße Marco
VW LT2 BJ2005 ANJ L2H2 Fensterbus

Antworten