Sprinter Heizung heizt immer

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
joethesprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 710
Registriert: 16 Jul 2011 11:22
Wohnort: Riesa

Re: Sprinter Heizung heizt immer

Beitrag von joethesprinter »

Opa_R hat geschrieben:
07 Okt 2018 15:57
Hy :wink:
Klar , wenn man keine Klima und / oder Zuheizer hat :roll: Neue Löcher brauchste nicht bohren , müßten schon drin sein :roll:
Hab ich beides. Der Klima scheint es egal zu sein. Die gibt sich alle Mühe auch gegen ein halb geschlossenes Ventil zu arbeiten.

Das Steuergerät scheint es auch nicht groß zu stören, wenn ich das Ventil ab klemme. Also einfach das alte Steuergerät drin lassen und dann die Heizung manuell an einem separaten Hebel bedienen und auf dauer Ruhe mit dem Thema? 🙏
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil

joethesprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 710
Registriert: 16 Jul 2011 11:22
Wohnort: Riesa

Re: Sprinter Heizung heizt immer

Beitrag von joethesprinter »

Das Nachlöten der Platine im Steuergerät scheint mein Problem gelöst zu haben. 😁
Hätte mich nicht so lange auf das Ventil einschießen sollen. Auch der Freundliche hat es mir für schlappe 4**€ angeboten 🤣
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil

joethesprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 710
Registriert: 16 Jul 2011 11:22
Wohnort: Riesa

Re: Sprinter Heizung heizt immer

Beitrag von joethesprinter »

Update: Nein, drei Fahrten später kam das Problem wieder. Am liebsten würde ich alle nervige Elektronik aus dem Auto reißen. Da gehört ein Kugelhahn mit Welle in den Innenraum dran - ganz einfach.
Ich bestrome das Ventil jetzt per Schalter manuell und alles ist gut. Bis auf einen schmalen Außentemperaturbereich geht das eigentlich recht gut ohne zu takten.
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil

Antworten