Crafter zusatz Bildschirm Einbau

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
f54
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 164
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Crafter zusatz Bildschirm Einbau

Beitrag von f54 »

selbiges ist ja in meinem vorigen post zu finden. :?:
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2884
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Crafter zusatz Bildschirm Einbau

Beitrag von jense »

Brodit kann ich nur empfehlen, ich habe den Handyhakter für oben, der ist top, alles andere war Schrott
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 197
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Crafter zusatz Bildschirm Einbau

Beitrag von Lack_Rick »

Wie schaut es mit RamMounts aus?

Als Beispiel:
https://www.rammount.com/part/RAM-VBD-122-SW1

Ich folge denen in den Sozialen Netzwerken. Ab und an auch im Sprinter verbaut. Machen mir einen sehr robusten Eindruck.


Grüße
Lack_Rick
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

f54
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 164
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Crafter zusatz Bildschirm Einbau

Beitrag von f54 »

Ich habe eine Halterung fürs Garmin 60csx und eine fürs iPad von RAM Mount; ich kann es nur empfehlen. bombproof!
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.

GroßerDieselTank
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 20 Sep 2012 06:16

Re: Crafter zusatz Bildschirm Einbau

Beitrag von GroßerDieselTank »

Danke für den Tipp, ich werde versuchen sowas selbst zu bauen!

GroßerDieselTank
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 20 Sep 2012 06:16

Re: Crafter zusatz Bildschirm Einbau

Beitrag von GroßerDieselTank »

DMac hat geschrieben:
22 Feb 2017 08:50
Moin!

Auf die Schnelle habe ich dieses Foto hier für dich. Falls du noch genaue Bilder haben möchtest, schick mir eine PM mit deiner Mobilnummer und sofern du whatsapp hast, sende ich dir welche zu. Habe gerade alle Verkleidungen bis auf die Tachoverkleidung abgenommen, quasi skeletiert 8)

Hinter den Verkleidungen findest du eine Art Rahmen aus Kunststoff, der an sich schon recht stabil ist. Weiter dahinter findet sich auch noch ein Rahmen aus Metall. Nimm mal die schwarze Verkleidung rund um das Radio und die Handräder ab (ist eingeklipst) und dann kannst du die Schrauben für die beiden Wangen links und rechts, die um die Luftausströmer gehen, rausdrehen. So kannst du die abnehmen und hast dann schon eine erste gute Sicht auf den Kunststoffrahmen.

Ob der das aushält, um einen 17er zu befestigen, hängt natürlich auch vom Gewicht des 17er ab. Erklär doch mal genau, was du mit dem 17er vorhast. Du willst sicherlich nicht während der Fahrt deine Lieblingsserie ansehen :lol: sondern...

Gruß - Marc

PS: auf dem Bild siehst du am oberen Rand einen Zusatzbildschirm für meine Kameras. Ist natürlich kein 17er sondern nur einer 7er (Ampire TFT-Monitor 17.8cm/7'') allerdings hat der auch 5 Eingänge (4 x Cam mit Wahltasten vorne oder automatische Einblendung, 1 x Video) und dafür gibt es einen speziellen Halter um den am Rückspiegel zu befestigen.

Ich habe bei Ampire nur ein 22,9cm /9" gesehen. Ich möchte ungern unterwegs umschalten, ob alle Kameras laufen.
Denn wenn man eine Notsituation hat, sollte man seine Augen und Hände am Fahrzeug haben und nicht noch versuchen das Signal herzubekommen, um es aufnehmen zu können.
Da muss alles vor der Abfahrt bis zum Ziel alle wichtige Details auf dem Recorder / Festplatte sein.


https://www.google.com/search?q=Ampire% ... irefox-b-d

Antworten