Schonbezüge Ukatex vs. Original

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Crafter Kalle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 38
Registriert: 01 Aug 2019 11:56

Marktplatz

Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von Crafter Kalle »

Grüß dich Forum!

So langsam bin ich die Suche nach gebrauchten Sitzen im passenden Decor leid (siehe meine Marktplatzanfrage).

Ich überlege ob mir auf Dauer mit Schonbezügen geholfen ist das altmodische Inka-Decor zu überdecken. Bei dem Fahrer- und Beifahrersitz sehe ich eigntlich keine großen Probleme. Bei Ukatex habe ich Kundenbilder gesehen die mich für den Preis der Schonbezüge durchaus überzeugen, aber ich habe große Zweifel was die 2er-Sitzbank im Fahrgastraum angeht. Zwar teilte man mir beim Kundenservice mit, dass diese genauso passgenau angefertigt sind jedoch auf der Vorderseite mit Klettverschluss verschlossen werden. Das hört sich nicht so hochwertig an. Laut meiner Recherchen zu den originalen Schonbezügen von Mercedes wird diese Stelle mit Reißverschluss verbunden. Hört sich besser an, aber ist es das auch? Am meisten habe ich aber bei beiden Anbietern Angst davor, dass der Polyester leicht glänzend und damit billig wirken könnte.

Alternativ habe ich schon ein Angebot bei einem KFZ-Sattler angefordert. Jedoch liegt dieses mit ca. 1000€ doppelt so hoch wie ich bereit wäre dafür auszugeben. Kann man bei Mercedes auch die originalen Sitzbezüge ordern? Verfügt da jemand über die Teilenummern?

Ihr würdet mir sehr helfen, wenn ihr mir mal eure Erfahrungen mit den Schonbezügen schreiben könntet. Vielleicht habt ihr sogar ein Foto von diesen? Dann her damit. Am meisten wäre ich an einem Bild von einer 2er-Sitzbank mit Schonbezug interessiert.

Zum selber stöbern hier die Teilenummern von Mercedes:
A9069701200 Tunja 2er-Sitzbank
A9069701600 Tunja Fahrer- und Beifahrersitz
A9069700700 Tunja 2-Wege Kopfstütze
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Crafter Kalle für den Beitrag:
traumsprinter (05 Sep 2020 14:14)
Schau dir mal meine Marktplatz-Anfrage an.
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 942
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von Surfsprinter »

Ich habe Fahrer- und Beifahrersitze mit Ukatex bezogen. Vor dem Sprinter hatte ich einen Nugget, den jeder 2. hiermit ausstattet.
Es wird auch Alcantara angeboten, was nicht glänzt oder billig wirkt.
Die Verarbeitung ist hochwertig, und nach gut 2 Jahren sieht man keine Verschleißspuren.
Wie die 2er Sitzbank gearbeitet ist, kann ich nicht sagen, sondern nur auf die sehr positive Resonanz aus dem Nugget-Forum verweisen.
Da viele Foren 10 % Ermäßigung bei Ukatex bekommen, hatte ich bei der Bestellung darauf hingewiesen und den Rabatt ebenfalls erhalten.
20180928_164612.jpg
Nach dem Auspacken

20180928_172738.jpg
...und nach dem Montage
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Leute, Etagenbetten, el. Hubbett, Dusche...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
Benutzeravatar
Exilaltbier
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1321
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Marktplatz

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von Exilaltbier »

@ Surfer

hast du den Originalbezug druntergelassen?
Falls ja, schabt der Ukatex evtl. den Originalbezug auf?
Stoff auf Stoff ist schlecht, sollte eigentlich eine Lage weisse Diolenwatte dazwischen, sonst schaben sich die Bezüge beim Sitzen/Bewegen gegenseitig dünner.
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 942
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von Surfsprinter »

Ja, die Bezüge sind eigentlich als verschleißfeste Schutzbezüge über den Originalsitzen gedacht. Vor dem Verkauf entfernt man sie, und schon sieht alles original aus. Beim Nugget war das nach 6 Jahren auch genau so.
Die Rückseite der Ukatexbezüge haben eine Art Polsterwatte, die geringe Verschiebungen zulässt.
Aber ich werde demnächst mal schauen, ob sich am Originalbezug Verschleiß zeigt - wenn der Regen endlich aufhört und der Triathlon morgen hinter uns liegt...
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Leute, Etagenbetten, el. Hubbett, Dusche...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
hljube
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 527
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von hljube »

Ich hab grade mal versucht Teilenummern für die Originalbezüge zu finden und bin kläglich gescheitert...

Einfach selber machen... Dauert nen halben Tag:
OK, etwas handwerkliches Geschick und 20-30 Euro Stoff vom Ikea sind schon noch nötig.

VorherBild

NachherBild Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hljube für den Beitrag:
Steffen80 (03 Sep 2020 19:27)
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
Crafter Kalle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 38
Registriert: 01 Aug 2019 11:56

Marktplatz

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von Crafter Kalle »

@surfsprinter Danke für die Bilder! Von der Passgenauigkeit gefallen die mir wirklich sehr gut. Ich lass mir jetzt mal ein paar Stoffmuster von Ukatex zuschicken. Dann guck ich mir die Qualität mal genauer an.

@hljube Gute Arbeit! Das sieht ordentlich aus, aber dafür reicht mein textiles Geschick sicherlich nicht aus. :D

Hat jemand vielleicht noch Bilder von den originalen Schonbezügen (2. Haut) oder die Teilenummern für die originalen Sitzbezüge (1. Haut)?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Crafter Kalle für den Beitrag:
traumsprinter (13 Sep 2020 10:17)
Schau dir mal meine Marktplatz-Anfrage an.
Benutzeravatar
Exilaltbier
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1321
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Marktplatz

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von Exilaltbier »

Wenn die Ukas rückseitig schon mit Watte kaschiert sind, ist das als 2. fixierter Überzug okay und es scheuert sich der Originalstoff nicht an Ecken und Sitzkanten auf. Erst wenn die Watte sich zerscheuert hat, ist Handlungsbedarf.

Übrigens, man könnte auch einfach eine sogen. Housse einen formangepassten losen Überzug aus Baumwollstoff oder z.B. aus Frottee nähen und nach dem schweisstreibenden Wochenende oder Urlaub in die Waschmaschine damit.
Hatte ich für div. Mallorcakunden anfertigen müssen, weil die schicken schwarzen Ledersitze vom Cabrio fast zu Verbrennungen, zumindest aber für einen olympiareifen Hechtsprung aus dem Fahrzeug gesorgt hatten. :)
Da waren selbst alte Knacker auf einmal blitzschnell und extrem gelenkig.
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 942
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von Surfsprinter »

Aktuelle Bilder nach gut 2 Jahren Benutzung:
15992215047493585847082304082237.jpg
15992216009313437492410391179347.jpg
15992217057357776995741959654649.jpg
Originalbezug tiptop.
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Leute, Etagenbetten, el. Hubbett, Dusche...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
FreddyFreitörn
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 36
Registriert: 11 Okt 2015 20:28
Wohnort: Flensburg

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von FreddyFreitörn »

Ich habe die originalen Sitzbezüge beim Kauf mit dazu bekommen. Die sind wohl schon seit 6 Jahren mit dabei und trotz viel, viel Schmutz (und einem korrodierten Reisverschluss) sind sie immer noch wie eine zweite Haut. Man kann auch kaum den Unterschied zwischen dem nachgerüsteten Sitz mit Originalstoff und dem Schonbezug über dem Kunstleder ausmachen.

Ich kann morgen mal Bilder machen. Anscheinend habe ich noch nie leere Sitze fotografiert :D
2010 316 4x4 ZG1 I = 4,364 Mittelhoch Mittellang Tieforange
Android 2DIN Radio
Querbett Höhenverstellbar
Wechselrichter & Induktionsfeld
Benutzeravatar
Crafter Kalle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 38
Registriert: 01 Aug 2019 11:56

Marktplatz

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von Crafter Kalle »

Das wäre super nett. Vielen Dank!
Schau dir mal meine Marktplatz-Anfrage an.
FreddyFreitörn
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 36
Registriert: 11 Okt 2015 20:28
Wohnort: Flensburg

Re: Schonbezüge Ukatex vs. Original

Beitrag von FreddyFreitörn »

Soo, da ist es. Bis auf der dünnen Naht und der Außenseite aus Kunstleder sind quasi keine Unterschiede zu erkennen. Die Sitzfläche vom Fahrersitz hat keinen Bezug. Da sieht man den Unterschied. Trotzdem bin ich mit den Bezügen echt zufrieden :)

Achja, warum das Bild auf dem Kopf ist, kann ich auch nicht sagen..
Dateianhänge
42D87885-64C4-48BF-BB19-0F675940A660.jpeg
2010 316 4x4 ZG1 I = 4,364 Mittelhoch Mittellang Tieforange
Android 2DIN Radio
Querbett Höhenverstellbar
Wechselrichter & Induktionsfeld
Antworten