Crafter 2,5TDI Bj 2008 Dieselverlust an Injektoren

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
GIENGENER
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 401
Registriert: 16 Aug 2007 16:19
Wohnort: Giengen

Crafter 2,5TDI Bj 2008 Dieselverlust an Injektoren

Beitrag von GIENGENER »

Hallo,

bei meinem Crafter schwitzt oben am 2. und 4. Zylinder Diesel aus den Inkjektoren, ist kommt bei der Schraube raus, die von der Hochdruckverteilung kommt und oben auf den Zylinderkopf aufgeschraubt ist.
Beibt dann auf der schwarzen Kunststoffplatte stehen bzw läuft nach unten, ist mal mehr mal weniger.

Weiß jemand was ich hier machen kann? Danke
Dateianhänge
InkedWhatsApp Image 2020-09-16 at 08.02.18_LI.jpg
Benutzeravatar
14:59
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 94
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Crafter 2,5TDI Bj 2008 Dieselverlust an Injektoren

Beitrag von 14:59 »

Die Hochdruckleitung wechseln, diese kann undicht werden. Die Metallschrauben sind an der neuen Hochdruckleitung dran. Eine kostet so um die 15-20€, aus dem Zubehörhandel auch etwas günstiger.
315 Mixto L2H1 BJ2008 380tkm
Benutzeravatar
GIENGENER
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 401
Registriert: 16 Aug 2007 16:19
Wohnort: Giengen

Re: Crafter 2,5TDI Bj 2008 Dieselverlust an Injektoren

Beitrag von GIENGENER »

OK, weiß jemand mit welchem Drehmoment ich die anziehen muss?
Benutzeravatar
GIENGENER
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 401
Registriert: 16 Aug 2007 16:19
Wohnort: Giengen

Re: Crafter 2,5TDI Bj 2008 Dieselverlust an Injektoren

Beitrag von GIENGENER »

https://www.ebay.de/itm/VW-Crafter-2E-H ... SwIB9fWmEh

Habe gerade nur die gefunden, hat jemand noch andere oder Teilenummern?
Antworten