319 4x4 CDI Ausbau zum Camper

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
rams
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 19 Apr 2021 07:39

Re: 319 4x4 CDI Ausbau zum Camper

Beitrag von rams »

Besten Dank.
Ja die "Hartkunststoffverbundplatten" sind in der Art wie
Akucobond.4mm Stärke
Also sowas finde ich sehr schön.
https://alucobond.com/colours-surfaces/ ... aged-oak-1
Die Platten im Terracamper waren aber glaube ich nur Kunststoff, ohne Aluminium Schicht und viel leichter.
Die obigen haben ca 7,6 kg pro m2 was mir viel erscheint.
Benutzeravatar
asap
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 653
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: 319 4x4 CDI Ausbau zum Camper

Beitrag von asap »

nimm doch die ALUCORE, die sind besonders leicht
316 cdi, Bj 6/16, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4447
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie
Marktplatz

Platten von Terracamper

Beitrag von Rosi »

rams hat geschrieben: 18 Jul 2021 19:29 Die Platten im Terracamper ...
Deren Platten waren auf der Messe beeindruckend, als er auf die Kiste sprang :!: :shock: :o
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 148tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 64tkm
moare
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 62
Registriert: 27 Nov 2020 08:09

Re: 319 4x4 CDI Ausbau zum Camper

Beitrag von moare »

Hi,

ich kann die Firma SMT empfehlen.
Die Lieferung kam per Spedition auf Palette, der gesamte Prozess sehr professionell und einen Onlineshop zum stöbern und schauen haben die auch.

Findest du unter https://www.techxxl.de/

Grüße
Moritz

rams hat geschrieben: 16 Jul 2021 18:50 So, nächster Schritt die Planung der Möbel.
Ich möchte AluProfile Vierkantrohre wie sie zum Beispiel
Tigerexped Möbelbausystem STECK & Weg, verkauft.
Die Flächen sollen Hartkunststoffverbund Platten sein. (ist das die Richtige Bezeichnung.)?
Also stabile ca 2-4mm dicke Platten die es in uni Farben oder auch mit Holz Dekor gibt. Die Firma Terracamper benutzt diese auch bei denen Ihren Ausbauten.

In diesem Forum hatte ich mal von einem Shop gelesen, bei dem man die Möbel online konstruieren kann und dann sämtliche AluProfile mass genau geschnitten mit den entsprechenden Eckverbinder geliefert bekommt.
Leider finde ich den Beitrag nicht mehr.
Kennt jemand den Shop oder den Beitrag hier im Forum?

Wo kauft man sonst am günstigsten entsprechende AluProfile mit Eckverbinder?.

Nach welcher Bezeichnung muss ich für die "Hartkunststoffverbundplatten" suchen?

Besten Dank
leolemmi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 04 Apr 2021 13:07

Re: 319 4x4 CDI Ausbau zum Camper

Beitrag von leolemmi »

Hallo

ich habe alle meine Einbauten mit dem Engineering Tool von ITEM konstruiert
anmelden und los , mit Stücklisten usw. fertig ausgegeben.
Habe dann auch etwas gekauft bei ITEM dann aber weitere Sachen Online bestellt bei vielen Anbietern ca. 1/3 preiswerter.
Ache auf das System ITEM z.B. 30x30 6 Systemgibt es auch als 8 er im Netz.

Gruß Leo
Antworten