Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Oldieoldie
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 20 Jul 2021 12:19

Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von Oldieoldie »

Hallo, mein fahrzeug hat das problem,das es nicht mehr anständig überholen kann.
beim hochschalten fehlt ihm der durchzug , das ging sonst besser.
hat jetzt länger gestanden , war aber beim tüv ohne probleme
und am auslesegerät einer werkstatt ohne fehler.
Was nun ?
W903.6 Bj. 2001, 316
68000 km gelaufen
Achim65
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 02 Mär 2008 15:21
Wohnort: Flensburg

Re: Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von Achim65 »

Moin,
ich weiß ja nicht wie es in den Foren üblich ist, in denen Sie sonst unterwegs sind.
Aber eine kurze Vorstellung wäre schon höflich und für mein Empfinden auch angebracht.
Zumal wenn man sich gerade angemeldet hat und gleich mit einer Frage kommt.
Grüße Achim
Oldieoldie
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 20 Jul 2021 12:19

Re: Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von Oldieoldie »

Hallo , zunächst einmal habe ich nichts über solche Forenregeln gelesen.
In anderen Foren bin ich nicht unterwegs.
Als Vorstellung könnte ich alles Mögliche schreiben(ob war oder nicht-wen interessiert es?)
Zum Thema Empfindungen : jeder hat andere !
Und der letzte Punkt: gerade angemeldet-und schon mit einer Frage: Weshalb melden sich denn Intressierte in diesem Forum an ?

Jetzt zu meiner Vorstellung:
Mein Vornahme :ich hoffe das reicht ist : Ernst , aus dem schönen Weserbergland.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oldieoldie für den Beitrag:
joethesprinter (24 Jul 2021 21:16)
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2778
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von v-dulli »

Oldieoldie hat geschrieben: 20 Jul 2021 19:46 , aus dem schönen Weserbergland.
Geht es etwas genauer?
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI Hymer GCS 4x2 + GLK 250CDI BlueTec 4M
Oldieoldie
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 20 Jul 2021 12:19

Re: Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von Oldieoldie »

hallo , der wagen entwickelt im dritten bis 5. gang keine kraft mehr .
früher zog er selbst mit pferdeanhänger noch ordentlich.
jetzt kommt man an keinem LKW mehr vorbei.
Aber es ist kein fehler auslesbar.
denke es muss dann etwas mechanisches sein ,
das nicht angezeigt wird.
er ist gerade erst über den TÜV-alles ok.
aber da wird nicht unter Leistung sondern nur Abregeldrehzahl getestet-denke ich.
also keine Fehler-aber keine Leistung.
MfG Ernst
BOSS
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 123
Registriert: 01 Mär 2013 22:27
Wohnort: Belgrad

Re: Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von BOSS »

Oldieoldie hat geschrieben: 20 Jul 2021 19:46.....Als Vorstellung könnte ich alles Mögliche schreiben....Und der letzte Punkt: gerade angemeldet-und schon mit einer Frage: Weshalb melden sich denn Intressierte in diesem Forum an ?.....
Du kannst auch in Telefonbuch nachschauen!? Es gibt auch telefonischer Auskunft, ich habe aber die Nummer vergessen. :mrgreen:

Gruß Gordan
Benutzeravatar
Steffen G.
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 489
Registriert: 03 Jun 2018 11:20
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von Steffen G. »

Lös mal die Handbremse, dann wird das schon.

Aber im Ernst :lol: , du erwartest das hier alle springen auf eine Fehlerbeschreibung, die viele Fragen offen lässt, und hast noch nicht mal die Freundlichkeit dich und dein Fahrzeug vorzustellen. Da würde ich nicht all zu viel Hilfe erwarten. Schließlich willst du was von den Forumsteilnehmern, und nicht die von dir. Und das hat nichts mit Verhalten oder Regeln in einem Forum zu tun, sondern sind ganz normale menschliche Verhaltensweisen. Aber du beweist zu mindestens mir, das es mit der Gesellschaft Berg ab geht.

Einen schönen Tag wünsch ich noch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Steffen G. für den Beitrag (Insgesamt 3):
speeedi (22 Jul 2021 07:11) • Piet (22 Jul 2021 07:26) • MaSchu (22 Jul 2021 08:11)
Sprinter T1N W903, 312D mit Automatik Bj.98 (ehemaliger Krankenwagen)
Mein LUPUS auf Wohnmobile Selbstausbau
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6754
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Also Fehlerspeicher ist ausgelesen ? Hat deiner einen Oxikat verbaut ? Wann wurden Luftfilter und Krafstoffilter das letzte mal getauscht ? Rußt er mehr als früher ? :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Andi_Marl
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 57
Registriert: 01 Okt 2009 02:01
Wohnort: 51061 Köln
Kontaktdaten:

Re: Hymer Starline 640 keine Leistung mehr

Beitrag von Andi_Marl »

Vielleicht mal den Auspuff abklemmen und ne Probefahrt machen.. Ist zwar laut, aber wenn der Auspuff zu ist, müsste man das dann merken 😉
Was ist mit Ladedruck, Verbrauch, Startverhalten, Qualmen/Rußen? Irgendwelche Auffälligkeiten? Wie schnell fährt er noch bzw. In welchem Drehzahlbereich fehlt die Leistung?
Ohne mehr Infos ist es echt Stochern im Nebel.

Nur der Vollständigkeit halber: nicht dass irgendwo ne Bremse festhängt? Merkt man an ner heißen Felge...

Grüße von der Nordsee
Andi
Antworten