Steuerbox

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Steuerbox

Beitrag von hermi »

hallo,bin schon mal hier registriert gewesen und jetzt bin ich wieder hier!!!!!!!!!!! mein Sprinter 312D baujahr 2000 macht etwas probleme,,,,,,habe einen leichten Leistungsverlust,es leuchtet nichts am Amaturenbrett,war in einer Mercedeswerkstatt Diagnosegerät meint Steuerbox....Mechaniker möchte nachschauen und erschrickt weil die Steuerbox vergammelt,Rostig und etwas oxidiert die Kabel,daher kann die Steuerbox nicht mehr so richtig die Signale erhalten!!! jetzt meine Frage kann man die Box irgentwie reinigen,vom Rost lösen usw oder ist das ein Wunschkonzert von mir ??? danke für die Rückmeldung

lg Hermi
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5417
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Steuerbox

Beitrag von Vanagaudi »

Gibt es öfters. Problem ist, dass die verzinkten Anschlusspins ebenfalls verrosten und sich innerhalb der Box von der Platine lösen. Du müsstest an der Box die Anschlussstecker austauschen und neue einlöten.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Re: Steuerbox

Beitrag von hermi »

ok, und mit einen Kontaktspray,Rostlöser die Anschlußstecker ein sprühen ??
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5417
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Steuerbox

Beitrag von Vanagaudi »

Für eine elektrische Verbindung zur Platine reicht das nicht. Die Pins sind gewinkelt, und in die Box wirst du nicht hinein sprühen können. Wenn es so wäre, würdest du mit dem Kontaktspray die Elektronik innen zerstören.

Vielleicht hast du Glück und findest einen guten Ersatz auf dem Gebrauchtmarkt. Spezialisten können die Box clonen, dann läuft sie auch in deinem Wagen. Jedenfalls günstiger als ein Neuteil einbauen zu lassen, wenn es die überhaupt noch gibt.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Re: Steuerbox

Beitrag von hermi »

es werden gebrauchte boxen angeboten bei ibay was die dann wert sind ist wieder eine andere frage
Piet
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 38
Registriert: 16 Jan 2014 16:42
Wohnort: Nähe Kiel

Re: Steuerbox

Beitrag von Piet »

Moin,
lass es von ein Fachfirma überholen, einfach nach "Steuergerät reparieren" googeln. Bei mir waren damals auch etliche Pins weg, das Teil sah aus, als hätte es in der Nordsee gelegen. Die haben das innerhalb einer Woche richtig gut wieder hinbekommen und ich hab damals 250 Euro gezahlt.
Gruß, Piet
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Re: Steuerbox

Beitrag von hermi »

was meint ihr kann man so auch noch weiterfahren oder sagt die Steuerbox jetzt ist vorbei mit Lustig und ich bleib liegen :(
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5417
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Steuerbox

Beitrag von Vanagaudi »

Das kann passieren, je nachdem, wie stark die Box angegriffen ist. Kannst du ein Bild ins Forum stellen?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Re: Steuerbox

Beitrag von hermi »

zuerst mal danke an euch für die guten Tipps,werde versuchen morgen ein Foto zu machen!!! :D
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Re: Steuerbox

Beitrag von hermi »

[img][/
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Re: Steuerbox

Beitrag von hermi »

leider hat das mit den Foto nicht geklappt warum auch immer......wenn man das Kabel von der Steuerbox abzieht die Pole reinigen und wieder ansteckt wird es wohl zu einer neu Codierung kommen oder täusche ich mich ????
lg Hermi
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Re: Steuerbox

Beitrag von hermi »

es funktioniert ja alles beim Fahrzeug ausser die ca 8-10 Ps weniger Leistung,der könnte ich leben
hermi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2021 13:09

Re: Steuerbox

Beitrag von hermi »

meinte natürlich damit könnte ich leben
MaSchu
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 595
Registriert: 29 Dez 2018 19:33

Re: Steuerbox

Beitrag von MaSchu »

Moin hermi
hermi hat geschrieben: 24 Jul 2021 08:45 wenn man das Kabel von der Steuerbox abzieht die Pole reinigen und wieder ansteckt wird es wohl zu einer neu Codierung kommen oder täusche ich mich ????
Nö! Muss dewegen nicht neu codiert werden.
hermi hat geschrieben: 24 Jul 2021 09:10 es funktioniert ja alles beim Fahrzeug ausser die ca 8-10 Ps weniger Leistung,der könnte ich leben
Da halte ich das Steuergerät für Unschuldig an dem "Leistungsschwud".

Tipp: Das Steuergerät nicht aufmachen. Stecker vom Steuergerät abnehmen - vorausgesetzt du weist wie es geht - und mal schauen, wie die aussehen. Nicht daran herumprökeln; evtl. mit technischer Vaseline etwas einstreichen und den Stecker mehrfach ein- und ausstecken.

LG Martin
RennCrafter 8)
FlatWheel
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 30
Registriert: 29 Apr 2021 12:29

Re: Steuerbox

Beitrag von FlatWheel »

Hi hermi,
hermi hat geschrieben: 24 Jul 2021 08:45 leider hat das mit den Foto nicht geklappt warum auch immer......wenn man das Kabel von der Steuerbox abzieht die Pole reinigen und wieder ansteckt wird es wohl zu einer neu Codierung kommen oder täusche ich mich ????
lg Hermi
Meinst du Korrodierung? Kam da mal Feuchtigkeit ans Steuergerät?
So wie schon gesagt, würde ich auch mehrmals aus und einstecken. Staub absaugen oder ausblasen. Dann schaue ich mir die Anschlüsse mit der Lupe an, Metal sollte sichtbar sein.Solltest beim reinigen aber vorsichtig sein. Ich nehm zum Beispiel, zum reinigen der Stecker, einen Bohrer mit dem gleichen Durchmesser wie die " Pins". Der sollte immer stramm reingehen.
Gruss stefan
311 CDI Bj.2000
Km 690 000
Antworten