Instandsetzung Sprinter 903 4x4 ZG3

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Stromerjunge
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 16 Jan 2020 15:52

Instandsetzung Sprinter 903 4x4 ZG3

Beitrag von Stromerjunge »

Hallo allerseits,
vielen Dank bis hier her für die zahlreichen Tipps welche ich durchs Forum erlangt habe.
Nun geht es konkret um den aufbau meines 903 Kastens mit zuschaltbarem Allrad, Untersetzung und Sperre an der Hinterachse, also ZG3.
Abgesehen von den Karosseriearbeiten, steht auch ein technisches Update für meinen Sprinter an.
Ich habe sicher immer mal wieder Fragen zu einzelnen Teilen und Arbeitsabschnitten und möchte den Thread dazu nutzen, dieses Fragen zu beantworten.
Der Bus ist derzeit noch leer, soll aber in Zukunft als Wohnmobil, Hausbau- und Zugfahrzeug für meinen Dreiseitenkipper dienen.
Fahrwerkstechnisch soll einmal alles neu, die Bremse erneuert und bestenfalls verbessert werden.
Anbei erst mal ein paar Bilder vom Istzustand.

Viele Grüße
Sebastian
20210516_105129.jpg
20210813_193348.jpg
20210813_193751.jpg
20210813_194531.jpg
20210813_193259.jpg
Zuletzt geändert von Stromerjunge am 13 Sep 2021 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Stromerjunge
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 16 Jan 2020 15:52

Re: Instandsetzung Sprinter 903 4x4 ZG3

Beitrag von Stromerjunge »

Erste Aktion wird die Hinterachse werden.
Das heißt:

Achse ausbauen, sandstrahlen, lackieren
Neue Blattfedern (Empfehlungen?)
Neue Stoßdämpfer (Koni Heavy Duty liegen schon da)
Neue Koppelstangen
Neue Bremsschläuche (Lohnt Stahlflex?)
Neue Ankerbleche
Neue Bremsen (So weit ich weiß gibt es da nur was verstärktes für die Vorderachse?)
Differantialsperre checken/regenerieren wenn nötig, lackieren, neue Leitung

Habt ihr Tipps welche Teile noch sinnvoll sind auszuwechseln?

Alles was rostig ist, wird ausgebaut, instandgesetzt/lackiert oder ersetzt.
speeedi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 128
Registriert: 16 Jul 2017 17:28

Re: Instandsetzung Sprinter 903 4x4 ZG3

Beitrag von speeedi »

Hallo Sebastian,
na da hast Du ja für erste genug zu tun ich wünsche Dir sehr viel Geduld und Erfolg .
ps. mach mal Bilder :) (vorher/nachher u.s.w)
Danke
TestosTornado
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 61
Registriert: 25 Apr 2021 12:42

Marktplatz

Re: Instandsetzung Sprinter 903 4x4 ZG3

Beitrag von TestosTornado »

Stromerjunge hat geschrieben: 13 Sep 2021 12:02
Der Bus ist derzeit noch leer, soll aber in Zukunft als Wohnmobil, Hausbau- und Zugfahrzeug für meinen Dreiseitenkipper dienen.
Habe so ein ähnlich Projekt angefangen, mein Rat ist bzgl . deines Satzes mit dem Hausbau und so weiter, mache erst den Bus fertig und plane dann den Hausbau.
Es sei denn du bist gelernter KFZ'ler Karosserie Bauer, Schlosser oder sehr geübter Handwerker.

Ich als Tischler und ehmaliger Messebauer muss sagen, dass es das erstmal für mich war mich mit einer Auto Restauration auseinander zu setzten und es braucht viel Zeit.

Also wichtig ist, schätze dein Können richtig ein. Wenn du jetzt gerade noch Zusatzbelastung durch Hausbau hast, lass es und hebe dir das für später auf !

Gruss
Mercedes. W903 Black Mamba
Model: 316 CDI
Baujahr: 2002
Sonderausstattung/Nachrüstungen: Sprint Shift / Differenzial Sperre / schwarz /
km-Stand: 210000
Antworten