Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Enso
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 05 Sep 2021 19:15
Kontaktdaten:

Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Enso »

Moin aus Hamburg!

Heute haben wir "Abgasgeruch" nach einer längeren Autobahnetappe im Innenraum gerochen. Nachdem wir angehalten haben, habe ich gesehen wie der Turbolader qualmt und der Auspuff laut tickt, da er scheinbar sehr heiß geworden ist. Leistungsverlust konnte ich nicht unbedingt feststellen, der Motor klingt allerdings nicht mehr so ruhig wie sonst.

Meine Frage: kann man den Turbo ausbauen und neue Dichtungen rein? Hatte jemand schon mal das Problem?

Auto: Sprinter II, 316 CDI, 2015, 75.000km
Lieben Dank für Eure Hilfe.
2015er Sprinter W906 316 CDI H2L3
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2174
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Exilaltbier »

Hat der DPF regeneriert?!
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6799
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Was für eine Dichtung meinst du denn ?? :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Benutzeravatar
Enso
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 05 Sep 2021 19:15
Kontaktdaten:

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Enso »

Meine These war, dass da vielleicht ne Dichtung kaputt ist und Öl vom Turbo auf den heißen Teil des Turbos gekommen ist, was dann qualmte.
@Exilaltbier: Qualmt/dampft da was wenn der DPF regeneriert?
2015er Sprinter W906 316 CDI H2L3
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6799
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Frage ist ja wo dampft / Qualmt es ? Ist z.b. das Wellrohr / Auspuffrohr gebrochen ? Riecht der Qualm nach Oel oder Abgas ?? Hast du Bilder davon ??? :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Benutzeravatar
Enso
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 05 Sep 2021 19:15
Kontaktdaten:

Re: Verbindungsstelle Turbolader/Kat qualmt

Beitrag von Enso »

Moin! So, jetzt weiß ich endlich mehr darüber was hier los ist.
Es ist nicht der Turbo der der qualmt, sondern diese Metallmuffe (siehe Foto). Kann man die einzeln tauschen oder muss da ein neuer Kat her? :cry:

IMG_1455.jpg
2015er Sprinter W906 316 CDI H2L3
Benutzeravatar
14:59
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 363
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von 14:59 »

Ja das ist ein Dichtungsring, kostet um die 10€ +/-.
315 Mixto L2H1 BJ 05/2009 400tkm
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2911
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von v-dulli »

14:59 hat geschrieben: 07 Sep 2021 19:15 Ja das ist ein Dichtungsring, kostet um die 10€ +/-.
Unter dieser Manschette gibt es keine Dichtung, wenn es dort qualmt, ist der "Faltenbalg" gerissen und lässt sich meistens nicht mehr reparieren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor v-dulli für den Beitrag:
Enso (07 Sep 2021 21:22)
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI Hymer GCS 4x2 + GLK 250CDI BlueTec 4M
hljube
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 898
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von hljube »

Das Thema hatten wir doch schon mal: viewtopic.php?p=234333#p234333
Ab dem Beitrag lesen, Teile sind nachher noch verlinkt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hljube für den Beitrag:
Enso (07 Sep 2021 21:22)
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
Enso
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 05 Sep 2021 19:15
Kontaktdaten:

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Enso »

Du meinst dieses Flexrohr hier?

Habe es als Ersatzteil bei ebay gefunden. Einfach eingeben: "Flexrohr Kompensator DPF Partikelfilter Mercedes Sprinter 906 Kat"

Immerhin besser als 2500€ für nen neuen Kat ausgeben! Jetzt muss ich die DPF+Kat ausbauen und jemanden finden, der mir das neue Flexrohr einschweißen kann...
Hat das einer von Euch schon mal gemacht? Gibts was worauf man unbedingt achten sollte?
Dateianhänge
s-l1600.jpg
2015er Sprinter W906 316 CDI H2L3
Benutzeravatar
Enso
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 05 Sep 2021 19:15
Kontaktdaten:

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Enso »

Danke Julian, da bist du mir ein paar Minuten zuvor gekommen :wink:
2015er Sprinter W906 316 CDI H2L3
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6799
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Opa_R »

Enso hat geschrieben: 07 Sep 2021 21:05 Du meinst dieses Flexrohr hier?

Habe es als Ersatzteil bei ebay gefunden. Einfach eingeben: "Flexrohr Kompensator DPF Partikelfilter Mercedes Sprinter 906 Kat"

Immerhin besser als 2500€ für nen neuen Kat ausgeben! Jetzt muss ich die DPF+Kat ausbauen und jemanden finden, der mir das neue Flexrohr einschweißen kann...
Hat das einer von Euch schon mal gemacht? Gibts was worauf man unbedingt achten sollte?
Hy :wink:
Das hab ich gerade erst am Dienstag gemacht , mal wieder 8) , Ist kein Problem , nur muß der DPF komplett raus ! Und schau dir die beiden Halter genau an ! Meist reißt das Wellrohr wenn einer / beide Halter gebrochen sind :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Opa_R für den Beitrag:
Enso (13 Sep 2021 10:28)
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Benutzeravatar
Enso
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 05 Sep 2021 19:15
Kontaktdaten:

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Enso »

Danke, mach ich! Frage: hast Du die ganzen Sensoren am Kat gelöst oder hast du den "Kabelbaum" dran gelassen und die Stecker am Fahrzeug gelöst?
Die Werkstatt sagte mit, mann muss die am Kat warm ausbauen und selbst dann reißt wohl gern mal was ab...
2015er Sprinter W906 316 CDI H2L3
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6799
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Turbolader qualmt, Geruch im Innenraum

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Naja, die O2 Sonde geht eh kaum raus , bei den Temperaturfühlern könntest du glück haben . Also lange rede kurz zusammengefaßt. Ich laß alles am DPF dran , sogar den Differenzdrucksensor . Man muß beim Rausziehen zwar aufpassen , funktioniert aber so am besten ! :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Opa_R für den Beitrag:
Enso (15 Sep 2021 09:51)
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Antworten