Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Free1981
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 04 Dez 2020 19:17
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von Free1981 »

Hi,

alle Gewinde an den Verschraubpunkten waren vorhanden.

Somit musste ich da nichts basteln oder dergleichen.

Grüße
Christian
helgaaah
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 157
Registriert: 14 Jan 2018 10:00

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von helgaaah »

Auch vorne fahrerseitig?
Wie hast du das mit dem Gurtstraffer in der Mitte gelöst?
Viele Grüße!
Free1981
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 04 Dez 2020 19:17
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von Free1981 »

Hi,

ja auch das Gewinde war da. Hatte ich wohl Glück.

Gurtstraffer wegen Airbag musste ich nicht lösen, da ich keinen Beifahrerairbag habe.

Grüße
Wade46
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 03 Mai 2021 19:13

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von Wade46 »

Free1981 hat geschrieben: 10 Dez 2020 20:23 Dank einem herausnehmbaren Seitendeckel brauchte ich noch nicht mal fummeln um das Kabel mir anzuschauen.

Allerdings hab ich da den besagten Stecker leider nicht. Heisst das ich kann das nicht legal einbauen?

Siehe Bilder:
Hi zusammen,
ich hab gerade dasselbe Problem: Einsitzer auf Zweisitzer. Hab nur einen Stecker und ein weiteren gibts ja bei der Doppelsitzbank. Jetzt die Frage: Ist es ok den Mittelsitz einfach nicht anzuschließen oder bekomm ich da Probleme?
Will nicht unbedingt den Kabelbaum nachziehen...
sprinter.home
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 51
Registriert: 22 Apr 2020 20:45

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von sprinter.home »

Wade46 hat geschrieben: 03 Mai 2021 19:26
Free1981 hat geschrieben: 10 Dez 2020 20:23 Dank einem herausnehmbaren Seitendeckel brauchte ich noch nicht mal fummeln um das Kabel mir anzuschauen.

Allerdings hab ich da den besagten Stecker leider nicht. Heisst das ich kann das nicht legal einbauen?

Siehe Bilder:
Hi zusammen,
ich hab gerade dasselbe Problem: Einsitzer auf Zweisitzer. Hab nur einen Stecker und ein weiteren gibts ja bei der Doppelsitzbank. Jetzt die Frage: Ist es ok den Mittelsitz einfach nicht anzuschließen oder bekomm ich da Probleme?
Will nicht unbedingt den Kabelbaum nachziehen...
Das ist ne Sache der Absprache mit dem jeweiligen TÜV Prüfer der dir den Sitz eintragen wird
MB Sprinter 316CDI, L3H2, Bj. 10/17, Schwarzmetallic, 61.000km
Benutzeravatar
DirektaufsAuge
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 30 Okt 2019 13:35

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von DirektaufsAuge »

Hi, weiß jemand ob die Doppelsitzbankkonsole eines Sprinters bis Bj. 2017 (906) evtl. in den Sprinter Bj. 2004 (904) passt?
Danke für eure Info. Gruß Marcus 😊
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3414
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von jense »

Nein, das passt nicht
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Benutzeravatar
DirektaufsAuge
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 30 Okt 2019 13:35

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von DirektaufsAuge »

Hi, kann mir evtl. zwecks Umbau vom Einzelsitz auf Doppelsitzbank mit Drehkonsole die Maße der Doppelsitzkonsole des Sprinters 906, ab 2007 sagen?
Gibt es evtl. von den Konsolen des 904 und 906 technische Zeichnung im Netz, habe noch nichts gefunden.

1000 Dank ... Gruß Marcus 😊
Bruchpilot
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 19 Jul 2021 13:26

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von Bruchpilot »

Hat von denjenigen, die Schrauben nachgekauft haben evtl die teileNr zur Hand und könnte mir diese zukommen lassen?

Mfg Daniel
leSmou
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 18 Mai 2021 20:01

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von leSmou »

HI zusammen,
vielen Dank erstmal euch allen fürs Teilen eurer Erfahrungen und Tipps.

Haben die, die von Einzelsitz auf Doppelsitzbank umgerüstet haben (ich glaub hier beide ohne Anschluss des zweiten Gurtstraffers der Bank) den Umbau beim TÜV/bei der DEKRA eingetragen bekommen?

Wir haben das gleiche vor (MB Sprinter, BJ 2016, L1H2, 2 eingetragene Sitze, im FS steht zusätzlich auch: *max 3*) und unsere MB Werkstatt meinte dazu, dass das mechanisch, also das reine Reinschrauben kein Problem ist, elektronisch allerdings schon und MB das nicht macht und somit auch keine Abnahme möglich wäre.

Bin für jeden Tipp dankbar, wie es vlt. trotzdem möglich ist, da wir ungern für einen Sitzplatz mehr einen neuen kaufen wollen...
Besten Dank
Benutzeravatar
asap
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 739
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Beifahrersitz auf Doppelsitzbank

Beitrag von asap »

leSmou hat geschrieben: 14 Sep 2021 09:09
Haben die, die von Einzelsitz auf Doppelsitzbank umgerüstet haben (ich glaub hier beide ohne Anschluss des zweiten Gurtstraffers der Bank) den Umbau beim TÜV/bei der DEKRA eingetragen bekommen?
Dafür brauchst du keine Abnahme vom TÜV, denn in der Zulassung steht 2 oder 3 Sitzplätze, damit ist der dritte immer eingetragen
316 cdi, Bj 6/16 (EURO VI), noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
Antworten