Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
stefan.2606
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 21 Okt 2021 21:52

Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von stefan.2606 »

Moinsen,

Ich würde gerne bei meinen Sprinter W906 Mopf von Ende 2015 Einen Lichtsenor und den dazugehörigen Automatik Lichtschalter Nachrüsten. Weiß Jemand wie kompliziert das ist? und was das ganze kosten würde? Das ganze besteht bestimmt aus mehr als 2 Teilen oder doch nicht. Mein Sprinter verfügt über das Pixel Matrix Display mit Multifunktion am Lenkrad.

LG stefan.2606
f54
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 475
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von f54 »

hast du den spurhalteassistenten?
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, sackschwerer vollbegehbarer selfmade Dachträger. 8)
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6411
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von Vanagaudi »

stefan.2606 hat geschrieben: 21 Okt 2021 22:04Ich würde gerne bei meinen Sprinter W906 Mopf von Ende 2015 Einen Lichtsenor und den dazugehörigen Automatik Lichtschalter Nachrüsten.
Bist du dir sicher, dass du das willst? Ich brauche das Teil so gut wie garnicht, eher schalte ich es bewusst ab. Insbesondere, wenn du Xenon-Licht hast, solltest du besser nicht nachrüsten. Es geht gewaltig auf die Lebensdauer, wenn die Xenon-Leuchten ständig an- und abgeschaltet werden. Da schaltet man das Fahrlicht besser dauerhaft ein, ist am Ende sogar billiger als neue Brenner.

Wenn es nur darum geht, bei Dämmerung nicht zu vergessen, das Licht einzuschalten, dann ist das was anderes.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1623
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

stefan.2606 hat geschrieben: 21 Okt 2021 22:04 Das ganze besteht bestimmt aus mehr als 2 Teilen oder doch nicht.

Mit Sicherheit sind das mehr wie zwei Teile. Schon alleine die Software, update von MB, kostet 200 ... 300 €.
Vielleicht mal über einen Universal Nachrüst-Kit nachdenken .... https://www.tuningblog.eu/kategorien/tu ... ik-254494/
Bj. Juli / 2010, 187.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung
stefan.2606
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 21 Okt 2021 21:52

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von stefan.2606 »

Naja ich hab halt leider Keine Xenon Brenner sondern Standard Halogen Brenner und so für Tunnel und die Dunkle Jahreszeit würde ich das ganze schon nicht schlecht finden. Wenn man natürlich Xenon hat den ist das was ganz anderes. Ich habe mal gehört das man für den Lichtsensor eine neue Frontscheibe braucht ist das Richtig, warum braucht man die?

/ Ein Spurhalteassistent habe ich auch nicht also quasi nichts was daoben sitzen würde.
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6941
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Eine neue / andere W-Scheibe brauchst du , da in der Normalen die Aufnahme für den Lichtsensor fehlt :wink: Dazu z.b. noch einen anderen Innenrückspiegel und die Abdeckung dazu 8) Dazu noch einen Kabelbaum bauen "Lassen" und alles einbauen und den SAM neu Codieren.Also ein Haufen Arbeit und viele Teile . Warum nicht einfach Tagfahrlicht einschalten und fertig ? Da du kein Xenon hast ist das eine billigere Lösung und geht einfach am KI :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6411
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von Vanagaudi »

Opa_R hat geschrieben: 23 Okt 2021 22:40 Eine neue / andere W-Scheibe brauchst du , da in der Normalen die Aufnahme für den Lichtsensor fehlt
Die Halterung ist doch nur aufgeklebt. Auch an einer neuen, passenden Windschutzscheibe musst du die erst ankleben und ist nicht Bestandteil der Scheibe. Ist noch nicht einmals im Lieferumfang der Scheibe enthalten, sondern muss gesondert bestellt werden.

Was an der alten Scheibe stören könnte, ist die aufgedruckte Abdunklung im Bereich der Innenrückspiegels. Die müsste für den RLS teilweise entfernt werden. Oder eine andere, neue Windschutzscheibe eben.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6941
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Klar , aber die Schwarze Folie am Spiegel ????? Da wo der Lichtsensor sitzt ist die Scheibe ja "Klar" , denn wie soll der sonst Regen oder Dunkelheit erkennen ? Kannst zwar den Halter aufkleben , dann nutzt dir der Sensor nur nix , da er im Dunkeln sitzt :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6411
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von Vanagaudi »

Opa_R hat geschrieben: 24 Okt 2021 00:14Klar , aber die Schwarze Folie am Spiegel ?????
Was schreib ich denn?
Vanagaudi hat geschrieben: 23 Okt 2021 23:32Was an der alten Scheibe stören könnte, ist die aufgedruckte Abdunklung im Bereich der Innenrückspiegels. Die müsste für den RLS teilweise entfernt werden. Oder eine andere, neue Windschutzscheibe eben.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1297
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: Süddeutschland

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von destagge »

Opa_R hat geschrieben: 24 Okt 2021 00:14 Hy :wink:
Klar , aber die Schwarze Folie am Spiegel ????? Da wo der Lichtsensor sitzt ist die Scheibe ja "Klar" , denn wie soll der sonst Regen oder Dunkelheit erkennen ? Kannst zwar den Halter aufkleben , dann nutzt dir der Sensor nur nix , da er im Dunkeln sitzt :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Dann ist halt immer das Licht an :D :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor destagge für den Beitrag:
Vanagaudi (24 Okt 2021 11:22)
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland
Barney
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 19
Registriert: 05 Jan 2017 00:15
Wohnort: Sandberg / Rhön

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von Barney »

Mahlzeit,

daß man für die Lichtautomatik nen Sensor benötigt leuchtet mir ein. Wie schaut es mit dem Parklicht und Nebelscheinwerfer aus... Kann man den Schalter tauschen und hat dann die Funktion oder muss man da auch wieder zum :D und es codieren lassen?! Können die nur bei Mercedes codieren, oder gibt es auch irgendwelche Cracks, die das machen?
Grüße, Barney

----------------------
316 CDI, Bj. 13
Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1623
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: Sprinter W906 MOPF 2015 Lichtsensor und Lichtautomatik Nachrüsten

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

Barney hat geschrieben: 13 Jan 2022 14:59 ... Kann man den Schalter tauschen und hat dann die Funktion oder muss man da auch wieder zum :D und es codieren lassen?! Können die nur bei Mercedes codieren, oder gibt es auch irgendwelche Cracks, die das machen?
Hallo
Schalter tauschen war in den 80ziger möglich, wenn Kabelbaum vorhanden.
Nein es geht nicht und ja , du mußt zu MB. Und das wird teuer !
Gruß
Bj. Juli / 2010, 187.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung
Antworten